Kolumbien

Ein Land erwacht! Land der Einsamkeit: Aktiv die Vielfalt der mystischen Andenwelt und der malerischen Karibik erkunden

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Ein Land erwacht! Land der Einsamkeit: Aktiv die Vielfalt der mystischen Andenwelt und der malerischen Karibik erkunden


Kolumbiens Magie in einer Aktivreise! Die kulturellen Höhepunkte wie die unterirdische Salzkathedrale von Zipaquira und Cartagena werden durch anspruchsvolle Trekkings zum Cerro Cennedy und zur Ciudad Perdida sowie einem Strandaufenthalt ergänzt.

Kolumbien ist wahre Magie! Damit wirbt der Shootingstar Lateinamerikas und meint den kulturellen Reichtum der indigenen Bevölkerungsgruppen, die kolonialen Schätze Cartagenas und Villa de Leyvas, die hochgepriesene Kaffeetradition des Landes sowie die mannigfaltigen Möglichkeiten für aktive Erlebnisse in den Bergregionen und die paradiesischen Strände der Karibik. All diese Facetten haben wir für Sie in dieser Aktivtour kombiniert: Sie erleben kulturelle Höhepunkte wie Bogota, die unterirdische Salzkathedrale von Zipaquira und Cartagena. Weiter geht es in die Kaffeeregion rund um Minca und zu einer Wandertour auf den Cerro Kennedy, einem Bergausläufer der Sierra Nevada de Santa Marta. Der Höhepunkt der Aktivreise ist das mehrtägige anspruchsvolles Trekking zur Ciudad Perdida, welche nach Machu Picchu die zweitgrößte wiederentdeckte Stadt aus präkolumbianischer Zeit ist. Gehen Sie hier dem Erbe der Tairona-Indigenas auf die Spur! Im Anschluss relaxen Sie in einem gemütlichen Hostel am schönen Palomino-Strand. Tauchen Sie ein in den Zauber des Landes! Erleben Sie hautnah die unglaubliche Mischung, die Kolumbien für Sie bereithält.



Inklusivleistungen

Deutschsprachige Tourenleitung von Tag 1-14

DIAMIR-Tourenleitung auf ausgewähltem Termin

Inlandsflüge Bogota – Cartagena sowie Santa Marta – Bogota in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)

alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Bussen

alle Eintrittsgelder laut Programm

Reiseliteratur

12 Ü: Hotel im DZ

1 Ü: Herberge im MBZ

3 Ü: Herberge in Hängematte

Mahlzeiten: 16×F, 4×M, 1×M (LB), 5×A


Zusatzleistungen


Internationale Flüge
1000€
EZ-Zuschlag
390€
Aufpreis 4-5 Teilnehmer
250€
Zusatz-Übernachtung Palomino Beach p.P./Nacht im DZ
50€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Ankunft In Kolumbien

Individuelle Anreise nach Bogota. Nach dem Transfer zum Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Wenn es die Zeit erlaubt, spazieren Sie durch die zauberhaften Altstadtgassen. Besonders empfehlenswert ist die für den Autoverkehr gesperrte Calle Coliseo. Genießen Sie Ihre erste Tasse kolumbianischen Kaffee in einem der zahlreichen Cafés und lassen Sie die Atmosphäre auf sich wirken. Übernachtung im Hotel.

2. Bogota

Am Morgen Stadtrundgang durch die Altstadt, deren Architektur von der Renaissance über Barock und Klassizismus bis in die Moderne reicht. Gegen Mittag besuchen Sie das Goldmuseum mit seinen prähispanischen Schätzen. Danach erreichen Sie auf einem herrlichen Panoramaweg den 3200 m hohen Monserrate, von dem aus Sie einen einmaligen Blick auf die bunte Millionenmetropole haben. Übernachtung wie am Vortag.

3. Chingaza Np

Tagesausflug in den Chingaza-Nationalpark mit Wanderung durch eindrucksvolle Landschaften: Unzählige Frailejones (Korbblütlergewächse) enormen Ausmaßes schmücken die Landschaft. Ziel Ihrer Wanderung im Paramo ist die heilige Lagune Siecha, die von den Muisca-Indianern verehrt wurde. Rückfahrt nach Bogota. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 5h)

4. Bogota – Zipaquira – Villa De Leyva

Fahrt nach Zipaquira und Besuch der gewaltigen unterirdischen Salzkathedrale mit ihren zahlreichen Skulpturen und dem Taufbecken, welches durch herabtropfendes Wasser von der riesigen Kuppel gespeist wird. Die komplett aus Salz erbaute Kirche zählt zu den größten religiösen Bauwerken der Welt. Anschließend Weiterfahrt ins malerische Villa de Leyva mit dem größten Hauptplatz Kolumbiens. Der Nachmittag steht Ihnen in dieser schönen kolonialen Stadt zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

5. Laguna Iguaque

Zeitiger Start der anspruchsvollen, aber wunderschönen Wanderung zur Laguna Iguaque. Um zur heiligen Lagune der Muisca zu gelangen, durchwandern Sie vier abwechslungsreiche Vegetationszonen: Üppiger Pflanzenbewuchs und feuchtwarmes Klima bestimmen zu Beginn das Szenario, enden wird die Wanderung im kalten Hoch-Paramo. Zurück im Hotel lassen Sie die Eindrücke der großartigen Tour Revue passieren. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 10h, 1300 m↑, 1300 m↓)

6. Villa De Leyva – Cartagena

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um das Flair der malerischen Stadt zu genießen. Anschließend erfolgt Ihr Transfer nach Bogota und Flug nach Cartagena. Übernachtung im Hotel.

7. Cartagena

Spüren Sie in Cartagena die einzigartige Symbiose aus karibischem Flair und afrikanischem Einfluss. Das zum einstigen Schutz vor Piraten komplett ummauerte alte Stadtzentrum zählt seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem Stadtrundgang besichtigen Sie die Festung San Felipe mit ihren unterirdischen Geheimgängen, das Kloster La Popa auf dem höchsten Berg der Stadt und natürlich auch die historische Altstadt. Übernachtung wie am Vortag.

8. Cartagena – Minca

Fahrt mit einem öffentlichen Bus nach Santa Marta, anschließend geht es per Privatfahrzeug weiter nach Minca. In dieser Region, die stark vom Kaffeeanbau geprägt ist, erfahren Sie viel Wissenswertes über den Anbau und die Verarbeitung der edlen Bohnen. Weiterfahrt zum Naturreservat Eldorado. Übernachtung im Hotel des Reservats.

9. Wanderung Zum Cerro Kennedy

Heute wandern Sie zum Cerro Kennedy (ca. 6h), einem Bergausläufer der Sierra Nevada de Santa Marta. Die Anstrengungen der Wanderung werden bei guten Wetterbedingungen belohnt durch eine atemberaubende Sicht auf die höchsten und schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada, den Pico de Cristobal Colon und den Pico Bolivar sowie Santa Marta. Während der Wanderung bewundern Sie außerdem die vielfältige Flora und Fauna. Mittagessen als Lunchpaket. Am Nachmittag Rückfahrt nach Santa Marta. Übernachtung im Hotel.

10. Trekking Ciudad Perdida

Beginn des Trekkings zur Ciudad Perdida. Der Weg führt ca. 11 km steil bergan. Auf teilweise anspruchsvollem Terrain gelangen Sie bis zum Camp Alfredo auf 500 m Höhe, welches wunderschön und mit Blick auf die Gebirgskette gelegen ist. Übernachtung in einer Herberge in Hängematten bzw. auf Isomatten. (Gehzeit ca. 5h, 550 m↑↓)

11. Trekking Ciudad Perdida

Die Wanderung führt Sie durch das Gebiet der Kogi-Indianer. Die Kogi sind ein sehr stolzes Volk und betrachten sich selbst als verantwortlich, das kosmische Gleichgewicht zu wahren. Das veranlasst die Kogi die zivilisierte Bevölkerung und „Eindringlinge in ihre Welt“ als „kleine Brüder“ zu bezeichnen. DIAMIR hat örtliche Guides engagiert, welche jahrzehntelang in diesem Gebiet leben und somit eine Brücke zu den Kogi schlagen können. Das Vertrauen der Kogi zu diesen Guides ist für DIAMIR und seine Kunden von unschätzbarem Wert, da Ihnen auf diese Weise einzigartige Einblicke in diese Kultur ermöglicht werden. Am Nachmittag erreichen Sie das Camp Turcol. Der Fluss läd zum Baden oder Entspannen ein. Übernachtung in einer Herberge im Mehrbettzimmer. (Gehzeit ca. 4h, 450 m↑↓)

12. Trekking Ciudad Perdida

Heute erreichen Sie die Ciudad Perdida. Die „verlorene Stadt“ der Tairona wurde erst 1975 von Grabräubern entdeckt und liegt noch immer verwunschen an den Steilhängen des Rio Buritaca. Nach 4h Wanderung erreichen Sie ein Camp zur Rast. Danach geht es weiter zum eigentlichen Ziel, der Ciudad Perdida. Einige Male müssen Sie den Fluss überqueren, bevor Sie die 1200 Treppenstufen zur „verlorenen Stadt“ erreichen. Auf 200 terrassenartigen Plattformen liegen die Reste der einstigen Stadt, dessen Rundbauten für bis zu 4000 Einwohner Platz boten. Übernachtung in einer Herberge in Hängematten bzw. auf Isomatten. (Gehzeit ca. 6h, 1000 m↑, 600 m↓)

13. Trekking Ciudad Perdida

Ein langer Trekkingtag liegt vor Ihnen: Sie wandern auf demselben Weg zurück bis zum Camp Alfredo. Übernachtung in einer Herberge in Hängematten bzw. auf Isomatten. (Gehzeit ca. 6h, 750 m↑, 1150 m↓)

14. Trekking Ciudad Perdida – Strand Palomino

Der letzte Abschnitt Ihres Trekkings in die Ortschaft Mamey liegt vor Ihnen. Anschließend geht es zurück an die Küste, an den Strand Palomino. Nach den Anstrengungen der Trekkingtour erwarten Sie hier wilde Buchten und ein palmengesäumter Sandstrand mit klarem, türkisfarbenem Wasser. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit ca. 4h, 550 m↑↓)

15. Relaxen Am Strand

Genießen Sie die Tage zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

16. Santa Marta – Abreise

Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Santa Marta, von wo aus Sie Ihren Flug nach Bogota antreten. Von der Hauptstadt aus beginnt Ihre individuelle Heimreise.


Termin Preis

Leistungen

  • Deutschsprachige Tourenleitung von Tag 1-14
  • DIAMIR-Tourenleitung auf ausgewähltem Termin
  • Inlandsflüge Bogota – Cartagena sowie Santa Marta – Bogota in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Bussen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 12 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Herberge im MBZ
  • 3 Ü: Herberge in Hängematte
  • Mahlzeiten: 16×F, 4×M, 1×M (LB), 5×A

Keine Leistungen

  • An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Flughafengebühren im Reiseland (ca. 31 US$); optionale Ausflüge; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; Trinkgelder; Persönliches

Zusatzinfos

  • Kolumbien für Aktive und Wiederholer
  • Ciudad perdida – Trekking zur „verlorenen Stadt“
  • Wanderungen der Superlative durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen
  • Kultur in Cartagena, Villa de Leyva und der Salzkathedrale
  • Dem edlen Kaffee auf der Spur rund um Minca
  • Relaxen an der paradiesischen Karibikküste

Galerie

Reise in Kolumbien, Ciudad Perdida, die Verlorene Stadt Reise in Kolumbien, Megametropole Bogota Reise in Kolumbien, Goldmuseum in Bogota Reise in Kolumbien, Chingaza NP östlich von Bogota, Kolumbien

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Kolumbien


Reisedauer: 17 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 12

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Geführt und individuell


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA