Botswana, Namibia, Simbabwe

Botswana - Im Reich der wilden Tiere

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Botswana - Im Reich der wilden Tiere


Grandiose Naturdenkmäler und afrikanische Wildnis pur erwarten Sie auf dieser Tour! Unsere Reise beginnt in Victoria Falls, an dem „donnernden Rauch“ der Viktoria-Wasserfälle und führt uns zum Hwange-Nationalpark, der bekannt ist für seinen Artenreichtum. Freuen Sie sich auf beeindruckende Tierbegegnungen mit Elefanten, Gnus und Zebras! Nächstes Ziel sind weiß-schimmernde Salzpfannen unter dem blauen afrikanischen Himmel sowie Pirschfahrten in der Wildnis der Region um den Khwai-Fluss. Wir verbringen einen Tag in der unberührten Natur des berühmten Moremi-Wildreservats wonach es in das Okavangodelta geht. Per Motorboot, traditionellem Kanu - dem Mokoro - und zu Fuß dringen wir tief in das Labyrinth des Deltas mit seinen Flüssen, Kanälen und einzigartiger Flora und Fauna ein. Nach diesem Buscherlebnis folgen weitere Highlights: im nahen Namibia stehen der Mahangu-Nationalpark mit seinen riesigen Baobab-Bäumen und der Caprivi-Streifen auf dem Programm. Die Tour endet, wo sie begann - an den Viktoria-Wasserfällen. Sie übernachten auf dieser Reise - die bei einigen Terminen mit einem deutschsprechenden Reiseleiter angeboten wird - u.a. in atmosphärischen, komfortablen Lodges und festen Zeltcamps. So bietet Ihnen diese Reise in kleiner Gruppe das Abenteuer Afrika mit etwas mehr Komfort!



Inklusivleistungen

Übernachtung in landestypischen Chalets sowie in festen komfortablen Zeltcamps laut Ausschreibung im Doppelzimmer mit en-suite Badezimmer (genannte Unterkünfte vorbehaltlich Verfügbarkeit).

14 x Frühstück (F), 11 x Mittagessen (M), 11 x Abendessen (A)

Rundreise im Allrad-Safarifahrzeug (Toyota Landcruiser o.ä.)

Aktivitäten und Pirschfahrten wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben

Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder

Englisch sprechende erfahrene Reiseleitung (Driverguide). Einige Termine* werden mit deutsch sprechendem Reisebegleiter bzw. Übersetzer durchgeführt.


Zusatzleistungen


Flughafentransfer ab/bis LVI pro Person / Strecke
27€
Flughafentransfer ab/bis VFA pro Person / Strecke
13€
Einzelzimmer-Zuschlag
990€
Zusatznacht im DZ inkl. Frühstück p.P.
145€
Zusatznacht Einzelzimmer-Zschlag
105€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Ankunft An Den Viktoria-Fällen (Simbabwe)

Bei Ankunft in Victoria Falls werden wir abgeholt und in unser Hotel gebracht. Der Rest des Nachmittages steht uns zur freien Verfügung, um eine der vielen Aktivitäten zu unternehmen, die in Victoria Falls von lokalen Veranstaltern angeboten werden und je nach Verfügbarkeit vor Ort buchbar sind. Am Abend trifft sich die gesamte Gruppe mit dem Guide um 18:00 Uhr in der Lodge zu einem Kennenlerntreffen. Übernachtung in der A`Zambezi River Lodge o.ä. (Lodge mit Pool, Bar und Restaurant).

2. Spannende Pirschfahrten Im Hwange-Nationalpark

Früh am Morgen machen wir uns auf den Weg in den Hwange-Nationalpark. Wenn es die Zeit zulässt, können wir an einer optionalen Pirschfahrt teilnehmen. Der Hwange-Nationalpark ist eines der artenreichsten Wildtierreservate und beherbergt große Elefantenherden, Büffel, Zebras und zahlreiche Giraffen. Er beherbergt unzählige Raubtiere und bedrohte Tierarten sowie eine große und vielfältige Vogelwelt. Beim Besuch des „Painted Dog Conservation Centre" erfahren wir viel über den Schutz der Wildhunde, die in Afrika vom Aussterben bedroht sind. Übernachtungen in der Sable Sands Lodge o.ä. (Chalets mit Bad, Swimming Pool, Barbereich). Fahrtstrecke: ca. 190 km.

3. Fahrt Durch Das Matetsi-Safari-Gebiet Nach Nata

Heute heißt es früh aufstehen, denn es liegt die längste Fahrt der Safari vor uns! Wir verlassen den Hwange-Nationalpark und begeben uns durch das Matetsi-Safari-Gebiet nach Botswana. Unterwegs genießen wir die reizvolle Landschaft und halten Ausschau nach wilden Tieren. Am späten Nachmittag erreichen wir die Nata Lodge o.ä. wo wir die heutige Nacht verbringen (permanente Zelte mit eigenem Bad, Swimmingpool, Bar) Fahrtstrecke: ca. 420 km.

4. Erkundung Der Makgadikgadi-Salzpfannen

Unser heutiger Weg führt uns in das Nata Vogelschutzgebiet, wo wir die prächtige Aussicht über die Sowa-Pfanne genießen, die Teil der großen Makgadikgadi-Pfannen ist (siehe Programmhinweis). Dann fahren wir weiter in die Khwai-Region. Khwai ist bekannt für eine Vielzahl an Wildtieren, denen man ganzjährig auf Pirschfahrten begegnen kann. Es ist die besondere Lage dieses Gebiets, die es zu einem beliebten Zuhause für Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden, Geparden und Wildhunde macht. Außergewöhnlichen Sichtungen von Wild- und Raubvögeln sind hier ebenfalls nicht selten. Übernachtung im Khwai Bedouin Camp o.ä. (semi-permanentes Zeltcamp, mit eigenen Bädern). Fahrtstrecke: ca. 450 km.

5. Pirschfahrt Durch Die Greater-Khwai-Flussregion

Heute verbringen wir den ganzen Tag in der Wildnis. In unserem offenen 4x4 Fahrzeug erkunden wir auf ausgedehnten Pirschfahrten die artenreiche Khwai River-Region und treffen hoffentlich auf viele Wildtiere, die diese Gegend regelmäßig durchstreifen. Bei Einbruch der Dunkelheit begeben wir uns auf eine Pirschfahrt bei Nacht, wo wir seltene nachtaktive Tiere sehen können. Übernachtung wie am Virtag o.ä. Fahrtstrecke: ca. 150 km.

6. Tiererlebnisse Im Moremi Game Reserve

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der unberührten Natur des berühmten Moremi-Wildtierreservats, das als eines der schönsten und vielfältigsten Wildtierreservate in Afrika gilt. Unser Abenteuer geht weiter und wir halten immer noch Ausschau nach den vielen afrikanischen Tieren. Übernachtung im Khwai Bedouin Camp o.ä. Fahrtstrecke: ca. 150 km.

7. Das Einzigartige Okavangodelta

Früh am Morgen fahren wir nach Etsha 13 an der westlichen Grenze des Okavangodeltas in Botswana. Verglichen mit den anderen Deltas auf der Welt beherbergt das Okavangodelta eine Besonderheit, die es so einzigartig macht: Es mündet nicht ins Meer, sondern fließt in die Kalahari-Wüste. Am nächsten Morgen erkunden wir in Mokoros das Netz von Wasserkanälen durch dichte Vegetation und entdecken zahlreiche Vogelarten und andere wilde Tiere. Wir halten an einer abgelegenen Insel und machen eine 1,5-stündige geführte Wanderung, auf der wir Wasserböcke und weitere Tiere sehen können, die in diesem Paradies beheimatet sind. Übernachtung im Guma Lagoon Camp o.ä. (in festen Zelten mit Bad). Fahrtstrecke: ca. 395 km.

8. Elefanten Und Büffel Im Greater-Bwabwata-Nationalpark

Wir verabschieden uns vom grünen Feuchtgebiet des Okavangodeltas und fahren nach Namibia. Wir genießen unsere Nachmittagspirschfahrt im Greater-Bwabwata-Nationalpark, der sich vom Fluss Kavango im Westen bis hin zum Fluss Kwando im Osten erstreckt und das Mahangu-Wildreservat beheimatet. Wir wandeln auf den Spuren von Elefanten, Rotschimmeln, Kudus und Büffeln und lassen uns von der reichen Vogelwelt Namibias bezaubern. Übernachten werden wir in den Chalets der Mahangu Lodge o.ä. (mit Bad, Swimmingpool und Bar). Fahrtstrecke: ca. 150 km.

9. Durch Den Caprivi-Streifen Zum Chobe-Nationalpark

Nach einer Nacht in der Mahangu Safari Lodge setzen wir unsere Reise durch den Caprivi-Streifen fort und überqueren schliesslich die Grenze nach Botswana bevor wir unser Ziel, Kasane und den Chobe-Nationalpark, erreichen. Spektakuläre Pirschfahrten per Fahrzeug und per Boot auf dem Chobe River erwarten uns hier in der Heimat von vielen Elefanten- und Büffelherden. Aber wir erspähen auch Flusspferde, Löwen, Krokodile und zahlreiche Vögel ohne zu unseren Ferngläsern greifen zu müssen – sogar für Nahaufnahmen kommen wir dicht genug an die Tiere heran. Wir übernachten in der Chobe Safari Lodge o.ä. (mit eigenem Bad, Lodge mit Swimmingpool, Bar und Restaurant). Fahrtstrecke: ca. 452 km.

10. Der Letzte Tag An Den Victoria-Fällen

Wir verlassen Botswana und erreichen den Ort, wo unser Abenteuer begann: Mit vielen unvergesslichen Erlebnissen und Begegnungen nicht nur auf Bildern, vor allem im Herzen, kehren wir zurück nach Victoria Falls. Hier besichtigen wir die Fälle und den dazu gehörigen Victoria Falls National Park und können an zahlreichen optionalen Aktivitäten teilnehmen (auf eigene Kosten bei lokalen Veranstaltern vor Ort buchbar). Übernachtung in der AZambezi River Lodge. Fahrtstrecke: ca. 110 km.

11. Abschied Und Heimreise In Eigenregie

Wir genießen noch einmal den Blick auf den Sambesi-Fluss und nehmen Abschied von diesem beeindruckenden Kontinent. Vielleicht planen Sie schon das nächste Abenteuer in Afrika... 
Per Transfer geht es zum Flughafen von wo aus Sie den Heimflug antreten. 


Termin Preis
29.08.2019 – 12.09.2019 Kontaktiere uns 3200 €
29.10.2019 – 12.11.2019 Kontaktiere uns 3200 €

Leistungen

  • Übernachtung in landestypischen Chalets sowie in festen komfortablen Zeltcamps laut Ausschreibung im Doppelzimmer mit en-suite Badezimmer (genannte Unterkünfte vorbehaltlich Verfügbarkeit).
  • 14 x Frühstück (F), 11 x Mittagessen (M), 11 x Abendessen (A)
  • Rundreise im Allrad-Safarifahrzeug (Toyota Landcruiser o.ä.)
  • Aktivitäten und Pirschfahrten wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Englisch sprechende erfahrene Reiseleitung (Driverguide). Einige Termine* werden mit deutsch sprechendem Reisebegleiter bzw. Übersetzer durchgeführt.

Keine Leistungen

  • Internationale Flüge
  • LOCAL PAYMENT p.P.: USD 350,- (vorbehaltlich Änderungen). Dieses ist zu Beginn der Reise in bar an den Reiseleiter zu zahlen. Mit diesem Local Payment werden Nationalparkgebühren, Eintritte etc. bezahlt, die in USD zu zahlen sind und vor Ort Schwankungen unterliegen können.
  • Visagebühren (Simbabwe: USD 45,- p.P. / zweifache Einreise; vorbehaltlich Änderungen)
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Beeindruckende Tierbegegnungen im Hwange NP
  • Auf dem Mokoro durch das Okavangodelta
  • Chobe River-Bootsfahrt in den Sonnenuntergang
  • Am "donnernden Rauch" der Viktoria-Fälle
  • Bei Nacht auf Safari am Khwai River

Galerie

Reise in Botswana, Botswana - Im Reich der wilden Tiere Reise in Botswana, Botswana - Im Reich der wilden Tiere Reise in Botswana, Botswana - Im Reich der wilden Tiere

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Botswana, Namibia, Simbabwe


Reisedauer: 15 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 4 - 12

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA