Marokko

Atlasgebirge, Dünenmeer und Königsstädte aktiv erleben „Blaue Stadt“ Chefchaouen, Königsstädte Fes und Marrakesch und mehrtägige Wanderung im Hohen Atlas

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Atlasgebirge, Dünenmeer und Königsstädte aktiv erleben „Blaue Stadt“ Chefchaouen, Königsstädte Fes und Marrakesch und mehrtägige Wanderung im Hohen Atlas


Diese Reise schließt die Lücke zwischen den Touren, die entweder über mehrere Tage mit Zeltübernachtungen durch die Berge führen und denen, die im Reisebus das ganze Land bereisen.

Diese Reise schließt die Lücke zwischen den Touren, die entweder über mehrere Tage mit Zeltübernachtungen durch die Berge führen und denen, die im Reisebus das ganze Land bereisen. Sie verbindet leichte Wanderungen mit festen Unterkünften in den schönsten Regionen Marokkos mit dem Besuch der kulturellen Höhepunkte des Nordens. Darüber hinaus verlassen Sie immer wieder die ausgetretenen Wege und besichtigen weniger bekannte Orte, die jedoch mindestens genauso viel Faszination und Begeisterung auslösen. Dazu zählt das malerische Chefchaouen im Rif-Gebirge mit seinen blau angestrichenen Häusern genauso wie Tanger, das „Tor Afrikas“. Die beiden Wandertage im Rif-Gebirge sind dabei ein erstes „Warm-up“ für die Wanderer, bevor es am Sahararand zu Fuß entlang der höchsten Sanddünen des Landes geht. Schließlich wandern Sie zwei Tage lang im Toubkal National Park, benannt nach dem höchsten Berg Nordafrikas, gen Marrakesch, wo die Reise endet. Tauchen Sie ein in das Gassengewirr der Souks und saugen Sie die einzigartige Atmosphäre der Stadt auf.



Inklusivleistungen

Linienflug ab/an Frankfurt mit Royal Air Maroc oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)

Deutschsprachige Tourenleitung

Deutschsprachiger Bergführer im Atlas-Gebirge

lokaler lizensierte Stadtführer in Marrakesch

alle Fahrten in privaten Fahrzeugen

alle Eintrittsgelder laut Programm

Reiseliteratur

5 Ü: Hotel im DZ

2 Ü: Hotel (einfach)

1 Ü: Zelt

1 Ü: Privatunterkunft im MBZ

1 Ü: Herberge

1 Ü: Gästehaus

2 Ü: Riad

Mahlzeiten: 13×F, 2×M, 5×A


Zusatzleistungen


EZ-Zuschlag
190€
Kochkurs pro Person (ab 2 Teilnehmern)
50€
Ausflug nach Essaouira mit Fahrer pro Person (ab 2 Teilnehmern)
85€
Ausflug nach Essaouira mit Fahrer und Führer pro Person (ab 2 Teilnehmern)
125€
Garantierte Durchführung ab 4 Personen – englischsprachig
auf Anfrage
Zubringerflug ab D/A/CH
auf Anfrage

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Anreise

Flug von Deutschland nach Marokko. Empfang am Flughafen in Tanger und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 30 min; ca. 14 km).

2. Tanger – Chefchaouen

Am Morgen Stadtrundfahrt durch die Stadt Tanger mit anschliessender Fahrt zum Cap Sapartel. Von hier haben Sie ein großartiges Panorama auf den europäischen Kontinent, den Atlantik und das Mittelmeer. Auf einer der schönsten Küstenstraßen Marokkos geht es weiter gen Osten. Traumhafte Panoramen auf das Mittelmeer, idyllische Fischerdörfer und wunderschöne Strände wechseln sich ab und lassen die Fahrt zu einem kurzweiligen Erlebnis werden! Bei Oued Laou verlassen Sie die Küste und fahren durch imposante Schluchten weiter nach Chefchaouen, eine kleine Stadt im Herzen des Rif-Gebirge. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit: ca. 4h; ca. 200 km).

3. Wandern Im Rif-Gebirge

Nach dem Frühstück Aufbruch zur Wanderung im Talassemtane-Nationalpark. Sie wandern durch Felder, über ausgedehnte Hochplateaus und durchqueren kleine Hirtensiedlungen. Am Nachmittag Rückkehr nach Chefchaouen. Im Anschluss freie Zeit, um die bunten Gassen und den Alltag der geschichtsträchtigen Altstadt zu erkunden. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit: ca. 3-4h).

4. Durch Die Saiss-Ebene

Am Morgen Weiterfahrt Richtung Süden. Das Rif-Gebirge zählt zu einer der niederschlagsreichsten Regionen Marokkos. Davon zeugen vor allem die fruchtbaren Täler mit seinen vielen Plantagen, welche Sie heute durchfahren. Olivenhaine säumen die Strecke der riesigen Saiss-Ebene. Sie fahren vorbei an den Ruinen der ehemals römischen Hauptstadt Volubilis, bevor am Nachmittag die Route durch Gemüse- und Obstplantagen führt. Anschließend erreichen Sie die lebendige Berberstadt Azrou. Übernachtung in einer Herberge. (Fahrzeit ca. 4h; ca. 250 km).

5. Auf Dem Weg Ins Atlasgebirge

Am Morgen unternehmen Sie mit einem lokalen Bergführer eine Wanderung durch Zedern- und Steineichenwälder. Erkunden Sie auf Hirtenpfaden die bergige Umgebung von Azrou. Mit etwas Glück entdecken Sie sogar die endemischen Berberaffen. Nach der Wanderung geht die Fahrt weiter durch landwirtschaftlich geprägtes Grasland. Nomadenfamilien mit ihren Herden und malerische Seengebiete machen die Fahrtstrecke zu einem kurzweiligen Erlebnis. Kurz bevor Sie Ihr heutiges Etappenziel Rachidia erreichen, begrüßen Sie schon von weiten die ersten schneebedeckten Gipfel des Atlas. Übernachtung in einem Gasthaus. (Gehzeit ca. 2-3h; Fahrzeit: ca. 4 h; ca. 260 km)

6. Ziz Schluchten & Merzouga Dünen

Nach dem Frühstück geht es weiter entlang der östlichen Ausläufer des Atlasgebirges. Die Fahrt führt durch die Canyons des Ziz-Flusses und bietet traumhafte Landschaftsperspektiven. Die Palmenoase von Erfoud im Herzen des Tafilalt, dem größtes Dattelpalmen-Oasengebiet des Landes zählt zu einem der heutigen Höhepunkte. Bei Rissani haben Sie die Möglichkeit über den traditionellen Market (Suk) zu bummeln. Weiterfahrt in die Sandwüste. Nach der Ankunft in Merzouga wandern Sie auf die goldenen Sanddünen bis zu Ihrem Lager in einer kleinen beschaulichen Oase. Übernachtung in einem Beduinenzelt. (Gehzeit ca. 2-3h; Fahrzeit ca. 3h; ca. 134 km).

7. Kamelritt Im Todra Canyon

Am Morgen reiten Sie auf Kamelen durch ein imposantes Wüstenidyll bis zum Dorf Hassi Labyad. Hier verlassen Sie die Wüste von Erg Chebbi und fahren weiter zu den Todra-Schluchten, wo Sie eine kontrastreiche Palmenoasen-Landschaft erwartet. Sie unternehmen eine kleine Wanderung durch das fruchtbare Tal des Todra-Flusses. Kasbahs (traditionelle Lehmburgen) vermitteln den Eindruck einer Wanderung in eine längst vergangene Zeit. Weiter führt der Weg in die engen Schluchten von Taghia, von wo Sie Ihr heutiges Etappenziel erreichen. Übernachtung in einem einfachen Hotel. (Gehzeit ca. 2h; Fahrzeit ca. 5h; 300 km).

8. Dades Schlucht Und Straße Der Kasbah

Heute erkunden Sie die beeindruckenden Schluchten des Dades. Erleben Sie auf einer Wanderung durch das Fluss-Tal die schiere Schönheit einer der großartigsten Landschaften Südmarokkos. Anschließend fahren Sie über die „Straße der 1000 Kasbahs“ weiter bis Ouarzazate. Hier besichtigen Sie die berühmte Kasbah Taourirte, der einstmalige Wohnsitz von Thami El Glaoui. Der als „Pascha von Marrakech“ in die Geschichtsbücher eingegangene Berber-Führer gilt als Erbauer der unzähligen traditionellen Lehmburgen der Region. Im Anschluss Fahrt Weiterfahrt nach Ouarzazate. Übernachtung in einem einfachen Hotel. (Gehzeit ca. 2h; Fahrzeit ca. 4h; ca. 200 km).

9. Ait-Ben-Haddou Und Tichka Pass

Am Vormittag besuchen Sie mit Ait-Ben-Haddou eine der am besten erhaltenen Kasbah-Siedlungen in Marokko. Der historische Ortskern zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und begeistert mit seinen in einander verschachtelten Wohnburgen (Tighremts), Ecktürmen und Zinnen nicht nur Touristen, sondern auch die internationale Filmindustrie. Von hier brechen Sie zu einer kleinen Wanderung oberhalb der Siedlung auf. Genießen Sie den Blick auf das Tal und die Bergketten des Hohen Atlas. Anschließend fahren Sie weiter über den 2260 m hohen Tichka-Pass nach Marrakesch. Übernachtung im Riad. (Fahrzeit ca. 4h; ca. 200 km).

10. Marrakesch

Willkommen in der roten Stadt, der Perle des Südens oder einfach nur Marrakesch! Während einer Stadtbesichtigung besuchen Sie den Bahia Palast. Mit seinen riesigen Gärten, 160 Räumen und Patios, zählt er zu einem der schönsten Paläste Marokkos. Auch das verzierte Minarett der Koutoubia-Moschee wird Sie staunen lassen. Natürlich kommen auch die zahlreichen Suks der Stadt nicht zu kurz. Ein Meer aus orientalischen Farben, Düften und Geräuschen wird Sie verführen! Die Besichtigung endet im pulsierenden Zentrum auf dem Djemaa el Fna-Platz. Übernachtung wie am Vortag.

11. Trekking Im Hohen Atlas

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem lokalen Bergführer abgeholt. Gemeinsam fahren Sie gen Süden in die Bergketten des Hohen Atlas. Bei Aguersioual (1400 m) treffen Sie Ihre Begleitmannschaft mit den Maultieren. Nach dem die Lasttiere beladen wurden, brechen Sie zum Toudit-Pass (2400 m) auf. Der Weg führt durch Wacholder- und Steineichenwälder. Herrliche Aussichten auf die benachbarten Gipfel laden immer wieder zum Rasten ein. Nach einer gemütlichen Mittagspause führt der Wanderweg hinab in das Tal von Azaden, wo Sie in einer Gited’Etape unweit des Dorfes Tizi n Oussems (1900 m) übernachten. Übernachtung in einem Berberhaus. (Gehzeit: ca. 5h, 700 m↑, 200 m↓)

12. Trekking – Am Rand Des Toubkals

Durch einen dichten Wacholderwald führt der Weg zum 2500 m hohen Pass von Mezzik. Genießen Sie die großartigen Ausblicke über die Bergketten des Hohen Atlas vor dem langen Abstieg ins Ait-Misane-Tal nach Imlil, auch bekannt als das „Chamonix Marokkos“. Nach der Mittagsrast Verabschiedung Ihrer Begleitmannschaft und Fahrt nach Marrakech. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit: ca. 3-4h, 200 m↑, 750 m↓).

13. Marrakesch

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust, kaufen Sie letzte Souvenirs oder nutzen Sie eins unserer optionalen Angebote: Einen Tagesausflug in den Küstenort Essaouira oder vielleicht doch lieber ein traditioneller Kochkurs? Wählen Sie selbst und verpassen Ihrem Urlaub eine persönliche Note. Übernachtung wie am Vortag.

14. Rückreise

Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückreise nach Deutschland.


Termin Preis

15.05.2021 – 30.05.2021

1990 €

15.05.2021 – 30.05.2021

Einzelzimmer

2280 €

28.08.2021 – 12.09.2021

1990 €

28.08.2021 – 12.09.2021

Einzelzimmer

2280 €

11.09.2021 – 26.09.2021

1990 €

11.09.2021 – 26.09.2021

Einzelzimmer

2280 €

02.10.2021 – 17.10.2021

2040 €

02.10.2021 – 17.10.2021

Einzelzimmer

2330 €

16.10.2021 – 31.10.2021

1990 €

16.10.2021 – 31.10.2021

Einzelzimmer

2280 €

30.10.2021 – 14.11.2021

1990 €

30.10.2021 – 14.11.2021

Einzelzimmer

2280 €

21.05.2022 – 05.06.2022

2090 €

21.05.2022 – 05.06.2022

Einzelzimmer

2380 €

04.06.2022 – 19.06.2022

2040 €

04.06.2022 – 19.06.2022

Einzelzimmer

2330 €

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Royal Air Maroc oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Deutschsprachiger Bergführer im Atlas-Gebirge
  • lokaler lizensierte Stadtführer in Marrakesch
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 5 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Hotel (einfach)
  • 1 Ü: Zelt
  • 1 Ü: Privatunterkunft im MBZ
  • 1 Ü: Herberge
  • 1 Ü: Gästehaus
  • 2 Ü: Riad
  • Mahlzeiten: 13×F, 2×M, 5×A

Keine Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Zusatzinfos

  • Höhepunkte Marokkos für Genusswanderer
  • Tageswanderung im Rif-Gebirge
  • Kamelwanderung im Todra Canyon
  • Oasenwanderung in den Merzouga Dünen
  • 2-tägige Wanderung am Toubkal mit Packtieren
  • Besuch der Königsstadt Marrakesch

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Marokko


Reisedauer: 14 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 5 - 12

Schwierigkeit: Leicht bis mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Geführt und individuell


Preis: ab 1990€/Person

Merken

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA