Portugal

Azoren - Best of Açores

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Azoren - Best of Açores


Inklusivleistungen

Flug Frankfurt–São Miguel–Frankfurt mit SATA in der Economy Class

Inlandsflüge São Miguel–Terceira–Faial; Pico–São Miguel

Alle Transfers laut Programm

Fähre Faial–Pico

Insg. 14 Übernachtungen (DZ, 8x mit Pool): 8x 4-Sterne Hotel, 3x 3-Sterne Hotel (jeweils Landeskategorie), 3x Landhaus

14x Frühstück, 7x Lunchpaket oder Mittagessen, 4x Abendessen

Programm-Details: 8 Wanderungen. Spaziergänge. Geführte Stadtrundgänge in Ponta Delgada, Angra do Heroísmo und Horta. Walbeobachtung. Besuch des Wal-, Wein- und Vulkanmuseums und einer ehemaligen Walfabrik.

Eintritte laut Detailprogramm

Qualifizierte Reiseleitung in Deutsch

Infomaterial

CO2-neutral reisen! Flug- und Landprogramm kompensiert


Zusatzleistungen


640€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise Auf Die Azoren

Flug von Frankfurt nach Ponta Delgada auf der Hauptinsel São Miguel. Entlang der Südküste fahren wir nach Povoãção.
Azoreanisches Begrüßungsessen. Gesamtfahrtzeit: 1 Stunde
3 Übernachtungen im Hotel do Mar in Povoação. -/-/A

2. Tag: Wasserfälle Und Wuchernde Natur

Auf der Wanderung vom Fischerort Faial da Terra zum bezaubernden Wasserfall Salto do Prego passieren wir den kleinen, verlassenen Ort Sanguinho, der seinen Namen der gleichnamigen, auf den Azoren und Madeira heimischen Pflanze verdankt. Hier stehen 20 Häuser, die zurzeit im Rahmen eines Ökotourismusprojekts restauriert werden. Wanderung: Gehzeit ca. 2 Stunden, ca. 4 km, +/- 200 Hm, moderat. F/L/-

3. Tag: Heiße Erde - Wanderung Um Furnas Und Cozido-Eintopf

Mit dem Linienbus fahren wir nach Furnas. Wir schauen bei der Zubereitung eines Cozido-Eintopfs zu, der später in heißen, vulkanischen Erdlöchern der Caldeiras kocht. Anschließend spazieren wir zwischen Fumarolen und heißen Schwefelquellen. Bei der Umwanderung des Furnas-Sees und dem Besuch des Forschungszentrums am Ufer erfahren wir Details über das vulkanische Gebiet und Näheres zu den vielfach vorkommenden Heilquellen in dieser Gegend. Zurück in Furnas genießen wir Farben und Düfte der endemischen Pflanzenwelt im einmaligen Terra Nostra Park, angelegt von Orangenbaronen im 18. Jahrhundert und haben Gelegenheit zu einem Bad im mineralhaltigen Thermalbecken. Zum Abendessen kosten wir dann das fertige Cozido, bevor wir mit dem Linienbus zurück nach Povoãção fahren. Wanderung: Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 9 km, +/- 100 Hm, leicht. F/-/A

4. Tag: Stadtführung Durch Angra Do Heroísmo

Wir fliegen nach Terceira.Zu Fuß erkunden wir die Inselhauptstadt Angra do Heroísmo, deren Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Architektur der Renaissancestadt, Herrenhäuser, Paläste, Parks und der malerischen Bucht beeindrucken. Flugzeit: 40 Minuten; Stadtführung
3 Übernachtungen im Hotel Terceira Mar. F/-/-

5. Tag: Inseltour Mit Wanderung Auf Alten Lavaflächen

Bei einer leichten Wanderung am Morgen lernen wir das Inselinnere kennen. Wo sich einst große Mengen Lava langsam ihren Weg bahnten, hat sich die Natur ihren Platz zurückerobert. Zwischen roten Lavasteinen und einer großen Vielfalt von einheimischer Vegetation wandern wir durch das Gebiet des letzten Ausbruchs von 1761. Im Anschluss fahren wir an die Nordküste. Die Gegend um Biscoitos ist bekannt für seinen Wein. Wer Lust hat, nimmt ein Bad im Naturschwimmbecken, bevor wir die Vulkanhöhle Algar de Carvão besuchen. Wanderung: Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 6 km, +/- 100 Hm, leicht. F/L/-

6. Tag: Tag Zur Freien Verfügung

Unsere Gäste genießen die Inhalte unserer besonderen Erlebnisreisen in der Kleingruppe. Viele von Ihnen möchten allerdings ab und zu Ihre Zeit nach eigenen Wünschen gestalten. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach. Lassen Sie die Seele baumeln, gehen Sie in Eigenregie auf Erkundungstour oder nehmen Sie an einer fakultativen Wanderung teil. Detaillierte Informationen entnehmen Sie den Detailinformationen in der Rubrik „Gestalten Sie Ihren Tag - unsere Empfehlungen“. F/-/-

7. Tag: Flug Nach Faial

Je nach Flugzeit haben wir vormittags noch die Möglichkeit durch Angra do Heroísmo zu bummeln. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang zum Monte Brasil und genießen den faszinierenden Blick auf die Inselhauptstadt. Flug nach Faial. Bei einem Stadtrundgang durch Horta spüren wir das weltoffene Flair der Inselhauptstadt. Wir besuchen den lebhaften Yachthafen und schlendern durch die kleinen Gassen. Wer Lust hat trinkt ein Gin-Tonic in „Peters Café Sport“, der berühmtesten Bar im Atlantik. 3 Übernachtungen im Hotel Horta in Horta. F/-/-

8. Tag: Vulkanismus Und Seine Folgen

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Vulkanismus. Im Westen der Insel liegt das Vulkangebiet von Capelinhos. Bei einer Wanderung über die Lavaflächen bekommen wir einen Eindruck von den Naturgewalten, die hier in den 1950er Jahren wirkten. Das unterirdische Museum erzählt dazu die Geschichte. Die Rückfahrt nach Horta führt uns über die mächtige Caldeira im Inselinneren. Wir genießen die absolute Stille beim Blick in den Kratergrund. Wanderung: Gehzeit ca. 2 Stunden, +/- 200 Hm, leicht. F/L/-

9. Tag: Fährfahrt Nach Pico & Streifzug Durch Die Weinfelder

Am Vormittag Fährfahrt nach Pico. Direkt nach Ankunft gehen wir auf Streifzug durch die Weinfelder rund um Madalena, die als Welterbe in die Liste der UNESCO aufgenommen wurden. Wir besuchen das Museo do Vinho in Madalena, welches in den Räumlichkeiten des alten Karmeliter Konvents untergebracht ist. Am Abend werden wir in einer typischen Adega mit regionalen Produkten bekocht. Wer mag, trinkt dazu den feurigen Vulkanwein der Insel. Fährfahrt: ca. 30 Minuten
Wanderung: Gehzeit ca. 2 Std., ca. 6 km, +/- 100 Hm, leicht.
3 Übernachtungen im Casa do Comendador.F/L/A

10. Tag: Auf Den Spuren Der Walfänger - Walbeobachtungstour

Eines der besten Whale Watching-Reviere der Welt erleben wir bei einer ausgedehnten Beobachtungstour auf dem Atlantik. Bei einer theoretischen Einführung erfahren wir bereits Einiges über die verschiedenen Spezies. Auf dem Meer erkunden wir den Lebensraum der Riesen der Meere, und halten Ausschau nach ihnen - für Viele ein faszinierendes Naturschauspiel. Der Besuch des Walfänger-Museums in Lajes gibt uns vertiefende Erklärungen zur Geschichte und Tradition des Walfangs auf den Azoren. Walbeobachtungstour: ca. 3 Stunden. F/-/-

11. Tag: Ausblicke Und Einblicke An Der Nordküste

Vom Aussichtspunkt Terra Alta genießen wir bei gutem Wetter traumhafte Panoramablicke bis zur Nachbarinsel São Jorge. Auf dem alten Verbindungsweg im Norden wandern wir durch Wälder, passieren Weingärten und alte Steinbrücken. Unser Ziel ist das ehemalige Schiffsbauzentrum Santo Amaro. Wanderung: Gehzeit ca. 2,5 Stunden, ca. 6 km, + 100 Hm / - 500 Hm, leicht.F/L/-

12. Tag: Zurück Nach São Miguel

Voraussichtlich am Vormittagfliegen wir zurück nach São Miguel. Wir bleiben in der Inselhauptstadt Ponta Delgada, die heute eine Stadt zwischen Tradition und Moderne ist. Rundgang über die schönen, schwarz-weiß gemusterten Gehsteige durch die historische Altstadt mit ihren reich geschmückten Balkonen, dem bunten Markt, belebten Plätzen und einer Vielzahl an Kirchen. Flugzeit: 45 Minuten; Stadtrundgang
3 Übernachtungen im Hotel Cames. F/-/-

13. Tag: Entlang Der Felsküste

Bevor wir zu unserer Wanderung entlang der schroffen Felsküste aufbrechen, besuchen wir die einzige Teeplantage Europas. Nach einem Mittagssnack in einer typischen „Casa de Pasto“ in Ribeira Grande, unternehmen wir einen kleinen Stadtspaziergang durch den hübschen Ortskern verbunden mit dem Besuch einer kleinen traditionellen Likördestillerie. Gesamtfahrtzeit: 2 Stunden
Wanderung: Gehzeit ca. 2,5 Stunden,ca. 5 km, + 100 Hm / - 240 Hm, leicht. F/M/-

14. Tag: Sete Cidades - Farbenprächtige Zwillingsseen

Ein weiterer Höhepunkt ist die Wanderung entlang der Caldeira von Sete Cidades zu den traumhaften Buchten der Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Immer wieder eröffnen sich weite Panoramablicke auf die Nord- und Westküste der Insel. Im sagenumwobenen Ort Sete Cidades endet die Wanderung inmitten dieser landschaftlichen Schönheit. Anschließend besuchen wir eine Ananasplantage. Fahrt nach Ponta Delgada. Gesamtfahrtzeit: 1 Stunde
Wanderung: Gehzeit ca. 2 Stunden, ca. 7 km, - 400 Hm, leicht.F/L/A

15. Tag: Abreise

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug von Ponta Delgada nach Frankfurt. F/-/-


Termin Preis

Leistungen

  • Flug Frankfurt–São Miguel–Frankfurt mit SATA in der Economy Class
  • Inlandsflüge São Miguel–Terceira–Faial; Pico–São Miguel
  • Alle Transfers laut Programm
  • Fähre Faial–Pico
  • Insg. 14 Übernachtungen (DZ, 8x mit Pool): 8x 4-Sterne Hotel, 3x 3-Sterne Hotel (jeweils Landeskategorie), 3x Landhaus
  • 14x Frühstück, 7x Lunchpaket oder Mittagessen, 4x Abendessen
  • Programm-Details: 8 Wanderungen. Spaziergänge. Geführte Stadtrundgänge in Ponta Delgada, Angra do Heroísmo und Horta. Walbeobachtung. Besuch des Wal-, Wein- und Vulkanmuseums und einer ehemaligen Walfabrik.
  • Eintritte laut Detailprogramm
  • Qualifizierte Reiseleitung in Deutsch
  • Infomaterial
  • CO2-neutral reisen! Flug- und Landprogramm kompensiert

Keine Leistungen

  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Zusatzinfos

  • Lernen kann spannend sein – erfahren Sie in einem Forschungszentrum Wissenswertes zur Kraterregion Furnas. Haben Sie eine Kerze dabei? Beim Besuch des unterirdischen Vulkanmuseums kann es ziemlich dunkel werden. Oben – wieder hell – wandern Sie über echte Lavaflächen.

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Portugal


Reisedauer: 15 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 8 - 14

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Naturkundliche Reisen, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Merken

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA