Mexiko

Mexiko - Yucatán-Halbinsel Mietwagenreise

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Mexiko - Yucatán-Halbinsel Mietwagenreise


Erleben Sie eine Zeitreise in ein anderes Jahrhundert, tauchen Sie ein in die Kultur der Maya. Sie besichtigen die berühmten Tempelruinen in Uxmal und Chichen Itza und dasmysteriöse Grabmahl des Pakal in Palenque. Sie blicken dem Sonnengott seine Maske in Kohunlichin die Augenund faszinierende Wasserfälle, türkisfarbene Lagunen und grüner Regenwald erwarten Sie.



Inklusivleistungen

Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Verpflegung: 10 x Frühstück (F)

Hotelkategorie Standard: 11 Tage Mietwagen Chevrolet Chevy Standard o.ä. inklusive Vollkasko und Steuern

Hotelkategorie Superior: 11 Tage Mietwagen Chevrolet Aveo Standard o.ä. inklusive Vollkasko und Steuern


Zusatzleistungen


Einzelzimmer-Zuschlag auf Anfrage
auf Anfrage

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tulum –Tempel In Der Meeresbrise

Sie starten IhreMexiko-Rundreise am Morgen in Cancún, holen Ihren Mietwagen ab und machen sich auf zur Karibik-Mayastätte von Tulum. Anders als alle anderen Maya-Fundstätten liegt es direkt am Meer.Besuchen Sie die faszinierenden Tempel und das höchste Gebäude von Tulum, das "Schloss". Anschließendkönnen Siezur traumhaften „Lagune der Sieben Farben“ in Bacalar fahren, unternehmen Sie einen Stadtrundgang oder wandeln Sie auf den Spuren der Piraten, im kleinen Piratenmuseum des spanischen Fort. Falls Sie eine Abkühlung benötigen eignet sich die tiefblaue Cenote Azul perfekt dafür. Gegen Nachmittag erreichen Sie dieHauptstadt des Bundesstaates Quintana Roo. Übernachtung in Chetumal.Fahrtstrecke: ca.395 km

2. Chetumal - Kohunlich – Chicanná

In Chetumal lohnt sich der Besuch des modernen Maya-Museum. Fahren Sie in die sogenannten Río Bec-Region: Stumme Zeugen einer vergangenen Hochkultur warten auf Ihre Entdeckung, wie zum Beispiel die Stätte Kohunlich, die idyllisch in Palmenhainen eingebettet ist. Entdecken Sie denHaupttempel mit vier riesigen Göttermasken des Sonnengottes Kinich Ahau.InBecán,dessen Name "Schlucht, von Wasser geformt" bedeutet, bezieht sich auf den umgebenden Graben, was einzigartig für einen Maya-Fundort ist. Ihre Fahrt führt Sie weiter nach Chicanná, einst zentrale Handelsstationzwischen der Golfküste und der karibischen Küste. Übernachtung in Chicanná.Fahrtstrecke: ca.135 km

3. Aussicht Über Den Calakmul-Nationalpark

Heute fahren Sie zum Calakmul-Nationalpark: auf Schotterstraßen geht es in den Nationalpark, wo die einst mächtige Mayastadt Calakmul auf Sie wartet. Sie erstreckte sich auf einer Fläche von ca. 30 qm und besaß über 100 Kolossalbauten, insgesamt sind heute mehr als 5.000 Gebäude bekannt. Lassen Sie sich beeindrucken von dem gewaltigen Ausmaße der Hauptpyramide, von dessen oberster Plattform Sie einen unvergesslichen Ausblick über schier endlosen Urwald bis nach Guatemala haben. Übernachtung in Palenque.Fahrtstrecke: ca.425km

4. Palenque Mitten Im Urwald

Ein besonderes Erlebnis: Palenque war eine der ersten Stätten der klassischen Mayaperiode, die aus bisher ungeklärten Gründen aufgegeben wurde. Der "Tempel der Inschriften" beeindruckt mit mehr als 620 Hieroglyphen, lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise und tauchen Sie ein in die Geschichte des Mayakönigs Pacals. Fast 70 Jahre lenkte der mit 12 Jahren Gekrönte die Geschicke Palenques. Die Entdeckung seines Grabes in einem ihm zu Ehren errichteten Tempel war eine große archäologische Sensationen. Entlangverschlungener Dschungelpfade wandern Sie vorbei an weiteren stummen Zeugen einer vergangenen Hochkultur und erreichen dasregionale Museum, welches Sieam Nachmittag besuchen können. Übernachtung in Palenque.Fahrtstrecke: ca.20 km

5. Ein Erfrischendes Bad In Wasserfallkaskaden

Kurvige Bergstraßen führen Sie durch die wilde Berglandschaft Chiapas hinauf nach San Cristóbal de las Casas. Unterwegs lohnt sich eine Besichtigung der Maya-Stätte Toniná bei Ocosingo und unbedingt ein Stopp an den Wasserfällen Agua Azulund Misol Ha. In den ca.500 einzelnen Kaskaden lässt es sich ganz hervorragend baden. Der hohe Mineraliengehalt des Wassers verleiht der Wasserfallkaskade ein sehr intensives Leuchten, von azurblau bis smaragdgrünin der Trockenzeit. Am späten Nachmittag treffen Sie in San Cristóbal ein. Übernachtung in San Christóbal de las Casas.Fahrtstrecke: ca.220 km

6. Farbenfrohes San Cristóbal De Las Casas

Fahren Sie heute zum Beispiel zu den Tzotzil-Dörfern San Juan Chamula und Zinacantán. Sehenswert ist die Kirche von San Juan Chamula, wo bis heute mystische Maya-Rituale zelebriert werden. Im Museum von Zinacantán können Sie den lokalen Schnaps Posch probieren. Die außergewöhnlichen Trachten der Einheimischen werden Sie faszinieren. Sie fahren zurücknach San Christóbal de las Casas. Auf einer Höhe von 2.120 m liegend, wartet die Stadt mit angenehm kühlem Klima auf Sie. Besichtigen Sie das koloniale Zentrum mit dem schönsten Bauwerk, der Iglesia del Convento Santo Domingo, die farbenfrohen Indianermärkte sowie das den Lacandona Mayas gewidmete Hotel/Museum Na Bolom. Die Stadt ist geprägt von vielen Hinterhof-Restaurants, in denen Sie abends gemütlich essen gehen können. Übernachtung inSan Christóbal de las Casas.Fahrtstrecke: ca.30 km

7. Lust Auf Eine Bootstour Im Sumidero Canyon?

Von San Christóbal geht Ihre Reise heute weiter in die Stadt Chiapa de Corzo, eine der ältesten spanischen Niederlassungen.Unternehmen Sie eineBootsfahrt durch den Sumidero Canyon. Die Tour führt durch die tief eingeschnittene Schlucht des Río Grijalva. Mit den steilen, bis zu 1.000 m aufragenden Wänden erinnertsie an nordische Fjorde. Lassen Sie sich verzaubern von den hohen Wasserfällen inmitten üppiger wuchernder Natur. Nachmittags fahren Sie dannnach Villahermosa, der Hauptstadt des Bundesstaates Tabasco.Fahrtstrecke: ca.350 km

8. Villahermosa - Campeche

Besuchen Sie doch heute das Freiluftmuseum La Venta. Inder idyllischen Parkanlange sind kolossale Steinmonumente des mysteriösen Volkes der Olmeken ausgestellt. Entlang der Golfküste Mexikos geht es weiter in den Bundesstaat Campeche; machenSie ein kurzen Stopp am türkisfarbenen Golf und erholen Sie sich vom vielen Fahren. Ihr Ziel für den heutigen Tag lautet die koloniale Hafenstadt Campeche. 1540 wurde das heutige Campeche von den Spaniern gegründet. Schnell entwickelte sich eine blühende Hafenstadt. Die von den Spaniern zum Schutz gegen Überfälle erbaute Baluarte zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und ist auf jeden fall ein Besuch wert. Übernachtung in Campeche.Fahrtstrecke: ca.380 km

9. Höhlensysteme & Große Pyramiden In Uxmal

Auf einsamer Landstraße gelangen Sie zur kleinen aber höchst interessanten Maya-Stätte von Labná. Sehenswert ist der sehr gut erhaltene Maya-Torbogen. Tief versteckt in der Ruta Puuc können Sie die mysteriöse Höhle von Loltún entdecken, wo schon die alten Mayas Rituale und Zeremonien abhielten. Begehen Sie das faszinierende Höhlensystems, bevor Sie vorbei an dertypischen Yucateka-Kleinstadt Ticul einer der herausragendsten Maya-Stätte der klassischen Periode erreichen: Uxmal. Erleben Sie den Puuc-Stil in einer der interessantesten Ruinenanlagen der Welt. Der Name Uxmal steht für "die dreimal Erbaute". Ungefähr 600-950 n.Chr. entstanden, konnte die Bedeutung vieler Bauten bis heute nicht vollständig entschlüsselt werden. Beeindruckend sind die wunderschön verzierten Fassaden, riesigen Terrassen, Plätze, Säulen und Torbögen. Anschließend geht es weiter nach Mérida, Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán. Übernachtung in Merida.Fahrtstrecke: ca.300 km

10. Hübsche Kolonialstadt Mérida

Zu den schönsten Gebäuden Méridas gehören die riesige Kathedrale, der Bischofssitz, der Palacio Municipal, die Casa de Montejo und das Wohnhaus des Stadtgründers mit dem figurengeschmückten Portal. Überall in der Stadt ist der Einfluss Spaniens und Frankreichs spürbar. Nicht fehlen darf ein Besuch des farbenfrohen Marktes.Fahren Sie weiterzumtraditionellen Yukateca Dorf Tixkokob, dass vor allem für seine handgefertigten Hängematten bekannt ist. In Izamal, die Stadt der drei Kulturen, können Sie den weitläufigen Franziskaner-Konvent besuchen sowie die Kunsthandwerksgalerie der Mundo Maya-Stiftung, welche einen interessanten Einblick in das vielfältige und farbenfrohe Schaffen von verschiedenen mexikanischen Künstlern gibt. Übernachtung in Chichen Itza.Fahrtstrecke: ca.140 km

11. Prächtiges Chichen Itza & Heimreise

Heute sehenSiedie größte und meistbesichtigste Maya-Stätte Mexikos: Chichen Itza. Die durch den Einfluss der Tolteken aus Zentralmexiko weiter entwickelte Kultur der Maya kommt inChichen Itza in ihrem ganzen Glanz zum Ausdruck. El Castillo ist das beeindruckendste Gebäude mit einer Höhe von 30 m. Weiter geht es zum größten Ballspielplatz in Yucatán. Danach bleibt Zeit für ein Spaziergang im Schatten der Bäume zum "Opferbrunnen". "El Caracol" erinnert an ein Schneckenhaus und wurde bereits 1842 vom Forscher Frederick Catherwood entdeckt und gezeichnet. Das Observatorium diente den Maya unter anderem zur Beobachtung der Venus und ihrer Bahn. Weiter haben Sie die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in der naheliegenden Cenote Dzitnup. Stoppen sie noch in derKolonialstadt Valladolid, wo Sie bei einem gemütlichen Spaziergang das historische Zentrum entdecken können, bevor Sie Ihren Wagen in Playa del Carmen oder Cancún wieder abgeben und die Heimreise antreten.Fahrtstrecke: ca.200 km

Dieser Verlauf dient lediglich als Idee und kann gern nach Ihren Vorstellungen angepasst werden. Eine paar Strandtage in Playa del Carmen bieten wir Ihnen gern an zum Abschluss an.


Termin Preis

Leistungen

  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Verpflegung: 10 x Frühstück (F)
  • Hotelkategorie Standard: 11 Tage Mietwagen Chevrolet Chevy Standard o.ä. inklusive Vollkasko und Steuern
  • Hotelkategorie Superior: 11 Tage Mietwagen Chevrolet Aveo Standard o.ä. inklusive Vollkasko und Steuern

Keine Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Flughafentransfers
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Das Pakal Grab in Palenque bestaunen
  • Den Maya auf der Spur...
  • In unwirklichen Agua Azul Wasserfällen erfrischen
  • In Kohunlich dem Sonnengott ins Gesicht sehen
  • Uxmal & Chichen Itza: sagenumworbene Mayaruinen
  • Paradiesische Strände in Tulum

Galerie

Reise in Mexiko, Mexiko - Yucatán-Halbinsel Mietwagenreise Reise in Mexiko, Mexiko - Yucatán-Halbinsel Mietwagenreise Reise in Mexiko, Mexiko - Yucatán-Halbinsel Mietwagenreise Reise in Mexiko, Mexiko - Yucatán-Halbinsel Mietwagenreise Reise in Mexiko, Agavenfeld-Arbeiter

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Mexiko


Reisedauer: 11 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - ∞

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Kultur- und kulinarische Reisen, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA