Portugal

Madeira: Stadt, Land, Strand

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Madeira: Stadt, Land, Strand


Madeira, Insel vulkanischen Ursprungs und einer facettenreichen Flora und Fauna, ist ein perfekter Ort für Naturliebhaber. Durchqueren Sie den zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Lorbeerwald und wandern Sie entlang der Levadas im wasserreichen Westen der Insel. Porto Santo, die kleine Nachbarinsel von Madeira, liegt ca. 2 Bootsstunden von der Blumeninsel entfernt und ist bekannt für ihre schönen Sandstrände. So wild und grün Madeira ist, so ruhig und wüstenähnlich ist ihre kleine "Schwester". Schon Kolumbus verbrachte hier ein paar Jahre seines Lebens, bevor er auf große Entdeckungsfahrt in See gestochen ist.



Inklusivleistungen

Fährüberfahrt Madeira - Porto Santo und zurück

Transfers Hotel - Fährhafen - Hotel

7 Tage Mietwagen der Kategorie B (Seat Ibizia o.ä.) inkl. Versicherung CDW mit Selbstbeteiligung

11x Übernachtungen im Doppelzimmer in Unterkünften laut Reiseplan

10x Frühstück

Infomaterial


Zusatzleistungen


Einzelzimmerzuschlag ab-Preis; Saisonpreise sowie Weihnachts- und Silvesteraufschläge auf Anfrage
390€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Ankunft Auf Madeira

Nach Ankunft am Flughafen von Funchal erhalten Sie Ihren Mietwagen für die kommenden Tage. Fahren Sie an der Südküste entlang zu Ihrer Unterkunft in die kleine Ortschaft Arco da Calheta. Mit Blick über den Atlantik und weitläufige Grünanlagen bietet das Hotel viele Möglichkeiten der Entspannung. (-/-/-)

4 Übernachtungen: Atrio Hotel, Madeira

Das Hotel Atrio ist ein familiengeführtes Landhaushotel auf der Südseite Madeiras. Am Waldrand gelegen kommen Wanderfreunde auf ihre Kosten. Auch die Levada do Calheta ist nicht weit entfernt. Ein Garten, sowie ein hübscher Innenhof und ein aufmerksamer Service runden den Aufenthalt ab.
LAGE (ca.-Angaben): Flughafen 60 km, Zentrum 3 km, Funchal 35 km.
KATEGORIE: Landhotel
AUSSTATTUNG: Rezeption mit Verleih von Wanderbüchern und Taschenlampen, Innenhof und Gartenanlage mit beheiztem Swimmingpool mit Blick aufs Meer, kleines Restaurant, Salon mit Kamin, freier Internetzugang mit WLAN, Speisesaal. Bibliothek, Schach- oder Backgammon-Spieltische, Boulebahn vor dem Haus.
ZIMMER: 14 individuell gestaltete Gästezimmer mit Meeresblick (8 Zimmer mit Terrasse zum Garten, 6 Zimmer im Obergeschoss mit Balkon), Duschbad/WC, Föhn, Satelliten-TV, Telefon, Zentralheizung, Safe, Kühlschrank, Wasserkocher mit Tee und Kaffee.

2. Tag: Wanderung Entlang Der Eukalyptuslevada

Starten Sie heute Ihre erste Levadawanderung im Ort Prazeres. Am Fuße etlicher Bergrücken entlang schlängelt sich die Levada Nova durch Eukalyptuswald hinein in verschwiegene Täler. Im kleinen Küstenort Calheta erwartet Sie eine schöne Strandpromenade. Die Region war früher bekannt durch den Zuckerrohranbau. Heute sind in vielen Teilen die Zuckerrohr- den Bananenplantagen gewichen, doch findet man noch die letzte Schnapsbrennerei der Insel oberhalb des Ortszentrums von Calheta. (F/-/-)

3. Tag: Rabaçal Und Die 25 Quellen

Fahren Sie heute auf die Hochebene im Westen der Insel, die Paúl da Serra. Hier startet eine spektakuläre Wanderung von Rabaçal in das Quellgebiet des Hochlandes. Entlang der Levada der "25 Quellen" passieren Sie Lorbeerwald und wilde Erikabüsche. Für geübte Wanderer empfehlen wir, angekommen bei den "25 Quellen", die Levada-Runde durch den Märchenwald von Rabaçal weiter zu führen. Die wenig frequentierte Wanderung bietet Ihnen Natur pur. (F/-/-)

4. Tag: Wanderung Im "wilden Westen" Von Madeira

An der Westspitze Madeiras gelegen ist der kleine Ort Ponta do Pargo. Eine Wanderung zum Leuchtturm ist ein unvergessliches Ereignis. Auf dem Weg von Lobadinha nach Ponta do Pargo hinab zum Leuchtturm vor der Küste führt ein eher unscheinbarer Weg entlang der Steilküste hinunter auf Meereshöhe. Verbringen Sie, je nach Wetterverhältnissen, einen unbeschwerten Tag am Kieselstrand. Lassen Sie sich verzaubern vom prächtigen Farbenspiel, wenn die Nachmittagssonne ins Zentralgebirge eintaucht. (F/-/-)

5. Tag: Weiterfahrt Entlang Der Küstenstraße Gen Funchal

Heute geht es zurück in Richtung Funchal. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit eine kleine Wanderung um Ribeira Brava zu unternehmen. Im fruchtbaren Tal der Ribeira da Tabua passieren Sie Terrassen, auf denen tropische Früchte wie Maracujas, Bananen oder Zitrusfrüchte sowie andere Nutzpflanzen angebaut werden. Stoppen Sie auf dem Weg nach Funchal im bekannten Ort Camara de Lobos und testen Sie den besten Ponche (Nationalgetränk) der Insel. Ein Stopp am Cabo Girão, mit einer Höhe von knapp 600m die höchste Klippe Europas, darf nicht fehlen. Weiterfahrt zur gebuchten Unterkunft nach Funchal. (F/-/-)

3 Übernachtungen: Hotel Madeira Panorâmico, Madeira

Dieses Komforthotel mit 132 ansprechenden Gästezimmern und einer umfangreichen Ausstattung macht seinem Namen alle Ehre. In einzigartiger Hanglage im westlichen Teil von Funchal gelegen, genießt man von hier aus einen phantastischen Blick auf die Berge, die Stadt und Meer. Der Sonne zugewandt, das endlos weite Berg-und Meerespanorama, die Ruhe und der Einklang mit der Natur, charakterisieren dieses Haus.
LAGE (ca. Angaben): 25km bis zum Flughafen, 3km bis ins Zentrum von Funchal (10x täglich Shuttlebus, außer Sonntags)
AUSSTATTUNG: Restaurant, Bar, WLAN in der Lobby (ohne Gebühr), Swimmingpool (heizbar), Fitnessraum, Jacuzzi und Hallenbad, Tischtennis, Gegen Gebühr: Billard, Sauna, Wellness-Center, Türkisches Bad, Tennisplatz, Squash
WOHNEN: 132 Zimmer
Standard (ca. 30 qm): Bad/WC (mit Föhn), Klimaanlage, Kabel-TV, Telefon, Minibar, Mietsafe, Terrasse mit Landblick, zur Meerseite gelegen oder mit Meerblick
VERPFLEGUNG: Frühstücksbuffet, bei Halbpension Buffet

6. Tag: Funchal - Die Hauptstadt Der Blumeninsel

Nutzen Sie den Tag und erkunden Sie die Inselhauptstadt Funchal mit ihrem bekannten Markt, dem Mercado dos Lavradores. Neben allerlei bunten Blumen bietet der Markt eine große Auswahl an exotischen Früchten, Gewürzen und vor allem: viel Fisch. Entdecken Sie die Traditionen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. (F/-/-)

7. Tag: Durch Die Vorgärten Funchals

In Monte, hoch über Funchal beginnt die Wanderung, die Sie entlang der Levada dos Tornos nach Camacha führt. Genießen Sie fantastische Ausblicke über Funchal. Unter schattenspendenden Mimosen und Eukalyptusbäumen wandern Sie nach Camacha, dem Dorf der Korbflechter. Unterwegs lohnt ein Besuch des Palheiro Gardens, der mit einer Artenfülle aufwartet, die einzigartig auf Madeira ist.
Am Abend Abgabe Ihres Mietwagens am Hotel. (F/-/-)

8. Tag: Überfahrt Nach Porto Santo, Der Sandigen Nachbarinsel

Am Morgen Überfahrt von Madeira nach Porto Santo. Die ca. 2-stündige Überfahrt erinnert an eine Mini-Kreuzfahrt. Angekommen, werden Sie am Hafen erwartet und in Ihre Unterkunft gebracht. (F/-/-)

3 Übernachtungen: Luamar Aparthotel, Porto Santo

Direkt am weitläufigen Strand von Porto Santo gelegen ist dieses Hotel für Badeurlauber ideal und lädt zu langen Strandspaziergängen ein. Da es etwas abgeschieden liegt sind hier Ruhe und Natur garantiert.
LAGE (ca.-Angaben): Stadt 4 km, Flughafen 6 km.
AUSSTATTUNG: Bar, Frühstücksraum, WLAN, Boutique, Swimmingpool mit Sonnenterrasse.
SPORT & FREIZEIT: Gesellschaftsraum, Billiard, Snooker, Tischtennis, Fitness-Raum, Jacuzzi, Sauna.
FÜR KINDER: Kinderpool und Spielzimmer.
WOHNEN: Alle Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Internetzugang (gegen Gebühr), Klimaanlage, Heizung, Balkon oder Terrasse, Telefon, Kabelfernsehen und Kochnische.
VERPFLEGUNG: Frühstücksbuffet, Halbpension buchbar.
KREDITKARTEN: --

9. - 10. Tag: Entspannung Am Sandstrand

Die kommenden Tage haben Sie Zeit am 9km langen, feinsandigen, weißen Sandstrand die Seele baumeln zu lassen und den malerischen Ort Vila Baleia und seine Geschichten kennen zu lernen. Auf Porto Santo hat man das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben. Die von Bougainvilleas umrankte, aus dem 15. Jhdt. stammende Kirche oder das Kolumbusmuseum sind Zeugnisse einer bewegten Epoche der kleinen Wüsteninsel. (F/-/-)

11. Tag: Rückfahrt Nach Madeira

Heute heißt es Abschied nehmen von der bezaubernden Insel. Transfer zur Fähre und dann geht es zurück nach Funchal. Transfer zum Hotel. Gehen Sie über die Promenaden, durch die Altstadtgassen und entspannen Sie in einem der zahlreichen Straßencafés. Die tropischen Gärten laden zu einem Spaziergang zum Abschluss der Reise ein. (F/-/-)

1 Übernachtung: Castanheiro Boutique Hotel, Madeira

Zentraler als in diesem brandneuen Charme-Hotel können Sie in Funchal kaum wohnen. Das stilvolle Haus entstand aus der aufwändigen Renovierung eines früheren Aparthotels, das sich über mehrere Gebäude aus dem 18.-20. Jahrhundert, zwischen den kleinen Altstadtgassen Castanheiro und Pretas erstreckt, unweit zu Restaurants und Bars. Nur ein Steinwurf trennt Sie vom Rathausplatz; zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt wie auch der Hafen sind binnen weniger Gehminuten erreichbar. Hervorzuheben sind neben der geschmackvollen Einrichtung, die historisches Ambiente mit zeitgemäß-modernen Annehmlichkeiten paart, u.a. mehrere verschwiegene Patios, von denen jeweils einer dem À-la-carte-Restaurant mit seiner italienisch-mediterranen Küche und der Bar/Cafeteria angeschlossen ist. Außerdem erwartet Sie ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich mit u.a. Fitnessraum, Whirlpool, Sauna und Dampfbad sowie - als Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes - eine Panorama-Dachterrasse mit langgezogenem spektakulärem Lap-Pool.
LAGE: Altstadt von Funchal, Flughafen 20 km, Hafen 700 m
KATEGORIE: 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
AUSSTATTUNG: Rezeption, À-la-carte-Restaurant mit Innenhofterrasse, Bar/Cafeteria mit schönem Innenhofgarten, Poolbar "Pretas" auf der Dachterrasse, WLAN (ohne Gebühr)
Panorama-Dachterrasse mit Lap-Pool,
ZIMMER: 81 elegant-gediegene Zimmer, ca. 20 m, Bad oder Dusche/WC (mit Föhn), Klimaanlage, Kabel-TV, Telefon, Minibar, Safe, WLAN (ohne Gebühr), Kaffee-/Teezubereiter, Patio- oder Stadtblick

12. Tag: Abreise Oder Verlängerung

Transfer vom Hotel zum Flughafen in Funchal. Individuelle Verlängerung möglich. (F/-/-)


Termin Preis

Leistungen

  • Fährüberfahrt Madeira - Porto Santo und zurück
  • Transfers Hotel - Fährhafen - Hotel
  • 7 Tage Mietwagen der Kategorie B (Seat Ibizia o.ä.) inkl. Versicherung CDW mit Selbstbeteiligung
  • 11x Übernachtungen im Doppelzimmer in Unterkünften laut Reiseplan
  • 10x Frühstück
  • Infomaterial

Keine Leistungen

  • Zusatzkosten für den Mietwagen (vor Ort zu zahlen): Flughafengebühr (25 €), Kaution (950 €), Benzin
  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt

Zusatzinfos

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Portugal


Reisedauer: 12 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - 20

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA