Australien

Australien - Einmal Outback und zurück

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Australien - Einmal Outback und zurück


Nach einem Start voller Eindrücke in der trubeligen Metropole Sydney, geht die Reise im roten Zentrum weiter. Der Besuch des Uluru ist ein ganz besonderes Erlebnis. Majestätisch ragt der mächtige Monolith vor Ihnen auf. Sie schützen Ihre Augen vor der Sonne während Sie hinaufsehen und sich mit der mystischen Aboriginal-Kultur verbunden fühlen. Umgeben von einem Farbenspiel aus verschiedenen Rottönen entdecken Sie anschließend den Kings Canyon mit seinem „Garden of Eden“ – eine Oase im sonst so staubigen Outback. Die Trockenheit hinter sich lassend geht es weiter nach Palm Cove. Weiße, palmenumsäumte Strände und das Great Barrier Reef vor der Tür, lässt es sich hier zum Abschluss herrlich entspannen.



Inklusivleistungen

Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Verpflegung bei Buchung der Hotelkategorie Standard: 1 x Frühstück (F)

Verpflegung bei Buchung der Hotelkategorie Superior: 5 x Frühstück (F)

5 Tage Mietwagen Toyota Prado o.ä. inklusive Haftpflichtversicherung mit Selbstbeteiligung von AUD 400,- inklusive Vollkasko

DELUXE-Variante mit anderem Routing

Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Sydney 2 Nächte, Ayers Rock 3 Nächte, Cairns 2 Nächte, Lizard Island 4 Nächte Lizard Island Resort

Verpflegung Hotelkategorie Deluxe: Ayers Rock all inclusive incl. open Bar, Lizard Island all inclusive mit ausgewählten Getränken

Flughafentransfers in Ayers Rock

3 Tages-Programm Ayers Rock, Besichtigungen mit anderen Hotelgästen

Flüge nach / von Lizard Island inklusive


Zusatzleistungen


Einzelzimmer-Zuschlag Standard
650€
Einzelzimmer-Zuschlag Superior
989€
Einzelzimmer-Zuschlag Deluxe
auf Anfrage

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Sydneys Vielfalt Empfängt Sie!

Willkommen in Sydney, einer der schönsten Städte der Welt. Die Harbour Bridge und das weltberühmte Opernhaus mit seinem Segeldach begrüßen hier die Schiffe im Hafen Port Jackson. Entspannt geht es im nahegelegenen Botanischen Garten zu. Nicht nur Touristen, sondern auch die Aussis selbst schätzen die Ruhe in den Grünanlagen - der Ausblick auf den Hafen ist hier inklusive. Gemütlich geht es auch im historischen Stadtviertel The Rocks zu. Enge Gassen, alte Häuser und zahlreiche Möglichkeiten die hungrigen Mägen zu füllen – der Besuch ist Pflicht bei einem Sydneyaufenthalt. Sie haben genug vom Schlendern? Dann auf nach Bondi Beach! Zwischen Badegästen und Surfern erholen sich die müden Füße. Übernachtung in Sydney. Sie wollen einmal ungewöhnlich im Zoo nächtigen? Gerne bieten wir Ihnen die Safari-Übernachtung im Taronga-Zoo an. Im Herzen des Großstadtdschungels erkunden Sie den Zoo und seine Tiere bei Nacht und träumen anschließend in Ihrem Safarizelt von den Schneeleoparden und Seehunden in Ihrer direkten Umgebung. Die wilden Geräusche des Zoos singen Sie in den Schlaf. Ein Elefant trompetet. Ein Löwe brüllt. Es ist Zeit aufzuwachen! Belohnt werden Sie von einem einmaligen Blick über den Hafen von Sydney. Wie wild es hinter den Kulissen zugeht, erfahren Sie bei einer exklusiven Tour mit interessanten Einblicken und hautnahen Erfahrungen.

2. Mystik Hautnah Am Uluru

Das rote Zentrum des Kontinents erwartet Sie! Per Flug erreichen Sie Ayers Rock wo Sie Ihren Offroad-Mietwagen in Empfang nehmen. Majestätisch erhebt sich der riesige Monolith vor Ihnen – Sie sind angekommen am Uluru, dem Herzstück Australiens und einer der unzweifelhaften Höhepunkte einer Australien-Reise. Er ist eines der wichtigsten Heiligtümer der Aborigines und einer der berühmtesten Berge weltweit – spüren Sie auch die Mystik, die von ihm ausgeht? Bei einer Wanderung um den Uluru können Sie zahlreiche Felsmalereien entdecken und in die faszinierende Traumwelt der Aborigines eintauchen. Übernachtung in Yulara / Ayers Rock.

3. Königlich Wandern Durch Die Kata Tjutas

Auch der Umgebung des Uluru gebührt Aufmerksamkeit. Die 36 kuppelartigen Felsen der Kata Tjutas (Olgas) erheben sich unvermittelt aus dem flachen Umland. Den Namen „die Olgas“ verdanken die orangefarbenen Gebilde dem europäischen Entdecker Ernest Giles, welcher sie nach der Königin Olga von Württemberg benannte. Sehen Sie sich an den „vielen Köpfen“, wie die Olgas in der Sprache der Aborigines heißen, satt und starten Sie eine königliche Erkundungstour durch die mächtige Felsgruppe. Übernachtung in Yulara / Ayers Rock.

4. Farbschauspiel Im Kings Canyon

Mit ein wenig Glück begegnen Sie auf der heutigen Tour Kängurus, Kamelen und Dingos auf Ihrem Weg nach Kings Canyon. Einzigartig und atemberaubend liegt der Kings Canyon mit seinen bis zu 300 m hohen Wänden aus rotem, gelbem und weißem Sandstein als Teil des Watarrka-Nationalparks vor Ihnen. Wagen Sie den Aufstieg und wandern Sie am Canyonrand entlang bis zum Garden of Eden – eine kleine Oase im sonst so trockenen Outback. Das Wasserloch nahe der größten Schlucht Australiens bietet mit einer wunderschönen Pflanzenwelt Abwechslung und Erfrischung. Halten Sie Ausschau nach Kakadus und lustigen Wellensittichen, die hier ein Stück vom Paradies gefunden haben. Übernachtung in Kings Canyon.

5. Macdonnell Ranges: Oasen Im Outback

Eine Empfehlung für Frühaufsteher ist das besondere Farbschauspiel, dass sich bei Sonnenaufgang im Kings Canyon zeigt. Sie fahren heute weiter durch das rote, staubige Outback über die Mereenie Loop Road (93 km) zwischen Kings Canyon und Hermannsburg nach Glen Helen, was am Rande der spektakulären MacDonnell Ranges liegt. Hunderte von Kilometern ziehen sich die teils mehr als 1.000 m hohen Bergkämme aus rotem Sandstein im Osten und im Westen an Alice Springs vorbei. Die Macht der Natur lässt sich an manchen Stellen erahnen, wo Flüsse vor langer Zeit tiefe, schmale Einschnitte im Gestein hinterlassen haben. Machen Sie Halt an einem der vielen Wasserlöcher auf Ihrem Weg bis nach Glen Helen. Ein Stopp an der Ormiston Gorge oder dem Ellery Creek Big Hole lohnt sich, um sich vor der glitzernden Kulisse des Wassers ein wenig zu entspannen. Angekommen in Glen Helen können Sie das Farbspiel genießen, welches die Sonne beim Untergang auf die roten Bergen zaubert. Ein traumhafter Anblick! Übernachtung in der einfachen Glen Helen Homestead Lodge. 

6. Alice Springs: Kleines Zentrum Im Nirgendwo

Auf der Fahrt durch das Outback können Sie in der Simpson Gap eine herrliche Felsfärbung und eine vielseitige Oasen-Vegetation in den Schluchten bewundern. Mit einem scharfen Auge und etwas Glück sehen Sie vielleicht auch ein paar Felskängurus. Die Naturgewalten hinter sich lassend, fahren Sie am – weiter nach Alice Springs. Der kleine touristische Ort hat sich mit seinen Restaurants, Bars, Galerien und Geschäften in einer kleinen Fußgängerzone zum Mittelpunkt im Nichts entwickelt. Entdecken Sie „The Alice“ wie die Locals ihre Stadt nennen. Besuchen Sie z.B. den Royal Flying Doctor Service oder die School of the Air oder machen Sie einen Abstecher zum ANZAC-Hügel mit schönen Ausblicken über den Ort. Übernachtung in Alice Springs.

7. Entspannter Abschluss Unter Palmen

Es wird Zeit den roten Staub abzuwaschen. Zum Abschluss Ihrer Reise steht Erholung auf dem Plan. Nach Abgabe des Mietwagens geht es per Flugzeug ins sonnige Queensland im Nordosten des Landes. Weißer Sand zwischen den Zehen, schattenspendende Kokospalmen und lauwarmes Badewasser – das ist das idyllische Palm Cove, wo Sie die letzten Tage Ihrer Reise genießen können. Brechen Sie von hier aus auf, um das atemberaubende Great Barrier Reef zu erkunden. Das größte Korallenriff der Welt wird auch Sie beeindrucken. Etwas trubeliger und doch entspannt geht es im nahegelegenen Cairns zu – ein Ausflug lohnt sich. Riechen Sie das? Nach einem entspannten Nachmittag an der wunderschönen Lagune im Stadtzentrum treffen sich Freunde und Familien zu einem leckeren BBQ an der Esplanade des Ortes. Doch auch die vielfältige Restaurantauswahl kann sich sehen lassen. Guten Appetit! Übernachtung in Palm Cove. Bei der Deluxe Variante erwartet Sie zum krönenden Abschluss ein ganz besonderes Highlight: Die im Great Barrier Reef gelegene, atemberaubenden Insel Lizard Island mit dem gleichnamigen und ausgezeichneten Eco Resort. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich beeindrucken. An Land bieten Naturwege die Möglichkeit die kleine Insel zu erkunden und den grandiosen Ausblick vom Cooks Lookout zu genießen. Sie wollen mehr erfahren über die Flora & Fauna? Die Forschungsstation bietet interessante Einblicke in das Ökosystem Great Barrier Reef. In diesem luxuriösem Ambiente können Sie von der bunten Unterwasserwelt träumen und sich von diesem faszinierenden Land verabschieden.

8. Abschied In Cairns

Eine Reise mit vielfältigen Eindrücken geht zu Ende. Vom Flughafen in Cairns geht es zurück. Wenn Sie noch mehr von der Schönheit des Landes sehen möchten, machen wir Ihnen gerne ein Angebot für ein Verlängerungsprogramm. Dieser Verlauf dient lediglich als Idee und kann gern Ihren Vorstellungen angepasst werden.


Termin Preis

Leistungen

  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Verpflegung bei Buchung der Hotelkategorie Standard: 1 x Frühstück (F)
  • Verpflegung bei Buchung der Hotelkategorie Superior: 5 x Frühstück (F)
  • 5 Tage Mietwagen Toyota Prado o.ä. inklusive Haftpflichtversicherung mit Selbstbeteiligung von AUD 400,- inklusive Vollkasko
  • DELUXE-Variante mit anderem Routing
  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Sydney 2 Nächte, Ayers Rock 3 Nächte, Cairns 2 Nächte, Lizard Island 4 Nächte Lizard Island Resort
  • Verpflegung Hotelkategorie Deluxe: Ayers Rock all inclusive incl. open Bar, Lizard Island all inclusive mit ausgewählten Getränken
  • Flughafentransfers in Ayers Rock
  • 3 Tages-Programm Ayers Rock, Besichtigungen mit anderen Hotelgästen
  • Flüge nach / von Lizard Island inklusive

Keine Leistungen

  • Flüge
  • Oneway-Gebühren, ca. AUD 145,- vor Ort zahlbar
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Schlendern Sie durch das trubelige Sydney
  • Magische Momente am Uluru sammeln
  • Allrad-Abenteuer im roten Zentrum
  • Kings Canyon: Rot in allen Nuancen erleben
  • Entspannende Tage unter Palmen in Queensland

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Australien


Reisedauer: 12 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - ∞

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA