Ecuador

Galapagos for family

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Galapagos for family


Ecuador ist durch seine einzigartige Tier- und Naturvielfalt ein einmaliges Traumreiseziel für die ganze Familie. Unser Programm ist voller Highlights und ermöglicht Groß und Klein einen ganz besonderen, unvergesslichen Familienurlaub. Nach Ankunft in Quito besuchen wir den farbenprächtigen Indiomarkt in Otavalo, übernachten bei einer Gastfamilie der indigenen Gemeinde San Clemente und lernen hier das einfach Leben der Einheimischen kennen. Zudem üben wir uns in der Herstellung der traditionellen „Tortillas de Maiz“, machen eine spannende Zugfahrt im „El Tren de la Libertad“ und baden in den heißen Thermalquellen von Papallacta. Im Amazonasgebiet sind wir direkt im Dschungel, beobachten die exotische Tierwelt und besuchen eine Indianerfamilie.Der absolute Höhepunkt der Reise ist jedoch die anschließende Woche in einem der letzten Naturparadiese unserer Erde: Wir wandeln auf den Spuren von Charles Darwin und beobachten Riesenschildkröten, Seehunde, Landleguane und viele weitere Bewohner der Inseln aus nächster Nähe. Natürlich bleibt auch genug Zeit zum Entspannen am Strand! 



Inklusivleistungen

8 bis 15 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)

Deutschsprachige Reiseleitung vom 2. bis zum 14. Tag

13 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels und Gasthäusern bzw. Lodges

Flug Quito – Galápagos – Guayaquil (bzw. Quito bei Verlängerung)

Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)

Alle Fahrten und Transfers laut Programm

20 Euro Spende pro Familie an die Hilfsorganisation SWAN



Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Ankunft In Quito Und Fahrt Nach Otavalo

Flug nach Ecuador (nicht inkludiert) - Begrüßung - Fahrt in die Hacienda in Otavalo


Heute beginnt unsere Galapagos Familienreise. Wir landen in Quito, der Hauptstadt Ecuadors, und fahren gemeinsam mit unserem Reiseleiter entlang der berühmten Panamericana durch Imbabura, die Provinz der Seen. Schließlich erreichen wir unsere erste Unterkunft, die Hacienda Las Palmeras.

Transfers: 1,5 Std.

Unterkunft: Hacienda Las Palmeras***
Verpflegung: F

2. Indiomarkt, Spannende Zugfahrt Und Gastfamilie In San Clemente

Indianischer Marktbesuch in Otavalo - spannende Zugfahrt im „El Tren de la Libertad - Besuch der indigenen Gemeinde in San Clemente - Besondere Übernachtung bei einer Gastfamilie


Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zum beliebten Markt in Otavalo auf der "Plaza de los Ponchos". Dort bieten Einheimische eine scheinbar unendliche Auswahl von handgewebten Ponchos und Decken und selbstgemachten Alpakapullovern über Schlüsselanhänger bis hin zu kleinen Pfeifen. Sicherlich werden wir hier ein paar Souvenirs für die Daheimgebliebenen finden.
Anschließend steigen wir in Ibarra in den "El Tren de la Libertad". Der kleine Zug bringt uns entspannt durch die umliegende Landschaft, sodass wir auf der Fahrt die üppige Natur und die vielen Wasserfälle bewundern können. Nachmittags fahren wir nach San Clemente, wo wir beim Besuch der indigenen Gemeinde mehr über den Sonnenkalender erfahren und sogar traditionelle Tracht anprobieren dürfen. Außerdem sind wir eingeladen, bei einer Gastfamilie zu Abend zu essen und dort zu übernachten - ein einmaliges, authentisches Erlebnis, bei dem wir das Leben der Ecuadorianer wirklich kennenlernen.

Transfers: ca. 2 Std.

Unterkunft: Gastfamilie
Verpflegung: F/A

3. See Cuicocha Und Heiße Thermen Von Papallacta

See Cuicocha im Vulkankrater - Fahrt nach Papallacta (3.300 m) mit imposanter Veränderung der Natur - Baden in heißen Thermen


Unser Tag beginnt mit der Zubereitung der traditionellen "Tortillas de Maiz" für das Frühstück bei unserer Gastfamilie, während die Kinder sich im Melken der Kühe üben und so das ecuadorianische Landleben hautnah erleben. Wir verabschieden uns von der netten Familie und fahren in den für seine Lederprodukte und den strahlend blauen See Cuicocha bekannten Ort Cotacachi. Der Cuicocha See, der im Krater eines ehemaligen Vulkans entstanden ist, gehört zum ökologischen Reservat Cotacachi Cayapas.
Durch die östlichen Kordilleren fahren wir weiter und können auf dem Weg den radikalen Wechsel von Flora und Fauna aufgrund des Höhenunterschiedes beobachten. Auf 3.300 Metern Höhe liegen die Heißen Thermen von Papallacta, in denen wir ein erholsames Bad genießen und uns im natürlich warmen Wasser entspannen können.

Transfers: ca. 2,5 Std.

Unterkunft: Termas de Papallacta****
Verpflegung: F

4. Ab In Den Dschungel

Morgens Erkundung der bizarren Páramo-Landschaft - Fahrt durch den atemberaubenden Nebelwald zur Dschungel-Lodge Cotococha - Freizeit am Pool - Tiere entdecken - Optional: Angeln, Kanufahrt, Wanderung zu Wasserfällen


Nach einem entspannten Frühstück unternehmen wir heute eine kurze Wanderung durch die Gebirgslandschaft. Vormittags fahren wir mit dem Bus wieder ins Tal, mitten durch den spektakulären Nebelwald. Hier können wir die Veränderung von Temperatur und Landschaft richtig spüren, während wir unserer nächsten Unterkunft, der Cotococha Lodge, immer näher kommen. Die Lodge liegt direkt im Dschungel am Fluss Napo, sodass außer der Entspannung am Pool auch Angeln, Kanufahrten und verschiedene Wanderungen zu den nahegelegenen Wasserfällen mögliche Freizeitaktivitäten sind. Wer mag, kann auch einfach die vielen, bunten Tiere rund um die Lodge beobachten.

Unterkunft: Cotococha Amazon Lodge***
Verpflegung: F/A

5. Tagesausflug Cotococha

Kanufahrt zum Hafen - Äffchen in der Stadt beobachten - Weiterfahrt zum AmaZoonico Auffangzentrum für Tiere - Besuch der Indianer-Familien in der indigenen Kichua-Gemeinde


Am heutigen Tag ist ein Tagesausflug nach Cotococha geplant. Mit dem Kanu erreichen wir den ehemaligen Hafen der Stadt, der wegen des immer wichtiger werdenden Tourismus nicht mehr länger überlebenswichtig für die Einwohner ist. Das Besondere an dieser Stadt sind jedoch die Affen, die überall sitzen, liegen oder spielen. Sie sind sehr zutraulich und lassen sich toll beobachten. Weiter geht es zum AmaZoonico, einem Auffangzentrum für verwaiste oder schlecht behandelte Tiere, wo man versucht die Tiere aufzupäppeln und sie anschließend wieder auszuwildern. Auf unserem Weg zurück in unsere Lodge machen wir noch einen Abstecher in eine Kichuagemeinde. Hier können wir durch ein Blasrohr schießen und das Goldschürfen versuchen. Wir lernen außerdem wie die Kichuas kochen und ihre Gefäße töpfern.

Unterkunft: Cotococha Amazon Lodge***
Verpflegung: F/M/A

6. Rückfahrt Nach Quito

Fahrt durch die Landschaft des Amazonas und der Anden - Freizeit in Quito


An diesem Tag geht es durch die Anden und die spektakuläre Landschaft des Amazonas zurück in die Hauptstadt. In Quito angekommen steht uns der Rest des Tages zu freien Verfügung.

Transfers: ca. 5 Std. inkl. Stopps

Unterkunft: Hotel Mercure Alameda***
Verpflegung: F

7. Stadtrundfahrt

Erkundung der Altstadt - Kennenlernen der Gewürze Ecuadors - Haus der Handwerker - Eissorten-Geschmackstest in einer Eisdiele - Schokolade probieren - historische Gebäude, Kirchen und Klöster - Intiñan Museum mit spannenden Experimenten zum Äquator


Nach dem Frühstück brechen wir zu einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Ecuadors, Quito auf. Sie liegt auf 2.850 Meter über dem Meeresspiegel und ist damit die höchste Hauptstadt der Erde. Wir besichtigen die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört - hier ist wirklich immer etwas los. Außerdem besichtigen wir die älteste Straße Quitos, La Ronda, und kehren am Mittag in der Gastronomie Capsule ein, wo wir alles über die unterschiedlichen, lokalen Gewürze und ihre Rolle in der ecuadorianischen Küche lernen. Dann besuchen wir das Haus der Handwerker, wo Metall- und Holzwerke für die alten Kirchen Quitos noch immer von Hand hergestellt werden. Wir machen einen Halt bei einer der vielen Eisdielen Quitos, wo wir all die leckeren, unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kosten können. Danach fahren wir in eine Chocolaterie und können zusehen wie Schokolade hergestellt wird. So gestärkt geht es weiter zum Platz der Unabhängigkeit und zur La Compañia de Jesus, zur San Franziskaner Kirche und dem alten Kloster.
Am Nachmittag steht uns dann noch ein ganz besonderes Highlight bevor – wir fahren zum Äquator und können gleichzeitig mit einem Fuß auf der Süd- und mit dem anderen auf der Nordhalbkugel stehen! Außerdem machen wir spannende Experimente auf dem Mittelpunkt der Erde und statten dem Intiñan Museum einen Besuch ab.

Unterkunft: Hotel Mercure Alameda ****
Verpflegung: F

8. Auf Nach Galápagos!

Flug nach San Christobal - Fahrt ins Hochland - Besuch eines Aufzuchtzentrums für Riesenschildkröten - Freizeit


Wir fahren zum Flughafen und fliegen endlich nach Galapagos auf die Insel San Cristobal! Hier wartet schon unser neuer Reiseleiter auf uns. Mit ihmhalten wir noch kurz im „Hochland“ von Galapagos, wo die Galapagos-Riesenschildkröten leben. Hier fällt meistens ein leichter Nieselregen und es ist etwas kühler. Wir besuchen das Aufzuchtzentrum der "Geochelone chatamensis" Riesenschildkröten, die nur auf dieses Insel leben, und erfahren viel Wissenswertes über diese und andere Arten. Am Nachmittag können wir San Cristobal auf eigene Faust entdecken.

Transfers: ca. 5 Std. inkl. Flug und Stopps

Unterkunft: Hotel Arena Blanca***
Verpflegung: F

9. Insel Der Seehunde

Schifffahrt zur berühmten Seehundinsel - Schwimmen und Schnorcheln - Freizeit in der Ochoa Bucht


Heute fahren wir mit dem Boot zur berühmten Insel der Seehunde. Hier nahe der Insel können wir mit den neugierigen Tieren schwimmen und schnorcheln. Ein tolles und aufregendes Erlebnis für Eltern und Kinder! Zurück an Bord des Schiffes erwartet uns ein stärkendes Mittagessen, bevor es wieder zurück an Land geht, wo wir am Hafen den Fregattvögeln beim Jagen zusehen oder in der Ochoa Bucht spazieren gehen können.

Unterkunft: Hotel Arena Blanca***
Verpflegung: F/M

10. Freizeit Am Strand Und Fahrt Nach Santa Cruz

Vormittag zur freien Verfügung - mit dem Schnellboot nach Santa Cruz - Freizeit


Den heutigen Tag können wir ganz nach unserem Geschmack gestalten. Auf der Insel gibt es verschiedene Ausflugsmöglichkeiten – unser Reiseleiter kann uns viele Tipps geben. Oder wir relaxen einfach am weißen Sandstrand. Nachmittags geht es an Bord eines Schnellbootes zur Insel Santa Cruz, wo uns unsere neuer Reiseleiter erwartet und zum Hotel begleitet. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Transfers: ca. 3 Std.

Unterkunft: Hotel Fiesta***
Verpflegung: F

11. Insel Nord Seymour

Tagesausflug mit dem Boot zur Insel Nord Seymour - Tierbeobachtungen: Landleguane, Fregattvögel, Blaufußtölpel und Seehunde


Heute steht ein ganz besonderer Tagesausflug auf dem Programm: wir fahren mit dem Boot auf die Insel Nord Seymour, die mit einer Gesamtfläche von nur 1,9km und einer maximalen Höhe von 30 Metern wirklich nur sehr klein ist. Hier leben Leguane, Seehunde und viele Vögel und allen Tieren kann man sich – da sie keine Scheu vor Menschen haben - vorsichtig bis auf wenige Meter nähern und sie so ganz genau beobachten. Das Mittagessen nehmen wir wieder an Bord zu uns und fahren am Abend wieder zurück ins Hotel.

Transfers: ca. 4 Std. inkl. Stopps

Unterkunft: Hotel Fiesta***
Verpflegung: F/M

12. Freizeit

Tage zur freien Verfügung - Optional: Ausflug zur Tortuga Bay


Heute kann jeder selbst entscheiden, wie er den Tag auf diese wunderschönen Insel verbringt. Die Möglichkeiten sind endlos - ob es ein Besuch beim Tortuga Bay, einem atemberaubenden Sandstrand mit Meeresleguanen, ein Strandtag mit Baden im Meer oder einfach nur Entspannung am hoteleigenen Pool sein soll, ist jeder Familie selbst überlassen.

Unterkunft: Hotel Fiesta***
Verpflegung: F

13. Zurück Aufs Festland Und Freizeit In Guayaquil

Flug nach Guayaquil Freizeit


Morgens fahren wir nach Baltra zum Flughafen, um von dort nach Guayaquil zu fliegen. Nachdem wir im Hotel eingecheckt und unser Gepäck abgestellt haben, haben wir den Rest des Tages zur freien Verfügung, um im Hotel zu relaxen oder die Stadt zu erkunden.

Unterkunft: Grand Hotel Guayaquil**** oder ähnlich
Verpflegung: F

14. Abreise Oder Verlängerung

geführte Stadttour mit dem Reiseleiter - Besuch beim alten Leuchtturm - Rückflug nach Deutschland (nicht inkludiert)


Mit unserem Reiseleiter machen wir uns heute noch einmal zu den Highlights Guayaquils auf. Wir steigen die 444 Stufen zum alten Leuchtturm und der Kapelle nach oben und genießen den Ausblick über das Stadtzentrum, den Rio Guayas und den Nachbarhügel Cerro del Carmen. Außerdem spazieren wir entlang der modernen Flusspromenade "Melacon 2000" und der Straße "9 de Octubre". Von dort eht es zum Monument der Unabhängigkeit der Stadt, das im "Centenario Park" steht.
Am Nachmittag steigen wir schweren Herzens ins Flugzeug nach Deutschland.
Allen Familien, die noch länger auf diesen schönen Inseln bleiben wollen, erstellen wir gerne ein individuelles Verlängerungsangebot.

Verpflegung: F

15. Ankunft In Deutschland

Heute landen wir nach einer unvergesslichen Galapagos Familienreise wieder in der Heimat.


Termin Preis
17.03.2016 – 31.03.2016 Kontaktiere uns 2999 €
14.07.2016 – 28.07.2016 Kontaktiere uns 2899 €

Leistungen

  • 8 bis 15 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 2. bis zum 14. Tag
  • 13 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels und Gasthäusern bzw. Lodges
  • Flug Quito – Galápagos – Guayaquil (bzw. Quito bei Verlängerung)
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • 20 Euro Spende pro Familie an die Hilfsorganisation SWAN

Keine Leistungen

  • Interkontinentalflüge (können gern durch uns organisiert werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Eintritt Galápagos (z. Zt. 120 US-Dollar p. P., 70 US-Dollar pro Kind)
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Zusatzinfos

  • Zu Gast bei einer Familie in einer indigenen Gemeinde
  • Spannende Zugfahrt im „El Tren de la Libertad
  • Besuch einer Indianerfamilie im Dschungel
  • Interaktive Experimente am Äquator
  • Aufzuchtzentrum für Riesenschildkröten
  • Schnorcheln und Baden auf der Seehundinsel

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Ecuador


Reisedauer: 15 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 8 - 15

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA