Portugal

Azoren - São Miguel by bike

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Azoren - São Miguel by bike


Erfahren Sie die Schönheiten São Miguels mit einem eigenen Leihfahrrad. Weite Buchten, tiefblaue Kraterseen, grünschimmernde Höhenzüge und subtropische Naturparks machen die größte Azoreninsel zu einem attraktiven Urlaubsziel für ambitionierte Radfahrer.



Inklusivleistungen

Beschriebenes Programm

3x Übernachtungen im Hotel Solar do Conde (oder vergleichbar)

3x Übernachtungen im Terra Nostra Park Hotel

1x Übernachtungen in der Quinta dos Curubas (ab März 2016 Hotel Marina)

7x Frühstück

7 Tage 21-Gang-Fahrrad inkl. einer Tasche und Reparaturset

Transfer ab/bis Flughafen

Gepäcktransport zwischen den Unterkünften

Kartenmaterial

zusätzlich bei 3-tägiger Verlängerung

3x Übernachtungen in der Quinta dos Curubas

3x Frühstück

3x Tage Mietwagen der Kategorie B inkl. CDW mit SB


Zusatzleistungen


Einzelzimmerzuschlag
365€
Einzelzimmerzuschlag
480€
Einzelzimmerzuschlag
365€
Einzelzimmerzuschlag
545€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise Und Transfer Nach Capelas

Individueller Flug nach São Miguel. Sie werden am Flughafen empfangen und zu Ihrer ersten Übernachtung in Capelas gefahren. (-/-/-)

3 Übernachtungen: Hotel Solar Do Conde, São Miguel

Das im 17. Jahrhundert erbaute Gebäude Solar do Conde ist umringt von einem wunderschönen und großen Garten mit altem Baumbestand, in dem auch eine alte Kapelle steht. Es ist, als ob man historisch in einem stilvollen Landgut inmitten eines botanischen Gartens wohnt. Das Dorf Capelas befindet sich an der Nordküste der Insel, zum Meer sind es gerade mal 600 Meter. Im Haupthaus erwarten Sie großzügige und traditionell elegante Suiten, verteilt auf dem Gelände befinden sich frei stehende, geräumige Bungalows.
LAGE (ca.-Angaben): in Capelas, Meer mit Badestelle 600 m, Ponta Delgada 10 km, Flughafen 12 km
KATEGORIE: 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
AUSSTATTUNG: Rezeption von 8-24 Uhr, Coctail- und Snackbar im Garten, Außenpool mit Sonnenterrasse und Liegestühlen, großer Garten mit diversen Sitzgelegenheiten, Restaurant (mit traditionell zubereiteten und regionalen Gerichten), Lounge-Bereich im Haupthaus, Kapelle, WLAN im öffentlichen Bereich (gebührenfrei), Gepäckaufbewahrung, kostenfreie öffentliche Parkplätze
ZIMMER: Die 35 Bungalow-Apartments sind auf mehrere Gebäude verteil. Alle verfügen über Wohn-/ Schlafzimmer (oder 1 Schlafzimmer & 1 Wohnzimmer mit Sofabett für 3-4 Personen), Kochnische mit Geschirr, Bad/Dusche, WC, Telefon, TV und Zentralheizung

2. Tag: Übernahme Der Räder Und Erste Ausfahrt

Heute bekommen Sie Ihr Leihrad, das Ihnen für die nächsten 7 Tage zur Verfügung steht. Unternehmen Sie eine erste Rundfahrt in die nähere Umgebung von Capelas. (F/-/-)

3. Tag: Sete Cidades Und Die Zwillingsseen

Ihre erste große Fahrradtour führt Sie in den Inselwesten nach Sete Cidades und den traumhaften Zwillingsseen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Immer wieder eröffnen sich Ihnen herrliche Panoramablicke auf die Nord- und Westküste der Insel. (F/-/-)

Fahrradtour: 53 km, +/- 800 Hm

4. Tag: Capelas - Furnas

Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie heute Capelas, um nach Furnas zu radeln. Ribeira Grande, der größte Ort an der Nordküste, lädt zu einer ersten Rast ein. Einer der schönsten und längsten Sandstrände der Insel erstreckt sich südwestlich davon. Ein weiteres Highlight auf Ihrem Weg ist die einzige Teeplantage Europas. Genießen Sie eine Tasse des "Chá Gorreana". Die letzten 15 km geht es bis auf 400 Hm hinauf. Am Ende wartet der Aussichtspunkt Pico do Ferro auf Sie mit traumhaften Ausblicken über den Furnas Lake und die umliegenden grünen Berge. Nun geht es bergab zu Ihrer nächsten Unterkunft. (F/-/-)

Fahrradtour: 45 km, + 400 Hm / - 200 Hm

3 Übernachtungen: Terra Nostra Garden Hotel, São Miguel

Das im Furnas-Tal gelegene Terra Nostra Garden Hotel ist von Kratern, Mineral- und Thermalquellen umgeben. Es liegt eine kurze Fahrt von vulkanischen Stränden, Wäldern und zwei Golfplätzen entfernt. Neben dem botanischen Garten Terra Nostra erwarten Sie außerdem ein Innen- und Außenpool und ein Tennisplatz. Die Inneneinrichtung des Hotels wurde im Art Deco Stil renoviert und passt sich harmonisch der Umgebung an. Alle Zimmer sind in neutralen Farbtönen gehalten und mit Holzmöbeln ausgestattet.
LAGE (ca.-Angaben): Flughafen 50 km, Zentrum 100 m, Strand 8 km.
KATEGORIE: 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
AUSSTATTUNG: Botanischer Garten, Aufzug, Leseraum, Spielezimmer, Souvenirshop, Restaurant mit Blick auf den Park, Bar, WLAN (gegen Gebühr), kostenlose Parkplätze, Tennisplatz, Fitnesscenter, Spa & Wellnesscenter, Tischtennis, Wandern, Radfahren, Innenpool, Fahrradverleih
ZIMMER: Das Hotel verfügt über 86 Zimmer (Land- oder Gartenblick). Zimmer mit Bad/WC (mit Fön), TV, Klimaanlage, Telefon.

5. Tag: Furnas Lake Und Heiße Quellen

Die heutige einfache Radtour führt Sie entlang des Furnas Lake zu den heißen Quellen des lange erloschenen Vulkankraters. In heißen Erdlöchern wird mit Hilfe von Schwefeldämpfen das berühmte "Cozido" gegart. Auf dem Rückweg radeln Sie in das kleine Fischerdorf Ribeira Quente an der Südküste. Hier können Sie sich selbst von den typischen azoreanischen Fischgerichten überzeugen. (F/-/-)

Fahrradtour: 25 km, keine nennenswerten Höhenunterschiede

6. Tag: Tag Zur Freien Verfügung

Nutzen Sie diesen Tag, um zu entspannen oder radeln Sie ins 15 km entfernte Örtchen Povoção. Der adrette Ort lockt mit einer kleinen Fußgängerzone und netten Cafés. (F/-/-)

Fahrradtour: 15 km, +/- 300 Hm

7. Tag: Vila Franca Do Campo

Heute fahren Sie entlang der Südküste zur alten Inselhauptstadt Vila Franca do Campo. Nach einem Aufstieg von 400 Hm eröffnet sich der Blick auf die Küste mit der vorgelagerten Vulkaninsel Ilhéu de Vila Franca. Bei gutem Wetter lohnt sich die kurze Fährüberfahrt hinüber, um in dem Naturschwimmbecken zu baden. (F/-/-)

Fahrradtour: 20 km, +/- 400 Hm

1 Übernachtung: Hotel Marina, São Miguel

Dieses 3-Sterne Mittelklasse-Hotel liegt an der Südküste der Insel, direkt am Strand und der Marina von Vila Franca do Campo. Von Ihrem privaten Balkon genießen Sie einen traumhaften Blick auf das Meer. Egal ob im Restaurant oder im kleinen Pool - atemberaubende Blicke sind garantiert. Der charmante Ort Vila Franca do Campo, ehemals Hauptstadt der Azoren, lädt mit kolonialen Häusern und netten Restaurants zum Bummeln ein.
LAGE (ca.-Angaben): direkt am Strand und der Marina, Zentrum Vila Franca do Campo 100 m, Ponta Delgada 26 km, Flughafen 30 km
KATEGORIE: 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
AUSSTATTUNG: 24-Stunden-Rezeption, Bar, Restaurant (traditionelle Küche), kleiner Außenpool, WLAN im öffentlichen Bereich (gebührenfrei), Wäscheservice, Konferenzräume, privater kostenfreier Parkplatz
ZIMMER: 49 Zimmer (inklusive 3 Junior-Suiten) im Jahr 2015 renoviert, alle mit Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, privatem Balkon mit Meerblick und privatem Badezimmer mit Föhn

8. Tag: Abreise Oder Verlängerung

Sie geben heute Ihr Leihfahrrad zurück und werden zum Flughafen gefahren. Alternativ bietet sich die folgende 3-tägige Verlängerung mit Mietwagen an. (F/-/-)

12. Verlängerung

Sie erhalten heute Ihren Mietwagen, der Ihnen die nächsten 3 Tage zur Verfügung steht.
Entlang der Nordküste erreichen Sie Nordeste, das Ende der Insel São Miguels. Ein sympathischer, kleiner Ort, der noch weitestgehend touristisch unentdeckt ist. Sie haben Lust auf eine Wanderung? Nördlich von Nordeste, in Lomba da Fazenda, beginnt ein kleiner Rundwanderweg, der Sie durch das Tal Ribeira da Guilherme führt. (F/-/-)

3 Übernachtungen: Hotel Marina, São Miguel

Dieses 3-Sterne Mittelklasse-Hotel liegt an der Südküste der Insel, direkt am Strand und der Marina von Vila Franca do Campo. Von Ihrem privaten Balkon genießen Sie einen traumhaften Blick auf das Meer. Egal ob im Restaurant oder im kleinen Pool - atemberaubende Blicke sind garantiert. Der charmante Ort Vila Franca do Campo, ehemals Hauptstadt der Azoren, lädt mit kolonialen Häusern und netten Restaurants zum Bummeln ein.
LAGE (ca.-Angaben): direkt am Strand und der Marina, Zentrum Vila Franca do Campo 100 m, Ponta Delgada 26 km, Flughafen 30 km
KATEGORIE: 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
AUSSTATTUNG: 24-Stunden-Rezeption, Bar, Restaurant (traditionelle Küche), kleiner Außenpool, WLAN im öffentlichen Bereich (gebührenfrei), Wäscheservice, Konferenzräume, privater kostenfreier Parkplatz
ZIMMER: 49 Zimmer (inklusive 3 Junior-Suiten) im Jahr 2015 renoviert, alle mit Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, privatem Balkon mit Meerblick und privatem Badezimmer mit Föhn

9. Tag: Ponta Delgada

Die Inselhauptstadt darf natürlich in Ihrem Urlaub nicht fehlen. Nehmen Sie sich den Tag Zeit, um die pulsierende, lebendige Stadt zu erkunden. Zu sehen gibt es u.a. interessante Gebäude aus über 500 Jahren Geschichte.
Alternativ empfehlen wir die Buchung eines Ausflugs. Wie wäre es z.B. mit einer geologischen Tour, bei der Ihnen ein Experte von den Geheimnissen des vulkanischen Archipels erzählt? Auch eine Vogelbeobachtungstour, bei der Sie mehr über die 227 auf den Azoren lebenden Vogelarten erfahren, ist empfehlenswert. (F/-/-)

10. Tag: Lagoa Do Fogo Und Ribeira Grande

Der malerische Kratersee auf 610 m Höhe beeindruckt mit seinem herrlichen Farbenspiel (bei gutem Wetter). Eine kleine Wanderung führt zum Strand des Sees hinab. Bereits nach einer halben Stunde können Sie die Schuhe ausziehen und Ihre Füße in das warme, seichte Wasser tauchen.
Auf Ihrer Weiterfahrt nach Ribeira Grande machen Sie unbedingt einen Zwischenstopp am Wasserfall Caldeira Velha. Ribeira Grande lädt dann zum Bummeln ein. In der Nähe gibt es einige der schönsten Sandstrände. (F/-/-)

11. Tag: Abreise

Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Heimreise. (F/-/-)


Termin Preis
01.11.2015 – 25.12.2015

inkl. Verlängerung

Kontaktiere uns
970 €
26.06.2016 – 30.09.2016 Kontaktiere uns 935 €

25.09.2020 – 26.10.2020

1020 €

Leistungen

  • Beschriebenes Programm
  • 3x Übernachtungen im Hotel Solar do Conde (oder vergleichbar)
  • 3x Übernachtungen im Terra Nostra Park Hotel
  • 1x Übernachtungen in der Quinta dos Curubas (ab März 2016 Hotel Marina)
  • 7x Frühstück
  • 7 Tage 21-Gang-Fahrrad inkl. einer Tasche und Reparaturset
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Kartenmaterial
  • zusätzlich bei 3-tägiger Verlängerung
  • 3x Übernachtungen in der Quinta dos Curubas
  • 3x Frühstück
  • 3x Tage Mietwagen der Kategorie B inkl. CDW mit SB

Keine Leistungen

  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Eintrittsgebühren

Zusatzinfos

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Portugal


Reisedauer: 8 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 1 - 50

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Individualreise


Preis: ab 1020€/Person

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA