Russland

Baikalsee – Frolikha Adventure Coastline Track Natur- und Trekkingreise

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Baikalsee – Frolikha Adventure Coastline Track Natur- und Trekkingreise


Rustikales Wildnisabenteuer auf dem ersten „Fernwanderweg“ Sibiriens. Zelttrekking über Sanddünen, durch Marschland, die unendliche Taiga und entlang des sandigen oder auch steinigen Nordostufers des Baikalsees, heiße Quellen, Lagerfeuer und Banja.

Über den „Frolikha Adventure Coastline Track“ heißt es: „Auf dem ersten Fernwanderweg Sibiriens kann man tagelang durch monumentale Landschaft ziehen, ohne einen Menschen zu treffen.“ Bereits bei der Anreise auf der Baikal-Amur-Magistrale erhalten Sie einen Eindruck von der Weite Sibiriens sowie der Ursprünglichkeit und Wildheit der Landschaft. Auf der Überfahrt an die noch unberührte Ostküste des Sees werden Sie spüren, warum die Burjaten den tiefsten und ältesten See der Welt als Meer bezeichnen. In den kommenden Tagen lernen Sie die Perle Sibiriens mit all ihren Facetten kennen, während Sie über Sanddünen, durch Marschland, die unendliche Taiga und entlang des sandigen oder auch steinigen Ufers wandern. Zum Ende der Tour können Sie Ihre müden Glieder in den heißen Quellen von Khakussy entspannen. Viel näher können Sie der Landschaft Sibiriens, dem Baikal und der Kultur der hier lebenden Völker nicht kommen.



Inklusivleistungen

Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) mit Aeroflot oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)

deutschsprachige Tourenleitung ab/an Irkutsk

Zugfahrt Irkutsk - Sewerobaikalsk und zurück im 4-Personen-Abteil

alle Fahrten in privaten Fahrzeugen

Schiffstransfer über den Baikal mit öffentlichen Fähren

Einladungsschreiben für Russlandvisum

Gepäcktransport während des Trekkings auf motorisiertem Floß

Campingausrüstung (Zelte, Kochzelt, Kochutensilien)

Nationalparkgebühr

Reiseliteratur

1 Ü: Hotel im DZ

5 Ü: Zelt

4 Ü: Zug (4-Bett-Abteil)

2 Ü: Gästehaus im DZ

3 Ü: Hütte im MBZ

Mahlzeiten: 12×F, 5×M, 6×M (LB), 11×A


Zusatzleistungen


EZ-/Einzelzeltzuschlag
170€
Zubringerflug ab D/A/CH
auf Anfrage

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Anreise

Flug von Deutschland über Moskau nach Irkutsk.

2. Irkutsk

Ankunft in Irkutsk und Transfer zum Hotel. Für den Nachmittag ist eine Stadtbesichtigung vorgesehen. Am späten Abend Transfer zum Bahnhof und Weiterfahrt mit dem Zug (4-Bett-Abteil) über die Transsibirische Eisenbahn (Tanssib) und die Baikal-Amur-Magistrale (BAM) nach Sewerobaikalsk. Übernachtung im Zug.

3. Zugfahrt Bam

Ganztägige Fahrt auf der BAM mit Überquerung des Staudamms in Bratsk und der mächtigen Lena. Übernachtung im Zug.

4. Sewerobaikalsk

Morgens Ankunft in Sewerobaikalsk und Transfer in ein Hostel im Stadtzentrum. Hier bietet sich die Möglichkeit sich etwas frisch zu machen/zu duschen. Nach dem Frühstück Spaziergang durch Sewerobaikalsk mit der Möglichkeit, Dinge für den persönlichen Bedarf einzukaufen. Am Nachmittag erfolgt die dreistündige Überfahrt mit dem Schiff von Sewerobaikalsk zum Startpunkt des Frolikha Adventure Coastline Tracks. Bei schönem Wetter können Sie im flachen Wasser baden oder im Delta angeln. Übernachtung in einfachen Hütten der Inspektorenstation.

5. Trekking

Das Trekking beginnt. Mit leichtem Tagesgepäck führt Ihre Wanderung entlang der Nordostküste des Baikalsees in Richtung Süden. Anfangs laufen Sie abwechselnd zwischen meterhohen Sanddünen und Marschland. Nach drei Kilometern erreichen Sie den Baikalsee und folgen dem Verlauf der Dagarybucht am Strand entlang. Nach weiteren neun Kilometern erreichen Sie das heutige Tagesziel. Abends steht ein Besuch in der Banja an. Übernachtung in einfachen Blockhütten im Schlafsack. (Gehstrecke ca. 12 km).

6. Trekking

Die heutige Etappe führt überwiegend am Ufer entlang, teilweise über Sandstrand, oftmals jedoch auch über Kies oder straußeneiergroße Steine. Auf dem Abschnitt sind mehrere kleine Bäche zu durchwaten. Mittags erreichen Sie eine schöne Lichtung und am frühen Abend erneut eine kleine Lichtung. Übernachtung im Zelt. (Gehstrecke ca. 14 km).

7. Trekking

Heute ist die kürzeste Etappe. Sie verläuft überwiegend auf Kies entlang des Ufers bis zur Mündung der Frolikha, der Namensgeberin des Trails. Es erwarten Sie ein beeindruckender Sandstrand, fantastische Blicke auf die schneebedeckten Gipfel der umliegenden Berge und vor allem ausreichend Zeit, um diese einmalige Landschaft zu genießen. Es bestehen gute Möglichkeiten, Hechte oder Chariuse zu angeln. Übernachtung im Zelt. (Gehstrecke ca. 6 km).

8. Trekking

Die tiefste und kälteste Bucht des Baikalsees erwartet Sie heute. Nach einer kurzen Strecke am Strand überqueren Sie eine Landzunge mit herrlichem Blick auf die Mündung der Frolikha. Anschließend folgt der Weg für einige Kilometer entlang einer Waldkante, bevor er steil bergauf über eine weitere Landzunge führt mit fantastischer Sicht auf das andere Ufer des Sees. Nach dem Abstieg erreichen Sie erneut einen langen Sandstrand und rasten hier zu Mittag. Die nächsten Kilometer verläuft der Weg am Ufer bis zu einem Trockengebiet am Kap Lakanda. Die letzten Kilometer geht es mit herrlichem Blick in die Ajaja-Bucht nah am Ufer durch Wald, gelegentlich müssen Sie über große Steine klettern. Mit etwas Glück können Sie Süßwasserobben sehen. Lagerplatz am Sandstrand zwischen Kiefern. Übernachtung im Zelt. (Gehstrecke ca. 11 km).

9. Trekking Zum Bergsee Frolikha

Der Weg führt Sie heute vom Baikal weg, hin zum 6 km entfernten Bergsee Frolikha, gelegen inmitten hoher Berge und berühmt für seine einzigartige Tierwelt. Am Nachmittag laufen Sie zurück zur Ajaja-Bucht. Übernachtung im Zelt. (Gehstrecke ca. 13 km).

10. Trekking

Die Etappe führt zunächst entlang des Nordufers der Ajaja-Bucht, bevor es für ca. 2,5 km durch Wald geht. Mit viel Glück können Sie noch einmal die Nerpas beobachten. Nach einer weiteren Flussüberquerung erreicht man den wohl schönsten Badestrand der gesamten Tour und zugleich das Tagesziel. Übernachtung im Zelt. (Gehstrecke ca. 8 km).

11. Trekking Nach Khakussy

Der letzte Trekkingabschnitt führt zu den heißen Quellen in Khakussy. Finale Herausforderung ist die Überquerung des ca. 8 m breiten und hüfttiefen Flusses Biraya. Nach der Ankunft können Sie in den bis zu 43°C heißen Quellen baden. Übernachtung in Holzhäusern mit Schlafsack. (Gehstrecke ca. 8 km).

12. Nishneangarsk Und Schiffsüberfahrt Nach Sewerobaikalsk

Genießen Sie am Morgen nochmals ein Bad in den Quellen. Mit einem Linienschiff fahren Sie am frühen Nachmittag nach Nishneangarsk und von dort weiter nach Sewerobaikalsk. Übernachtung im Gästehaus oder privat bei Familien. (Im Schlechtwetterfall verbringen Sie diesen Tag noch in Khakussy.)

13. Reservetag Für Schiffsüberfahrt

Dieser Tag ist im Schlechtwetterfall als Reservetag für die Schiffsüberfahrt vorgesehen. Übernachtung im Gästehaus oder privat bei einer Familie.

14. Sewerobaikalsk Und Rückfahrt Mit Bam

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Ausflug in eine ewenkische Siedlung nach Cholodnoje. Hier erhalten Sie Einblicke in die Kultur der Ewenken, die zu den ersten Siedlern dieser Region gehörten. Abendessen mit Folkloreprogramm im Zentrum für burjatische Kultur. Anschließend Rückfahrt mit der BAM nach Irkutsk. Übernachtung im Zug.

15. Fahrt Auf Der Bam

Ganztägige Fahrt auf der BAM mit Überquerung des Staudamms in Bratsk und der Lena. Übernachtung im Zug.

16. Irkutsk

Nach Ankunft in Irkutsk Transfer ins Hotel. Der Nachmittag kann für letzte Souvenireinkäufe genutzt werden. Übernachtung im Hotel.

17. Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Termin Preis

16.07.2021 – 01.08.2021

3290 €

16.07.2021 – 01.08.2021

Einzelzimmer

3460 €

08.08.2021 – 24.08.2021

3090 €

08.08.2021 – 24.08.2021

Einzelzimmer

3260 €

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) mit Aeroflot oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • deutschsprachige Tourenleitung ab/an Irkutsk
  • Zugfahrt Irkutsk - Sewerobaikalsk und zurück im 4-Personen-Abteil
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Schiffstransfer über den Baikal mit öffentlichen Fähren
  • Einladungsschreiben für Russlandvisum
  • Gepäcktransport während des Trekkings auf motorisiertem Floß
  • Campingausrüstung (Zelte, Kochzelt, Kochutensilien)
  • Nationalparkgebühr
  • Reiseliteratur
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • 5 Ü: Zelt
  • 4 Ü: Zug (4-Bett-Abteil)
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • 3 Ü: Hütte im MBZ
  • Mahlzeiten: 12×F, 5×M, 6×M (LB), 11×A

Keine Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visagebühren (ca. 90 €, abweichend für Österreicher und Schweizer); Flughafengebühren im Reiseland; optionale Ausflüge; evtl. Unterwegsverpflegung (z.B. Schokolade und Energieriegel) für die Wanderetappen; evtl. Erhöhungen von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; Persönliches; Trinkgelder

Zusatzinfos

  • Tour für Liebhaber, Wiederholungstäter und Abenteurer
  • Mehrtägiges Trekking am wilden Nordostufer
  • Baikal-Amur-Magistrale (BAM)
  • Zwei Fährüberfahrten über den Baikal
  • Heiße Quellen, Lagerfeuer und Dampfsauna (Banja)
  • Optional: An- und Weiterfahrten mit dem Zug

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Russland


Reisedauer: 17 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 10

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: ab 3090€/Person

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA