Myanmar

Burma / Myanmar - Irrawaddy-Flussfahrt auf der Amara (Mandalay - Bhamo)

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Burma / Myanmar - Irrawaddy-Flussfahrt auf der Amara (Mandalay - Bhamo)


Erleben Sie Burma an Bord der exklusiven Amara River Cruise von Mandalay nach Bhamo! Das Schiff bietet mit seinen 7 (Amara I) bzw. 5 (Amara II) komfortabel ausgestatteten Kabinen einen genussvollen Aufenthalt an Bord. Typische Dörfer, überwucherte Pagoden sowie eine der ältesten Hauptstädte Burmas in Tagaung sind nur einige der Stopps. Es werden auch kürzere Kreuzfahrten (4 Tage / 3 Nächte) zwischen Mandalay - Bagan - Mandalay angeboten. Fragen Sie uns!



Inklusivleistungen

Fahrt an Bord der Amara Cruise in Doppelkabinen (6 Tage / 5 Nächte, an Bord der Amara I oder 7 Tage / 6 Nächte an Bord der Amara II) inkl. VP, Kaffee und Tee

Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben

Englischsprechender Führer an Bord der Amara Cruise


Zusatzleistungen


Einzelkabinen-Zuschlag Amara I
1760€
Einzelkabinen-Zuschlag Amara II
2300€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Willkommen An Bord Der Amara River Cruise!

Wer sich in Burma bei der Entdeckung der Langsamkeit auf ein besonderes Reiseerlebnis einlassen will, geht an Bord des wunderschönen Schiffes „Amara“. Das traditionelle Teakholz-Schiff wurde 2003 zum komfortablen Passagierschiff umgebaut. Es heißt seine Gäste mit Exklusivität und westlichem Komfort willkommen. Die Amara River Cruise besitzt 7 Kabinen, jede mit eigener Toilette und Dusche sowie einem Sonnendeck. Zur Sicherheit befinden sich Rauchmelder, Feuerlöscher und Schwimmwesten an Bord. Ein Beiboot steht zur Verfügung. Die Küche an Bord verwöhnt Sie mit ausgezeichneten asiatischen und europäischen Gerichten. Das großzügiges Sonnendeck lädt zum gemütlichen Liegen und dem Genuss der vorbeiziehenden Landschaft ein. So steht einem spannenden Abenteuer nichts im Wege. Ahoi! Morgens um 08.00 Uhr gehen Sie an Bord, legen ab und schippern gen Norden bis nach Mingun. Dort befindet sich die größte, aber unvollendete Pagode Burmas. Zu Fuß geht es hinauf auf die Pagode aus Ziegelsteinen, von der man einen fantastischen Blick über die Umgebung bis nach Mandalay hat. Die größte, funktionstüchtige Glocke der Welt mit einem Umfang von 15 Metern und die verspielt wirkende, in strahlendem Weiß für Prinzessin Hsinbyume errichtete gleichnamige Pagode runden das Besichtigungsprogramm ab. Anschließend schiebt sich unser Boot noch ein wenig weiter bis nach Singu, wo wir die Nacht verbringen werden. Abendessen und Übernachtung an Bord der Amara. 

2. Zwischen Teakwäldern Und Flussdelfinen/ Bootsfahrt

Mit aufgehender Sonne fahren wir weiter flussaufwärts bis nach Kyar Nyut. Bei einem Landausflug in Nwe Nyein können wir die Herstellung von Tontöpfen beobachten, welche dort in alter Tradition mit beeindruckenden Brennöfen hergestellt werden. Wir durchqueren anschließend den „Dritten Irrawaddy Durchbruch“. Die Ufer zu beiden Seiten des Flusses sind meist mit Teakwald bewachsen und nur einige kleine Orte, die völlig unberührt vom Tourismus in archaischen Strukturen vor sich hin leben, befinden sich auf der Strecke. Mit etwas Glück lässt sich im Fluss der berühmte Irrawaddy Delfin beobachten. Nur noch wenige seiner Art leben in dieser Region. Abendessen und Übernachtung an Bord. 

3. Von Kyar Nyut Nach Tagaung / Bootsfahrt

Die Fahrt geht weiter bis nach Tagaung, der ältesten Hauptstadt Myanmars. In vorchristlicher Zeit wurde hier ein Königreich von Einwanderern gegründet. In einem kleinen privaten Museum in Tagaung befinden sich einige interessante Ausgrabungsgegenstände. Der Ort hat einen besonders typischen und bunten Markt. Etwas nördlich von Tagaung ankert die Amara für die Nacht und schaukelt uns sanft in den Schlaf. Abendessen und Übernachtung an Bord der Amara. 

4. Auf Den Spuren Orwells Nach Katha / Bootsfahrt

Gemächlich setzen wir die Fahrt fort. Mit etwas Glück tummeln sich die seltenen Irrawaddy Delfinen um unserem Boot um uns durchs Wasser zu begleiten. Am Nachmittag erreichen wir Katha, einen sehr malerischen Ort mit einem schönen Markt. Katha lebt vom Handel mit dem hohen Norden Burmas und viele Güter werden von dort auf dem Fluss in Richtung Mandalay transportiert. Besonders reizvoll ist Katha durch seine alten kolonialen Gebäude sowie durch seine zahlreichen, über 100 Jahre alten Regenbäume. Auf den Spuren von George Orwell entdecken wir den Ort per Rikscha und spüren den morbiden Charme vergangener Zeiten. Abendessen und Übernachtung an Bord. 

5. Flussaufwärts Von Katha Über Shwegu Bis Bhamo / Bootsfahrt

Heute erwarten uns gleich zwei Höhepunkte: es geht nach Shwegu. Hier befinden sich die geheimnisvollen Pagoden von Kyundaw, ca. 2.700 Pagoden vermutlich aus dem 13.-14. Jahrhundert. Die glizernden Pagoden sind vom Urwald überwuchert und es ist nicht viel ist über diesen Ort bekannt. Schließlich geht es in Richtung Bhamo. Bei Sinkan beginnt der „Zweite Flussdurchbruch“. Das Schiff gleitet über den Fluss, der durch das enge Tal gezwängt wird. Regenwald und imposante 300 Meter hohe Felswände machen ihn zum schönsten Streckenabschnitt. Abendessen und Übernachtung an Bord der Amara nahe Bhamo. 

6. Abschied Von Der Amara

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Amara Cruise, seiner freundlichen Crew und dem aufregenden Irrawaddy samt seinen freundlichen Bewohnern! 


Termin Preis

Leistungen

  • Fahrt an Bord der Amara Cruise in Doppelkabinen (6 Tage / 5 Nächte, an Bord der Amara I oder 7 Tage / 6 Nächte an Bord der Amara II) inkl. VP, Kaffee und Tee
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englischsprechender Führer an Bord der Amara Cruise

Keine Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visagebühren Burma USD 50,- bei Online-Antrag; EUR 25,- bei Beantragung in Deutschland zzgl. Rückversand durch Visa-Service ca. EUR 24,- (Änderungen vorbehalten!); Antrag ca. 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Wir entdecken das Leben auf & am Irrawaddy!
  • Halten Sie Ausschau nach Irrawaddy-Delfinen!
  • Abseits der Touristenpfade im Norden Burmas
  • Der koloniale Hafenort Katha
  • Besuchen Sie faszinierende Pagoden!

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Myanmar


Reisedauer: 6 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 3 - 14

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA