Island

Lava, Höhlen, Heide Für Trekking-Einsteiger: Hochlandtour mit Hüttenübernachtung im einsamen Nordwesten und spannenden Ausflügen

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Lava, Höhlen, Heide Für Trekking-Einsteiger: Hochlandtour mit Hüttenübernachtung im einsamen Nordwesten und spannenden Ausflügen


Im Nordwesten liegt eine der unberührtesten Regionen des Hochlandes – die Arnavatnsheidi. Geprägt von Seen, Flüssen, Lavagestein, Flora und Heimat für eine Vielzahl an Vögeln sowie den Polarfuchs ist diese Landschaft ideal für längere Wanderungen.

Im Nordwesten Islands liegt eine der unberührtesten Regionen des Hochlandes – die Arnavatnsheidi. Geprägt von Seen, Flüssen, Lavagestein, zarter Flora und Heimat für eine Vielzahl an Vögeln sowie den Polarfuchs ist diese Landschaft ideal für längere Wandertouren. Obwohl Sie in der wahrscheinlich einsamsten Region Islands unterwegs sind, müssen Sie nachts nicht auf den Komfort eines festen Daches über dem Kopf verzichten: Sie übernachten in sehr einfachen Hochlandhütten, die von den Bauern für den herbstlichen Schafabtrieb genutzt werden und können dort auch kochen und sich waschen. Vor und nach dem 6-tägigen Trekking unternehmen Sie kleinere Wanderungen zu den Höhepunkten Westislands und beobachten Seehunde auf der Halbinsel Vatnsnes. Ganz neu besuchen Sie eine der schönsten Attraktionen Islands: den Glymur-Wasserfall, einer der höchsten Wasserfälle der Insel.



Inklusivleistungen

deutschsprachige Tourenleitung

alle Fahrten in privaten Fahrzeugen

alle Eintrittsgelder laut Programm

Reiseliteratur

2 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad)

2 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad)

8 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad)

Mahlzeiten: 11×F, 10×M (LB), 10×A


Zusatzleistungen


Internationale Flüge
490€
Abschlag bei Abreise am 12.Tag
auf Anfrage

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Anreise

Individuelle Anreise nach Keflavík. Transfer zum Gästehaus. Je nach Anreisezeit besteht evtl. die Möglichkeit, ein Bad in der weltbekannten Blauen Lagune zu nehmen (optional). Übernachtung im Gästehaus (DZ oder MBZ).

2. Hvalfjörður – Glymur – Kirkjuból

Vorbesprechung der Tour mit dem Wanderführer. Danach Fahrt zum Walfjord, wo Sie zum Wasserfall Glymur (196 m Fallhöhe ) wandern. Entspannung im naturheiβen Hot Pot. Übernachtung in einfacher Hütte (DZ oder MBZ).

3. Eingehtouren In Und Um Húsafell

Tageswanderungen in der Umgebung von Húsafell. Erkundung des Naturschutzgebietes Hraunfossar mit seinen malerischen, türkisblauen Wasserfällen und Aufstieg auf einige der umliegenden Berge mit schöner Aussicht auf die Umgebung. 2 Übernachtungen wie am Vortag. (Gehzeit je ca. 5h, gesamt ca. 30 km).

4. Lavahöhle Und Erste Etappe

Erkundung der größten zugänglichen Lavahöhle Islands, Surtshellir. Beginn der ersten Trekkingetappe mit vollem Gepäck in der Hochebene Arnarvatnsheidi, bei der ein erster Gletscherfluss überquert werden muss. Tagesziel ist die einsame Hütte Álftakrókur. Übernachtung in sehr einfacher Hochlandhütte (MBZ-Schlafsackunterkunft bzw. Matratzenlager). (Gehzeit ca. 6h, 20 km).

5. Álftakróur – Fljótsdrög

Mit Gepäck wandern Sie über wegloses Gelände am Rand des Lavastroms Hallmundarhraun. Es geht über grüne Heide, über Fels und Sand. Übernachtung in der einsam gelegenen Hütte Fljótsdrög (MBZ-Schlafsackunterkunft bzw. Matratzenlager). (Gehzeit ca. 6h, 20 km).

6. Tagestour

Wanderung nur mit Tagesgepäck zu einem Krater am Fuß der Gletscher Eiríksjökull und Langjökull, aus dem bei einem früheren Ausbruch ein kilometerlanger Lavastrom geflossen ist. Wer nicht wandern möchte, legt einen Ruhetag ein. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 5h, 15 km).

7. Fljótsdrög – Lónaborg

Wieder mit vollem Gepäck geht es über Moränenhügel und am See Arnarvatn vorbei zur Hütte Lónaborg, mitten in der einzigartigen Seenplatte Arnarvatnsheidi. In diesem Gebiet gibt es eine einmalige subarktische Flora und Fauna. Übernachtung in der Hütte (MBZ-Schlafsackunterkunft bzw. Matratzenlager). (Gehzeit ca. 5-6h).

8. Ruhetag Und Fischfang

Freier Tag, um die Landschaft zu erkunden, zu fotografieren oder einfach nur faulenzen. Beim gemeinsamen Fischen für das Essen kommen Angler ganz auf ihre Kosten. Übernachtung wie am Vortag.

9. Lónaborg – Aðalból

Meist querfeldein geht es von Lónaborg nach Adalból bis ans Ende des Hochlands, wo Sie vom Bus abgeholt werden. Übernachtung im gemütlichen Gästehaus (DZ oder MBZ). (Gehzeit ca. 3h).

10. Halbinsel Vatnsnes

Ausflug zur Halbinsel Vatnsnes. Hier lebt eine Robbenkolonie und am Vogelfelsen Hvitserkur können Sie vielleicht Seevögel beobachten. Bei Ebbe kann man bis zu dem torförmigen Felsen laufen. Kleine Strandwanderung und danach Entspannung im naturheißen Freibad mit Hot Pot. Übernachtung wie am Vortag.

11. Reykjavík

Transfer nach Reykjavík. Rest des Tages zur freien Verfügung in der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte laden zum Bummeln ein. Gäste mit einem Abend- oder Nachtflug fliegen bereits heute nach Hause. Übernachtung im einfachen Gästehaus (DZ oder MBZ).

12. Abreise

Sehr zeitiger Transfer zum Flughafen Keflavík und Heimflug oder individuelle Verlängerung.


Termin Preis
07.07.2020 – 17.07.2020

Nur noch 2 Platze frei

Kontaktiere uns
1780 €

21.07.2020 – 31.07.2020

Nur als Gruppe buchbar min. 5 – max. 12 Personen

1780 €

04.08.2020 – 14.08.2020

1780 €

18.08.2020 – 28.08.2020

1780 €

22.06.2021 – 02.07.2021

1830 €

06.07.2021 – 16.07.2021

1830 €

20.07.2021 – 30.07.2021

1830 €

03.08.2021 – 13.08.2021

1830 €

17.08.2021 – 27.08.2021

1830 €

Leistungen

  • deutschsprachige Tourenleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad)
  • 2 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • 8 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • Mahlzeiten: 11×F, 10×M (LB), 10×A

Keine Leistungen

  • An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.16; ggf. Kurztransfers innerhalb Reykjavíks; Trinkgelder; Persönliches

Zusatzinfos

  • Die perfekte Reise für Trekking-Einsteiger
  • 6 Tage mit persönlichem Gepäck über das einsame, unberührte Hochland im Nordwesten
  • Besuch des Glymur-Wasserfalls
  • Mehrere Eingehtage zu Quellen, Wasserfällen, Aussichtspunkten und Lavahöhlen
  • Übernachtung in gemütlichen Gästehäusern und einfachen Hochlandhütten
  • Robbenbeobachtung auf der Halbinsel Vatnsnes

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Island


Reisedauer: 13 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 12

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: ab 1780€/Person

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA