Indonesien

Flores mit Komodo-Nationalpark & Lombok

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Flores mit Komodo-Nationalpark & Lombok


Der Inselcharme Indonesiens entfaltet sich auf dieser Individualreise vor Ihnen: Das unentdeckte Flores lockt mit Reisfeldern in Spinnennetzform, traditionellen Dörfern der Ikat-Weber und bewaldeten Vulkanhügeln im Dschungel. Ihre Reise führt Sie einmal quer über die Insel, bis Sie in Labuan Bajo an Bord gehen – der Komodo-Nationalpark mit seinen Schätzen wartet auf Sie. Den letzten Drachen der Erde begegnen Sie spätestens auf Rinca. Sie durchqueren die Inselwelt und nächtigen gar auf dem schaukelnden Wasser bevor es weiter geht nach Lombok, Balis kleiner Schwester. Üppig bestückte Marktstände, von Mangobäumen gesäumte Seen und geheimnisvolle Tempelkomplexe machen Ihre Reise zu einem runden und vollkommenen Erlebnis von Naturschätzen und kulturellen Highlights Indonesiens, Relaxen am Strand natürlich inklusive!



Inklusivleistungen

Economy-Flüge Denpasar-Maumere, Labuan Bajo-Denpasar, Denpasar-Mataram

Übernachtungen in den angegebenen Hotels (siehe Programmhinweise) im Doppelzimmer (vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung)

Verpflegung: 15 x Frühstück (F), 10 x Mittagessen oder Picknick-Lunch (M), 7 x Abendessen (A)

Alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer

Alle Boots-, Zug- und Fahrradfahrten gemäß Tourverlauf

Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben

Englischsprechende, örtliche Reiseleitung auf Bali und Flores (außer an Tagen zur freien Verfügung)



Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Willkommen In Indonesien!

Sie kommen am internationalen Flughafen von Denpasar an, wo Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung und Ihrem Fahrer abgeholt werden. Dann erfolgt der Transfer nach Sanur, einem Strandbad in der Nähe der Inselhauptstadt. Die Gestaltung des heutigen Tagesprogramms liegt in Ihren Händen. Ob völlig relaxed mit einem erfrischenden Getränk am Pool oder auf derStrandpromenade von Sanur Machen Sie das, wonach Ihnen ist! Wer nicht genug bekommen kann vom balinesischen Flair, der hat optional die Möglichkeit, eine Vorstellung des tranceähnlichen Kecak-Tanzes zu besuchen. Übernachtung in Sanur.

2. Flug Nach Maumere Auf Flores

Eine Reise gen Ostenerwartet Sie: Per Inlandsflug erreichen Sie heute vormittag Flores, eine der kleinen Sundainseln. Nach Ihrer Ankunft in Maumere erwartet Sie ein typisch indonesisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Gut gestärkt und voller Neugierde geht es weiter zum LedaleroMuseum, wo Sie etwas über die spannende Prähistorie der Insel lernen. Die Ikat-Webkunst ist in der Region Sikka weit verbreitet. Häufig kann man Weberinnen sehen, die vor ihren Hütten im Schatten der Bäume sitzen und die traditionellen Sarongs weben. In einem Dorf werden Sie Zeuge davon. Dann ist es aber Zeit für etwas Entspannung – am Koka Beach lassen Sie sich die Sonne auf die Haut scheinen bevor es weitergeht nach Moni, einem kleinen Örtchen am Fuße des Vulkans Kelimutu. Übernachtung in Moni.

3. Die Drei Kraterseen Des Kelimutu

Schon am frühen Morgen um vier Uhr startet die Tour zu den drei Seen von Kelimutu, um den wunderschönen Sonnenaufgang auf dem Gipfel vom Mt. Kelimutu (1690 m) zu bewundern. Die Farben der Kraterseen sind aquamarinblau, rotbraun und dunkelbraun. Nach dem Vulkanausbruch 1886 haben sich diese drei Seen gebildet und im Laufe der Zeit hat sich die Farbe desWassers ständig verändert. Machen Sie einen kleinen Spaziergang zu den Aussichtspunkten eines jedenSees und erfahren Sie mehr über deren Bedeutung für die ethnischen Gruppen. Steigen Sie nun den Berg hinab und fahren Sie zurück nach Moni, wo schonein leckeresFrühstück wartet.Auf dem Weg nach Riung stoppen Sie am bunten Fruchtmarkt in Nduria und Saga, einem traditionellen Lio Dorf. In Ndona machen Sie Halt in einem Weberdorf und nehmen in einem lokalen Restaurant das Mittagessen zu sich.Traditionelle Dörfer und malerische Aussichten erwarten Sie auch auf Ihrem weiteren Weg, Sie haben zahlreiche Möglichkeiten zu halten und Fotos zu schießen. DerStrand mit den bekannten blauen Kieselsteinen in der Nähe von Nagapanda ist ein besonders beeindruckendes Fotomotiv! Übernachtung in Riung.

4. Pulau Tujuh Belas – Unberührtes Unterwasserparadies

Riung ist das Tor in den Pulau Tujuh Belas, den 17-Inseln-Nationalpark. Dabei handelt es sich um ein unberührtes Unterwasserparadies vor der Nordküste von Flores. Türkis-blaues Wasser umfließt Gruppen atemberaubender Atolle und winziger Koralleninseln – ein Paradies für unzählige Arten bunter Fische. Mit einem Holzmotorboot geht es hinaus zu einer nahegelegenen Insel zum Schnorcheln. Am weißen Sandstrand lassen Sie sich ein Fisch-Barbecueschmecken. Nach dieser willkommenen Pause geht es mit dem Boot weiter zu geheimnisvollen und mangrovenbewaldetenInseln. Übernachtung wie am Vortag.

5. Opfersteine Und Kulthäuser In Wogo

Von bewaldeten Vulkanen umgeben, liegt der kleine ruhige Ort Bajawa auf 1100 Metern Höhe und die Luft ist wahrlich rein und klar. Unterwegs dorthin erhaschen Sie herrliche Ausblicke auf die Südküste von Flores und die bergige Landschaft, die mit Macadamia-Nuss-Bäumen gesprenkelt ist. Sie machen Halt an denheißen Quellen in Soa und können auch ein Bad nehmen, wenn Sie möchten. Spätnachmittags besuchen Sie ein traditionelles Dorf namens Wogo, ein sehr gut erhaltenes Dorf im Ngada Bezirk.Opfersteine und Kulthäuser der alten Ahnenverehrung sind hier allgegenwärtig und auch die uralten mit Gras bedeckten Häuserbieten einen ungewöhnlichen Anblick. Übernachtung in Bajawa.

6. Berglandschaften & Traditionelles Ngada Dorf

Am Morgen halten Sie zuerst an einer Bambus Plantage, die einen atemberaubenden Blick auf den Mt. Inarie bietet. Anschliessend führt Sie die Tour weiter nach Luba, ein traditionelles Ngada Dorf. Von hier aus laufen Sie 15 min nach Bena, zumbeeindruckendsten Teil des Ngada Dorfes. Charakteristisch sind hier neben den antiken Häusern die Megalithen. Auf dem Weg nach Ruteng haben Sie die Möglichkeit die lokale Arak Fabrik in der Nähe von Aimere zu besuchen. Sie bekommen auch die Gelegenheit einen Schnappschuss vom Ranamese-See zu ergattern und sich am nahegelegenen schwarzen Sandstrand zu erholen. Ruteng ist eine wichtige Region für Reisanbau und Kaffeeproduktion auf Flores, was bei einer Lage in gut 1.100 Metern Höhe nicht verwundert. Übernachtung im Kloster in Ruteng.

7. Regenwald-Wanderung

An Iteng vorbei passieren Sie kleine Dörfer und Reisfelder dabei lassen Sie Ihren Blick über die Berglandschaft schweifen. Ein kurzer Stopp zum Mittagessen in einer Lodge versorgt Sie mit der benötigten Energie für die bevorstehen Wanderung: Vier Stunden dauert der Aufstieg durch den Regenwald zum Dorf Waerebo. Nach einer Weile erreichen Sie einen Bach und legen eine kleine Verschnaufpause ein. Vielleicht haben Sie sogar Lust auf eine kleine Erfrischung im kühlen Nass, bevor Sie Ihr Trekking fortsetzen... In Pocoroko erwartet Sie ein Panoramablick auf die Sawusee und inNampe Bakok haben Sie eine herrliche Aussichtauf das traditionelle Dorf Waerebo. Im Dorf heißt Sie der Dorfälteste willkommen und Sie tauchen einin den Lebensalltag der Menschen. Im kleinen Gästehaus des Dorfes verbringen Sie die heutige Nacht. Übernachtung in Waerebo im Homestay.

8. Labuan Bajo, Das Tor Zum Komodo-Np

Genießen Sie den Morgen im Dorf und machen Sie sich dann auf den Weg hinab. Im Gästehaus von Dengenehmen Sie Mittags IhrLunch zu sich und erreichen schließlich den Treffpunkt, wo Ihr Fahrzeug bereits auf Sie wartet, um Sie nach Labuan Bajo zu bringen, das idyllisch an der hügeligen Küste liegt. Lassen Sie sich nicht denspektakulären Sonnenuntergang über der Bucht entgehen. Von Labuan Bajoaus starten Sie am kommenden Tag in Ihr Abenteuer im Komodo-Nationalpark. Übernachtung in Labuan Bajo.

9. Komododrachen, Die Größten Echsen Der Welt

Ein früher Weckruf für ein besonderes Erlebnis. Mit in einem Boot fahren Sie vom Labuan Bajo Pier zum Komodo-Nationalpark, welcher dem Schutz der Komododrachen, den weltgrößten Echsen, gewidmet ist und zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört.Eine spannende Wanderung erwartet Sie dort. Im Flussbett des Banunggulung werden die Komodowarane gefüttert – und Sie sind ganz nah dran!Genieen Sie die den spektakulären Blick auf die Loh Liang Bucht. Laufen Sie runter zum Schwimmen oder Schnorcheln und besuchen Sie den Pink Beach an der Ostküste der Insel. Ihr Mittagessen wird Ihnen an Bord serviert und schauen bereits Ihrem nächsten Ziel entgegen – Rinca! Übernachtung an Bord.

10. Relaxen Auf Kelor Island

Die Insel Rinca ist kleiner als Komodo und von einer Savanne bedeckt, weshalb Siehier besonders gut die einheimischen Tiere beobachten können: Warane, Wasserbüffel, Affen und auch Pferde. Auf einer geführten Wanderung mit einem Ranger erleben Sie die Komododrachen in ihrer natürlichen Umgebung und ganz nah. Zurück an Bord können Sie verschnaufen und die Aussicht übers blaue Wasser genießen. Jetzt wartet der blütenweiße Strand von Kelor Island auf Sie. Das Wasser schimmert hier in allen Blautönen und im Wasser tummeln sich tropische Fische. Zurück in Labuan Bajo gehen Sie von Bord und beenden Ihre Bootsfahrt. Übernachtung inLabuan Bajo.

11. Ankunft In Lombok

Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen: über Denpasar gelangen Sie nach Lombok. Nach Ihrer Ankunft in Mataram am internationalen Flughafen von Lombok werden Sie von Ihrem Reiseleiter und Fahrer begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Senggigi.

12. Kultur Pur & Stranderholung In Lombok

Am ersten Tag auf Lombok, lernen Sie diekulturellen Schätze kennen! Auf demMarkt mischen Sie sich unter die Einheimischen und bewundern die reich gefüllten Stände mit Gemüse, Fisch, Gewürzen und Tabak. Am Lingsar Tempelwerden Sie in der Gemeinschaft der Waktu Telu Zeuge der faszinierenden Synthese von balinesischem Hinduismus und Lomboks mystischem Islam. Der Tempelkomplex liegt inmitten von Reisfeldern und zahlreiche Schreine huldigen der Verehrung der beiden heiligen Berge der Insel. Der Sage nach werden Ihnen Ihre Wünsche erfüllt wenn Sie es schaffen, rücklings eine Münze in eine Schale mit heiligem Wasser zu schnippen: Viel Glück! Der Sommerpalast von Mataram ist Ihr nächstes Ziel, in dessen üppigem Garten lassensich wunderbar die Beine vertreten. Im Nusa Tenggara Museum erfahren Sie mehr über die Artefakte und historischen Gegenstände der Region. Im Mayura Wasserpalast bewundern Sie den schwimmenden Pavillon in der Mitte eines von Mangobäumen gesäumten Sees. Genießen Sie die restlichenTage einfach am Strand oder haben Sie noch nicht genug? Optional können Sie auf den Spuren von Landwirtschaft und Handwerk der Regionwandeln. An der Südflanke des Rinjani Nationalparks sehen Sie, wie die örtlichen Bauern Tabak, Chilli und Kaffee anbauen und verarbeiten. Eine frischgebrühte Tasse ist jetzt genau das Richtige. Zu Gast bei einer Familie von Korbflechtern lernen Sie die verschiedenen Techniken und nebenbei auch den Lebensalltag der Menschen kennen. 3 Übernachtungen in Sengiggi.

13. Abschied Aus Dem Reich Der Inseln

Heute heißt es Abschied nehmen von Indonesien, jedoch nicht ohne zahlreiche beeindruckende Erinnerungen mitzunehmen. Voraussichtlich gegen Mittag verlassen Sie die traumhafte Insel und werden zum Flughafen in Mataram gebracht.


Termin Preis

Leistungen

  • Economy-Flüge Denpasar-Maumere, Labuan Bajo-Denpasar, Denpasar-Mataram
  • Übernachtungen in den angegebenen Hotels (siehe Programmhinweise) im Doppelzimmer (vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung)
  • Verpflegung: 15 x Frühstück (F), 10 x Mittagessen oder Picknick-Lunch (M), 7 x Abendessen (A)
  • Alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer
  • Alle Boots-, Zug- und Fahrradfahrten gemäß Tourverlauf
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englischsprechende, örtliche Reiseleitung auf Bali und Flores (außer an Tagen zur freien Verfügung)

Keine Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Traditionelles Dorfleben bei den Ikat-Webern
  • Den Komododrachen auf der Spur auf Rinca
  • Per Boot durch den 17-Inseln-Nationalpark
  • Opfersteine & Kulthäuser bei den Ngaga
  • Verschiedenfarbige Kraterseen am Mount Kelimutu
  • Komodo NP – Weltnaturerbe der UNESCO
  • Entspannen am Strand auf Kelor Island

Galerie

Reise in Indonesien, Schildkröte in den Gewässern um Lombok Reise in Indonesien, Strand am Komodo-Nationalpark Reise in Indonesien, Gespaltene Zunge eines Komodowaran Reise in Indonesien, Reisfelder in Tana Toraja

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Indonesien


Reisedauer: 16 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - ∞

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Kultur- und kulinarische Reisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Merken

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA