Chile

Chile - Natura y Vino

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Chile - Natura y Vino


Werden Sie Schritt für Schritt zum wandelnden Wein-Lexikon. Das Gute: Der Weg dorthin ist gepflastert von leckeren Genüssen. Probieren Sie etwa den köstlichen Tropfen der Weinreben des Colchagua Tals. Dort werden Sie sogar mit einer Pferdekutsche durch die grünen Weinberge fahren.



Inklusivleistungen

Flug Frankfurt–Santiago de Chile–Frankfurt in der Economy Class

Inlandsflüge Santiago–Temuco, Puerto Montt–Santiago

Alle Transfers laut Programm

Insg. 13 Übernachtungen (12x mit Pool) in DZ, Du/WC

13x Frühstück, 4x Lunchpaket, 4x Abendessen (tlw. mehrgängig)

Programm-Details: Stadtführung in Santiago de Chile, 8 Weinproben, 2 Fahrradtouren in den Weinbergen, Wanderung am Quilleihue See, im Huilo Huilo Reservat und am Vulkan Calbuco, Besteigung des Villarica Vulkans, Kayaktour im Reloncavi Fjord, Kochkurs

Eintritte laut Detailprogramm

Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Infomaterial


Zusatzleistungen


Freiwilliger atmosfair-Beitrag
169€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise Nach Chile

Abends Abflug in Deutschlandüber den Pazifik und die Anden nach Santiago de Chile. -/-/-

2. Tag Ankunft Und Erkundungstour In Santiago

Ankunft am Vormittag am Flughafen von Santiago de Chile. Hier werden wir bereits von unserer Reiseleitung erwartet und herzlich willkommen geheißen. Die Hauptstadt zeigt uns ihr facettenreiches Gesicht bei einer Stadtrundfahrt. Als Stadt der Kontraste und mit mehr als 6 Millionen Einwohnern besticht Santiago durch eine Mischung aus Bauten im kolonialem Stil, modernen Hochhäusern und trendigen Cafés und den allgegenwärtigen Anden am Stadtrand. Wir folgen der Hauptstraße Alameda, die uns direkt ins Stadtzentrum bringt. Unterwegs sehen wir den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek und den Santa Lucia Hügel, wo Santiago im Jahre 1541 gegründet wurde. Im Stadtzentrum besuchen wir den Hauptplatz Plaza de Armas mit seiner Kathedrale. Unser Weg führt uns weiter zum Mercado Central, dem Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Auf dem Markt bekommen wir einen ersten Eindruck von der kulinarischen Welt Chiles. Das Begrüßungsessen genießen wir im angesagten Lastarria Viertel. Neben dem grünen Forestal Park gelegen, bietetdasViertel kulturelle und gastronomische Höhepunkte, sowohl für Einheimische wie auch für Besucher. Fahrt: ca. 20 km, ca. 30 Minuten (ohne Stadtrundfahrt). 2 Übernachtungen im Boutique-Hotel Lastarria. -/-/A

3. Tag: Mit Dem Drahtesel Durch Die Weinberge

Nach kurzer Fahrt in das Maipo Weintal schwingen wir uns auf Fahrräder und erkunden das Weingebiet. An drei Weingütern machen wir Rast, werden durch den Weinkeller geführt und verkosten den Wein. Eines der besuchten Weingüter ist die Viña Santa Rita, welche 1880 gegründet wurde und noch heute mit ihrem typischen Haupthaus besticht. Ein Mittagessen auf einem Weingut rundet den Tag ab. Fahrt: ca. 120 km, ca. 2,5 Stunden.
Fahrradtour: ca. 13 km, ca. 2 Stunden. F/M/-

4. Tag: Auf Dem Weg Zum Wein-Experten

Das Colchagua Tal gilt als bekanntestes Weinanbaugebiet Chiles. Bei besten klimatischen Bedingungen wird Weiß- und Rotwein angebaut. Auf dem Weg in die Kleinstadt Santa Cruz sind wir zu Gast auf einem Weingut, eine Weinprobe darf natürlich nicht fehlen. Fahrt: ca. 180 km, ca. 2,5 Stunden. 2 Übernachtungen im Hotel Plaza Santa Cruz. F/-/A

5. Tag: Kutschfahrt Vorbei An Weinreben

Wir vertiefen unser Wissen zu chilenischem Wein und besuchen Weingüter des Colchagua Tals. Das traditionelle Weingut Viu Manent empfängt uns mit einer Kutsche in den Weinbergen bevor wir mehr über den Familienbetrieb erfahren. Auf dem Weingut Santa Cruz erleben wir neben einer Führung eine Fahrt mit der Seilbahn zum Museum in den Weinbergen (alternativ kann man den Weinberg auch zu Fuß erklimmen). Fahrt: ca. 85 km, ca. 2 Stunden. F/M/-

6. Tag: Weiter In Die Seenregion

Die Reise führt zurück nach Santiago und wir fliegen in die Seenregion, welche Mitte des 19. Jhd. von Deutschen Auswanderern besiedelt wurde. Von Temuco, der Hauptstadt der Mapuche, fahren wir nach Pucon am Villarica See. Inlandsflug: 1 Stunde, 20 Minuten.
Fahrt (Santiago): ca. 190km, ca. 2,5 Stunden.
Fahrt (Seenregion): ca. 120 km, ca. 2 Stunden. 3 Übernachtungen im Landhaus San Sebastian. F/-/-

7. Tag: Araukarien-Wald Und Mapuche-Kultur

Mit ihren Bergen, Seen und Wäldern sollte man die Region aktiv erkunden. Nahe der argentinischen Grenze wandern wir am Quilleihue See durch denAraukarien-Wald, stets den Lanin Vulkan vor Augen. Zur Stärkung kehren wir im Anschluss bei Anita Epulef ein und genießen ein leckeres Essen im Mapuche-Stil. Am Abend beginnt die Vorfreude auf den morgigen Aufstieg und wir probieren unsere Ausrüstung. Fahrt: ca. 145 km, ca. 3 Stunden.
Wanderung: ca. 2-3 Stunden, einfach. F/M/-

8. Tag: Hoch Hinaus

Den Villarica See im Rücken, besteigen wir den aktiven Villarica Vulkan mit seiner schneebedeckten Spitze. Zusammen mit unserem Bergführer und der entsprechenden Ausrüstung machen wir uns auf den Weg den 2.840 Meter hohen Vulkan zu erklimmen. Am Gipfel angekommen, können wir in den riesigen rauchenden Krater schauen und die brodelnden Lavamassen unter uns hören. Von hier oben hat man einen wunderschönen Panoramablick auf die Anden-Kordillere, die umgebenen schneebedeckten Vulkane und die tiefblauen Seen. Der Rückweg wird einunvergessliches Erlebnis, denn wir rodeln den gröten Teil der Strecke auf dem Po die Hänge hinunter. Alternativ ist eine einfachere Wanderung möglich. Zurück im Hotel erwartet uns ein schmackhaftes Abendessen im Landhaus. Fahrt: ca. 75 km, ca. 2 Stunden.
Wanderung: ca. 6-7 Stunden, anspruchsvoll. F/-/A

9. Tag: Ursprüngliches Naturreservat Huilo Huilo

Fahrt in das private Naturreservat Huilo Huilo, das sich dem nachhaltigen Tourismus widmet. Der restliche Tag steht zur Entspannung in einem der originellsten Hotels des Landes oder für Spaziergänge in der Umgebung zur freien Verfügung. Alternativ können Sie die hoteleigene Spa-Anlage nutzen. Fahrt: ca. 95 km, ca. 1,5 Stunden. 2 Übernachtungen im Hotel Nothofagus. F/-/-

10. Tag: Unterwegs In Der Natur Und Freizeit

Das Huilo Huilo Reservat ist ein echtes Paradies fürWanderfreunde. Per Pedes erkunden wir heute den dichten valdivianischen Regenwald. Wir staunen auf dem Wanderweg „Los Espiritus" über die hoch gewachsenen Bäume und atmen die klareWaldluft ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie Reiten, sich in ein Canopy Abenteuer stürzen oder Mountainbiken. Wanderung: ca. 3 Stunden, einfach. F/-/-

11. Tag: Vulkanwelt Am Llanquihue See

Heute geht es weiter zum Llanquihue See, Tagesziel ist der kleine Ort Puerto Varas,bekannt als die Stadt der Rosen am Llanquihue See. Am Nachmittag statten wir einer Deutschen Einwandererfamilie einen Besuch ab und lernen im Gespräch mehr über die Besiedlung des Südens Chiles im 19. Jahrhundert.Abenda erwartet uns ein besonderes Essen, wir nehmen an einem typischen Barbecue Chiles, Asado, teil. Fahrt: ca. 230 km, ca. 2,5 Stunden. 2 Übernachtungen im Hotel Cabaña del Lago. F/-/A

12. Tag: Aktiv Per Pedes Oder Im Kajak

Ein aktiver Tag steht an, wählen Sie zwischen den folgenden zwei Ausflugmöglichkeiten: Wanderung am Calbuco Vulkan
Mit Blick über den See Richtung Bilderbuch-Vulkan Osorno fahren wir zum Nationalreservat Llanquihue und unternehmen eine Wanderung am Fuße des Calbuco Vulkan, der zuletzt im Jahr 2015 ausbrauch. Kajaktour auf dem Reloncavi Fjord
Auf dem Reloncavi Fjord begeben wir uns auf das Abenteuer einer Kajaktour. Fahrt (Wanderung): ca. 120 km, ca. 2 Stunden.
Fahrt (Kajaktour): ca. 190 km, ca. 3 Stunden.
Wanderung: ca. 6 Stunden, moderat.
Kajaktour: ca. 5 Stunden. F/-/-

13. Tag: Zurück Auf Die Spur Des Traubensaftes

Transfer nach Puerto Montt und Flug nach Santiago. Das Weingut Matetic im San Antonio Tal erwartet uns mit einem Mittagessen bevor wir by bike die Weinberge und denzum Weingut angegliederten kleinen Wald kennenlernen. Nach einer Führung durch die Weinkeller und der obligatorischen Weinprobe geht unsere Fahrt weiter gen Küste, Tagesziel ist die Hafenstadt Valparaíso. Inlandsflug: 1 Stunde, 45 Minuten. Fahrt (Seenregion): ca. 30 km, ca. 30 Minuten.
Fahrt (Santiago): ca. 150 km, ca. 2 Stunden.
Fahrradtour: ca. 2 Stunden. 2 Übernachtungen im Boutique-Hotel Palacio Astoreca. F/M/-

14. Tag: Kulinarischer Genuß An Der Küste Des Pazifiks

Am Vormittag können wir die bunte Stadt der vielen Hügel auf eigene Faust erkunden. Die Hafenstadt Valparaísoschmiegt sich wie ein riesiges Amphitheater mit 42 Hügeln in die weite Bucht. Nehmen Sie einen der berühmten alten Schrägaufzügeund entdecken Sie den oberen Stadtteil. Fünfzehn dieser Aufzüge rattern bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Hügel der Stadt hinauf. Oben angekommen, bietet sich eine beeindruckende Aussicht auf Hafen und Bucht. Oder fahren Sie auf der Küstenstraße in das benachbarte Viña del Mar, das beliebteste Seebad des Landes. Seinen vielen gepflegten Parks und privaten Gärten verdankt die Stadt ihren Beinamen “Gartenstadt. Bei einem Kochkurs bereiten wir das Abschiedsessen mit einheimischen Spezialitäten zu und können die Erlebnisse der letzten Wochen Revue passieren lassen. Wir lernen das Nationalgetränk Pisco Sour sowie die typische Teigtasche Empanada mit dem Dip Pebre zuzubereiten. F/-/A

15. Tag: Abreise Aus Chile

Ihre Weinreise durch Chile nähert sich dem Ende. Der Vormittag steht Ihnen für letzte Erkundungen zur freien Verfügung. Durch das Casablanca Tal fahren wir später zum Flughafen von Santiago, unterwegs verkosten wir ein letztes Mal den lokalen Wein auf dem Weingut Indomita. Rückflug gen Heimat. Am Nachmittag startet von hier aus der Rückflug in die Heimat. Fahrt:ca. 110 km, ca. 1,5 Stunden. F/-/-

16. Tag: Ankunft

Im Laufe des nachmittagsAnkunft in Deutschland. -/-/-


Termin Preis
24.03.2017 – 08.04.2017 Kontaktiere uns 5400 €
06.10.2017 – 21.10.2017 Kontaktiere uns 5400 €

Leistungen

  • Flug Frankfurt–Santiago de Chile–Frankfurt in der Economy Class
  • Inlandsflüge Santiago–Temuco, Puerto Montt–Santiago
  • Alle Transfers laut Programm
  • Insg. 13 Übernachtungen (12x mit Pool) in DZ, Du/WC
  • 13x Frühstück, 4x Lunchpaket, 4x Abendessen (tlw. mehrgängig)
  • Programm-Details: Stadtführung in Santiago de Chile, 8 Weinproben, 2 Fahrradtouren in den Weinbergen, Wanderung am Quilleihue See, im Huilo Huilo Reservat und am Vulkan Calbuco, Besteigung des Villarica Vulkans, Kayaktour im Reloncavi Fjord, Kochkurs
  • Eintritte laut Detailprogramm
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Infomaterial

Keine Leistungen

  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Zusatzinfos

  • Werden Sie Schritt für Schritt zum wandelnden Wein-Lexikon. Das Gute: Der Weg dorthin ist gepflastert von leckeren Genüssen. Probieren Sie etwa den köstlichen Tropfen der Weinreben des Colchagua Tals. Dort werden Sie sogar mit einer Pferdekutsche durch die grünen Weinberge fahren.

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Chile


Reisedauer: 16 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 4 - 10

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA