Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika, Alaska

Abenteuer Yukon: Big Salmon River und Chilkoot Trail

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Abenteuer Yukon: Big Salmon River und Chilkoot Trail


mit Kanu und Wanderschuhen durch die Wildnis

Wanderurlaub trifft auf Kanutour im kanadischen Yukon und in Alaska! Natur pur und völlige Abgeschiedenheit erleben Sie bei Ihrer 12-tägigen Kanutour auf einem der schönsten Wildnis-Flüsse im Yukon Territorium, dem Big Salmon River. Eingebettet zwischen den Pelly Mountains und der Big Salmon Range schlängelt sich der anfangs schmale und kurvenreiche Fluß durch eines der landschaftlich beeindruckendsten Gebiete im Yukon bis zu seiner Mündung in den Yukon River. Vorbei geht es an Spuren des Goldrausches bis nach Carmacks. Ob Sie sportlicher Kanute oder Kanu-Neuling sind, der Fluss bietet mit seinen natürlichen Hindernissen etwas für jedermann. Per Zug geht Ihre Aktivreise weiter auf der historischen Bahnstrecke über den legendären White Pass bis nach Skagway. Durch einsame Bilderbuch-Landschaften mit atemberaubenden Ausblicken bestreiten Sie dann in fünf Tagen den von Goldsuchern gezeichneten Chilkoot Trail. Zwischen schier endloser Weite und schroffer Bergwelt folgen Sie auf Ihrer Wanderung den Spuren der über Hunderttausend Männer und Frauen – Abenteurer und Gauner, die am Ende des 18. Jahrhunderts zu den Goldfeldern des Klondike über den 1.150 Meter hohen Chilkoot Pass aufbrachen – und genießen die Weite der Landschaft mit ihrem Reichtum an Flora und Fauna. Ein grandioser Abschluss ist Ihr Flug mit dem Wasserflugzeug zurück nach Whitehorse! Eine echte Erlebnisreise!  



Inklusivleistungen

Ab/an Whitehorse

Alle Transfers lt. Programm

4 Übernachtungen im Mittelklassehotel im DZ mit DU/WC (ohne Verpflegung)

17 Übernachtungen in Zelten

Vollverpflegung während der Kanutour und der Trekkingtour

13 Tage Kanutour auf dem Big Salmon- und Yukon River

Kanu für 2 Personen inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß

Campingausrüstung: 2 Personen Domzelt inkl. Therm-A-Restmatte

Fahrt auf der historischen Eisenbahnstrecke bis nach Skagway

5 Tage Trekkingtour auf dem Chilkoot Trail

Flug mit dem Wasserflugzeug zurück nach Whitehorse

sämtliche Genehmigungen und Nationalparkgebühren

Notfallausrüstung einschl. Satellitentelefon

Betreuung durch englischsprachigen Tourguide


Zusatzleistungen


Flug an/ab Whitehorse ab € 900,- inkl. TAX (z.B. Direktflug mit Condor ab/ an Frankfurt) Wir erstellen Ihnen gern ein Flugangebot.
900€
Verlängerung z.B. in Vancouver oder mit Wohnmobil/ Mietwagen weiter durchs Yukon Territorium oder Alaska: Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für einen Aufenthalt oder Weiterreise. Wir beraten Sie gern zu allen Reiseverlängerungsmöglichkeiten in Nordamerika. Sprechen Sie uns einfach an!
auf Anfrage
EZ-Zuschlag (nur im Hotel möglich) € 260,-
260€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag Indiv. Anreise nach Whitehorse
Am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter freundlich in Empfang genommen. Am Abend erfolgt eine Tourbesprechung in gemütlicher Runde.

2. Tag Fahrt zum Quiet Lake durch die Wildnis des Yukons
Sie fahren heute auf dem Alaska Highway vorbei an Johnson's Crossing und später auf der landschaftlich beeindruckenden South Canol Road bis zu Ihrem Kanu-Einstiegspunkt am Quiet Lake. Auf dieser ca. 230 km langen Etappe bekommen Sie ein erstes Gefühl für die Weite des Yukons. Hier, abseits der Zivilisation, beginnt Ihr Kanuabenteuer auf dem Big Salmon River. Die kurze Seenkette, die Sie zu Anfangs durchqueren, gibt Ihnen Gelegenheit sich mit den Kanus vertraut zu machen.

3. - 14. Tag Kanutour auf dem Big Salmon River
Nachdem Sie die Seen hinter sich gelassen haben, gelangen Sie in den Big Salmon River. Im Oberlauf des schmalen und kurvenreichen Flusses erwarten Sie mehrere Treibholzansammlungen (Log Jams), die es zu passieren gilt. Hier ist das Wasser glasklar und im Spätsommer können Sie die Lachse auf dem Zug zu ihren Laichplätzen vom Kanu aus beobachten. Angelsportler und begeisterte Naturliebhaber haben hier ihre wahre Freude. Im weiteren Verlauf lassen die engen Kurven nach, der Big Salmon wird breiter und Sie haben genug Zeit die Natur in der wunderschönen Abgeschiedenheit zu genießen.
Kurz nach dem die South- und die North Fork in den Big Salmon münden, vereinigt sich dieser mit dem historischen Yukon River. Hier findet man die Spuren des Goldrausches in Form einer ehemaligen Siedlung - Big Salmon Village. Während der nächsten drei Tage auf dem Yukon River sehen Sie häufiger die Überreste alter Blockhütten und ehemalige Versorgungsstationen der Raddampfer. An "Cyr's gold dredge" machen Sie Halt und lassen sich beim Goldwaschen zurück ins Zeitalter des großen Goldrausches versetzen. Das Flußufer schimmert in diesem Gebiet nur so nach Gold - meistens leider Eisensulfid oder Pyrid, auch als Katzengold bekannt. Bei Little Salmon Village treffen Sie zum ersten Mal wieder auf Zivilisation. Hier befindet sich ein indianisches "Fischcamp", das zur Lachszeit von First Nations betrieben wird. Im weiteren Verlauf erreichen Sie Carmacks, den Endpunkt Ihrer Kanutour. Nach dem Verladen der Boote geht es über den Klondike Highway zurück nach Whitehorse. Dort angekommen checken Sie wieder im Hotel ein.

15. Tag Whitehorse erkunden
Heute haben Sie Zeit für eine Shopping- und Sightseeing-Tour in Whitehorse. Ihr Guide gibt Ihnen gerne ein paar Tipps. Am Nachmittag werden Sie sich auf die bevorstehende Trekkingtour auf dem Chilkoot Trail vorbereiten.

16. Tag Zugfahrt über den legendären White Pass bis nach Skagway
Früh am Morgen fahren Sie mit dem Bus der White Pass & Yukon Route von Whitehorse bis nach Fraser (Amerikanische Grenze). Dort steigen Sie in den Zug und fahren auf der historischen Bahnstrecke über den White Pass bis nach Skagway. In Skagway haben Sie ein wenig Zeit bevor wir weiter nach Dyea, dem Chilkoot Trail-Startpunkt reisen.

17. - 20.Tag Trekkingabenteuer auf dem Chilkoot Trail
Heute starten Sie Ihre abenteuerliche Trekkingtour auf dem Chilkoot Trail. Die erste Etappe zum "warm werden" umfasst eine kurze Strecke zum Camp am Finnegans Point. In den nächsten Tagen wandern Sie dann zum Sheep Camp bevor es über den Chilkoot Pass zum Happy Camp auf der Yukon (kanadische) Seite geht. Von da wandern Sie weiter zum schönen Bare Loon Lake Camp.

Etappen:
Tag 17: Start des Chilkoot Trail, Dyea nach Canyon City: ca. 12.1 km, 75 hm
Tag 18: Canyon City nach Sheep Camp: ca. 6.8 km, 225 hm
Tag 19: Sheep Camp nach Happy Camp: ca. 14.1 km, 850 hm
Tag 20: Happy Camp nach Bare Loon Lake: ca. 15.7 km, 190 hm

 

21. Tag mit dem Wasserflugzeug zurück nach Whitehorse

Die letzte Etappe Ihrer Tour führt Sie nach Lake Bennett (ca. 4,4 km, 50 hm), wo Sie der krönende Abschluss Ihrer Abenteuerreise erwartet: mit dem Wasserflugzeug geht es zurück nach Whitehorse! Für die letzte Nacht checken wir wieder im Hotel ein.

22./23. Tag Heimreise nach Deutschland oder Verlängerung

Heute treten Sie die Heimreise nach Deutschland an. Sie erreichen Ihren Ausgangsflughafen am nächsten Tag. Sie können nicht genug von Kanada bekommen? Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihre Verlängerung in Vancouver oder Ost-Kanada!


Termin Preis
23.07.2017 – 14.08.2017

Nur noch der 1. Tourabschnitt (Big Salmon River, ohne Chilkoot Trail) vom 23.07.-06.08.2017 verfügbar!

Kontaktiere uns
2870 €
22.07.2018 – 13.08.2018 Kontaktiere uns 2870 €

Leistungen

  • Ab/an Whitehorse
  • Alle Transfers lt. Programm
  • 4 Übernachtungen im Mittelklassehotel im DZ mit DU/WC (ohne Verpflegung)
  • 17 Übernachtungen in Zelten
  • Vollverpflegung während der Kanutour und der Trekkingtour
  • 13 Tage Kanutour auf dem Big Salmon- und Yukon River
  • Kanu für 2 Personen inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß
  • Campingausrüstung: 2 Personen Domzelt inkl. Therm-A-Restmatte
  • Fahrt auf der historischen Eisenbahnstrecke bis nach Skagway
  • 5 Tage Trekkingtour auf dem Chilkoot Trail
  • Flug mit dem Wasserflugzeug zurück nach Whitehorse
  • sämtliche Genehmigungen und Nationalparkgebühren
  • Notfallausrüstung einschl. Satellitentelefon
  • Betreuung durch englischsprachigen Tourguide

Zusatzinfos

  • Kanutour für Wildnisfreunde auf dem Big Salmon River
  • Trekkingabenteuer auf dem legendären Chilkoot Trail
  • Per Zug auf der historischen Bahnstrecke über den White Pass bis nach Skagway
  • Lagerfeuerromantik und selbst gefangener Fisch vom Grill am Abend
  • Krönender Abschluss: mit dem Wasserflugzeug vom Bare Loon Lake nach Whitehorse

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika, Alaska


Reisedauer: 23 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - 12

Schwierigkeit: Mittel bis schwer

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA