Mongolei

Mongolei - Reiten bei den 8 Seen

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Mongolei - Reiten bei den 8 Seen


Erkunden Sie die Mongolei vom Rücken der Pferde aus. Bei dieser Tour erhalten Sie Einblicke in das Leben der Nomaden und können diese einzigartige weite Landschaft ganz ursprünglich mongolisch, vom Pferderücken erleben. Sie werden die ganze Zeit von einem Dolmetscher begleitet, der/die für die Zeit unterwegs auch als Koch fungiert. Kommunikation mit den Menschen hier ist also immer möglich. Die Weite der Landschaft mit den vielen glitzernden Seen wird sie gefangen nehmen. Anforderungen. Die Reittouren dauern zwischen 3 und 8 Stunden und sind auch von Anfängern zu bewältigen. Gutes Sitzfleisch ist allerdings vonnöten!



Inklusivleistungen

beschriebenes Programm inkl. aller Transfers im russischen Bus-Jeep

7x Übernachtung: 4x in Jurtencamps, 2x im Extra-Ger-Camp, 1x im Zelt

Vollverpflegung

Kosten fürs Reiten und einen lokalen Pferdeführer

durchgehend lokaler Deutsch sprechender Guide / Dolmetscher / Koch


Zusatzleistungen


Einzelzimmerzuschlag Zeitraum frei wählbar in der Zeit von Ende Mai bis Ende August. Programm auch im September durchführbar, dann ist entsprechend warme Kleidung nötig (tagsüber ca. 5 - 10 C, nachts Minusgrade), sonst sehr sonnig (kaum Wind).
270€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Zu Den Pferdezüchtern

Vormittags werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren von Ulaanbaatar nach Westen zu den Sanddünen Mongol Els, wo eine Pferdezüchterfamilie lebt (300 km Asphaltstraße, ca. 6 Stunden Fahrt). Nachmittags können Sie bei einem Besuch bei den Pferde züchtenden Nomaden deren tägliche Aktivitäten kennenlernen. So werden Sie erfahren, wie Stuten gemolken und Milchprodukte hergestellt werden. Kurze Ausritte sind möglich.
Übernachtung in einem Jurtencamp. F/L/A

2. Jurtencamp

Sie übernachten in Jurtencamps in einem traditionellen Ger, dem Zelt der Nomaden, das üblicherweise 2 Personen beherbergt und mit Betten, einem Tischchen und einem Ofen ausgestattet ist. Natürlich kann ein Ger viele Annehmlichkeiten eines Hotels nicht bieten, dafür aber eine einzigartige Atmosphäre. Jedes Jurtencamp hat ein öffentliches Sanitärgebäude mit Du/WC sowie ein Restaurant.

2. Tag: Kennenlernen Der Pferde Am Wasserfall

Vormittags reisen Sie weiter nach Westen zum größten und schönsten Wasserfall der Mongolei "Ulaanzutgalan" oder Orkhon-Wasserfall (200 km, ca. 4 Stunden). Am Nachmittag erreichen Sie unser Eco-Extra-Ger Jurtencamp, das von einer einheimischen Nomadenfamilie mit Unterstützung der Mongolischen Ökotourismus-Gesellschaft nahe am Wasserfall inmitten eines herrlichen Landschaftspanoramas errichtet wurde. Sie können der Familie beim Yak-Melken zusehen und mit ihnen gemeinsam kochen. Abends lernen Sie Ihre Pferde für die Tour zu den 8 Seen kennen.
Übernachtung im Camp. F/L/A

3. Tag: Beginn Der 8-Seen-Reittour

Heute beginnt Ihre Reittour zu den wunderschönen 8 Seen, Naiman Nuur, auf 2200 m Höhe im Khangai Gebirge gelegen. Ausritte in der märchenhaften Landschaft (ca. 3 Stunden Ritt).
Übernachtung im Jurtencamp am Bergpass zu den 8 Seen. F/L/A

4. Tag: Unterwegs An Den Seen

Vormittags reiten Sie weiter zwischen den Seen (ca. 2 Stunden Ritt). Am Mittag erreichen Sie das Lager von Nomaden, bei denen Sie Ihre Zelte aufschlagen werden. Nachmittags unternehmen Sie einen weiteren kurzen Ausritt in der Umgebung.
Übernachtung im Zelt. F/L/A

6. Unterkunft: Zeltcamp, Khangai Gebirge

In 2-Personen-Zelten in der Natur. Bei den Zeltübernachtungen sind keine sanitären Anlagen vorhanden - man geht, sehr mongolisch, "Pferde kucken". Für größere Bedürfnisse wird eine Grube mit Sichtschutz gegraben. Die Zeltplätze werden liebevoll ausgesucht und liegen meist an einem Fluss oder See. Lagerfeuer passen gut hierher und gerne singen die Mongolen abends noch einige Lieder

5. Tag: Reiten Und Wandern

Tagesritt zu den wunderschönen 8 Seen (ca. 4 Stunden, 2 Stunden hin und 2 Stunden zurück). An einem der Seen können Sie eine Wanderung unternehmen.
Übernachtung im Zelt. F/L/A

6. Tag: Ritt Zurück Zum Wasserfall

Nach dem Frühstück beginnt der Ritt zurück über den östlichen Pass zum Orkhon Wasserfall (ca. 6 Stunden Ritt). Nachmittags erreichen Sie wieder das Extra Ger der Nomadenfamilie, die Sie ja schon kennen.
Übernachtung im Camp. F/L/A

7. Tag: Alte Hauptstadt Kara Khorum

Heute verabschieden Sie sich von den Pferden und fahren weiter nach Kara Khorum (120 km, ca. 3 Stunden), der ehemaligen und zukünftigen Hauptstadt der Mongolen, wo Sie im Jurtencamp am Fluss Orkhon übernachten werden. Nachmittags Besichtigung des Klosters Erdene Zuu aus dem 16. Jahrhundert (UNESCO Weltkulturerbe), erbaut auf den Ruinen Kara Khorums und heute noch ein aktives buddhistisches Zentrum.
Übernachtung im Camp. F/L/A

8. Tag: Rückkehr Nach Ulaanbaatar

Morgens fahren Sie zurück zur Hauptstadt, die Sie am Nachmittag erreichen (380 km, ca. 6 Stunden). Ende der Leistungen, Anschlussprogramm oder Hotelübernachtung in Ulaanbaatar. F/-/-


Termin Preis
01.06.2016 – 15.09.2016

Zeitraum frei wählbar in der Zeit von Ende Mai bis Ende August. Programm auch im September durchführbar, dann ist entsprechend w

Kontaktiere uns
1580 €
15.05.2017 – 01.10.2017 Kontaktiere uns 1710 €

Leistungen

  • beschriebenes Programm inkl. aller Transfers im russischen Bus-Jeep
  • 7x Übernachtung: 4x in Jurtencamps, 2x im Extra-Ger-Camp, 1x im Zelt
  • Vollverpflegung
  • Kosten fürs Reiten und einen lokalen Pferdeführer
  • durchgehend lokaler Deutsch sprechender Guide / Dolmetscher / Koch

Keine Leistungen

  • Internationale Flüge (wir sind Ihnen gerne bei der Organisation behilflich)
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • fakultative Ausflüge
  • Reiseschutz

Zusatzinfos

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Mongolei


Reisedauer: 8 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - 6

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA