Oman

Oman - Dhofar & Musandam

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Oman - Dhofar & Musandam


Langsam steigt die Sonne hinter den Dünen auf. Wir sind umschlossen von einer weiten Wüstenlandschaft. So weit das Auge reicht nur Sand. Willkommen im Orient, willkommen auf unserer Oman-Reise! Neben der schier endlosen Weite der Sandwüsten entdecken wir auch andere spektakuläre Landschaften des Landes – türkise Naturpools, traumhafte Strände und karge Berge prägen das Bild und immer wieder die Ausläufer der so riesig und friedlich da liegenden Wüste. Abwechslung und Kontraste pur! Wir besuchen bunte Märkte voller Farben, Muster und Gerüche, sowie die wunderschönen Fjorde in Musandam. Immer wieder treffen wir auf herzliche Omani, die den Orient auch in unsere Herzen tragen. Sie haben Lust auf dieses Abenteuer? Dann kommen Sie mit auf unsere Oman-Reise!



Inklusivleistungen

Economy-Flüge Frankfurt - Muscat und Dubai - Frankfurt

7 Hotel-, 14 Zeltübernachtungen

21 x Frühstück (F), 5 x Mittagspicknick (M), 21 x Abendessen (A)

Trinkwasser während der Rundreise

Rundreise im Geländewagen (max. 4 Teilnehmer pro Wagen)

Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten und Expeditionsküche (außer Schlafsack und Isomatte)

Alle Eintritte lt. Programm

Flughafentransfers

Ganztägige Dhau-Fahrt

Deutschsprechende Reiseleitung


Zusatzleistungen


Einzelzimmer/-zelt-Zuschlag (inkl. Musandam)
290€
Rail & Fly - Zugticket (innerdeutsch in der 2. Klasse)
40€
Einzelzimmer/-zelt-Zuschlag (exkl. Musandam)
230€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Anreise / Märchenhafter Souk In Muscat

Abflug am Abend von Frankfurt (via Dubai oder Abu Dhabi) nach Muscat, wo unsere Oman-Reise am Morgen des folgenden Tages beginnt. Nach dem Transfer zum Hotel tauchen wir bereits am Nachmittag ein in den Traum aus 1.001 Nacht. Gerüche, Farben, Kleidung und Spezialitäten – alles scheint neu und zieht unsere Aufmerksamkeit auf sich. Wir besuchen gemeinsam den Souk in Muscat. Gewänder verschiedenster Muster und Stoffe, Gewürze in jeglichem Aroma und laut werbende Händler. Willkommen im geheimnisvollen Orient! Wir schlendern entlang der Gassen der Altstadt zum imposanten Sultanspalast. Was für ein atemberaubender erster Tag!

2. Hajar Al-Sharqi Und Die Ramlat Al-Wahiba

Am Morgen besuchen wir die Altstadt mit der Großen Moschee, bevor es entlang der Küste in Richtung Südosten geht. Über eine steile Bergpiste erklimmen wir das Hochplateau des östlichen Hajar-Gebirges. Vorbei an der Majlis al-Jinn - einer der größten Höhlenkammern der Erde - erreichen wir geheimnisvolle 5.000 Jahre alte Grabtürme. Anschließend erkunden wir auf der Südseite der Berge das grüne Wadi Bani Khalid, in dessen klaren Felsenpools wir sogar ein Bad nehmen können. Bei Mintirib geht es in die Sandwüste Ramlat al-Wahiba, die wir komplett von Norden nach Süden durchqueren und in deren Dünen wir zwei Nächte verbringen. Friedliche Nächte inmitten der endlosen Sanddünen.

3. Die Ostküste Und Salalah

Am Südrand der Wahiba treffen wir auf den Indischen Ozean und können den Wüstensand abspülen. Endlos weißgelber Sand trifft auf das tiefe Blau des Meeres. Wir folgen der Ostküste in Richtung Süden. Ziele unterwegs sind z.B. die vulkanische Landspitze Ras Madrakah und der Canyon von Shuwaymiyah. Dieses abgelegene und selten besuchte Tal gehört zu den schönsten des Landes, so dass wir uns hier Zeit für eine Wanderung lassen. Über eine neue spektakuläre Straße geht es weiter entlang der Küste. Am Nachmittag des 9. Tages erreichen wir Salalah, die Hauptstadt der Weihrauchregion Dhofar. Ein voller Tag steht hier zum Baden oder Spazierengehen am weiten Sandstrand zur freien Verfügung.

4. Rub Al-Khali, Das „Leere Viertel“

Im Osten von Salalah besuchen wir Taqah und den historischen Weihrauchhafen Samhuram. Über Shisr - ein wichtiger Weihrauchkarawanenplatz, wo angeblich das legendäre Ubar ausgegraben worden ist - geht es in die Dünen der Rub al-Khali, der größten zusammenhängenden Sandwüste der Erde. Vier Tage verbringen wir in dieser faszinierenden Landschaft, und immer wieder bleibt Zeit, eine der mächtigen Dünen zu erklimmen und die Stille und Einsamkeit zu genießen. Am Abend des 15. Tages erreichen wir Nizwa, die alte Hauptstadt Omans, wo wir zwei Nächte im Hotel verbringen.

5. Nizwa Und Inner-Oman

Am Vormittag besuchen wir die mächtige Festung und den Souk Nizwas. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung, um sich ein wenig am Hotelpool zu erholen. Auf der Weiterfahrt nach Westen geht es nach Bahla mit seinem urtümlichen Souk, zum Palast von Jabrin, dem wohl schönsten Fort des Landes, und auf das Hochplateau des Jebel Shams, dem mit 3.000 m höchsten Berg des Landes. Tief unter uns liegt das Wadi Nakhar, der „Grand Canyon“ Omans. Am nächsten Tag besuchen wir das Bergdorf Misfah, bevor es über einen spektakulären Pass auf die Nordseite der Berge ins Wadi Bani Awf geht.

6. Batinah Und Musandam

Unsere Oman-Reise führt uns durch das Wadi Sahtan wieder zum Meer. Entlang der Küstenebene Batinah geht es weiter nach Sohar, angeblich die Heimatstadt von Sindbad dem Seefahrer. Etwas weiter nördlich überqueren wir die Grenze zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, die wir zügig durchqueren. Hinter Ras al-Khaimah überqueren wir wieder die Grenze zu Oman und können im Hafen von Khasab das Treiben der iranischen Schmuggler beobachten, bevor wir den höchsten Berg Musandams, den Jebel Harim, erkunden. Am nächsten Tag gehen wir an Bord einer Dhau. Während unserer Fahrt durch den Khor Shimm, den größten und sehenswertesten der Fjorde Musandams, bleibt viel Zeit zum Baden und Schnorcheln und mit etwas Glück sehen wir sogar Delfine. Die Nacht verbringen wir im Hotel in Khasab.

7. Dubai Und Rückflug

Ein letztes Mal überqueren wir die omanisch-emiratische Grenze und erreichen am frühen Nachmittag die quirlige Metropole Dubai. Der Besuch des interessant gestaltete Dubai Museum zeigt uns mehr der Lebensweisen und Traditionen, sowie der Geschichte des Landes. Nicht fehlen darf natürlich der Besuch auf dem Souk Dubais. Ein letztes Mal den Trubel des Orients genießen. Decken Sie sich mit Souvenirs oder Gewürzen der Region ein oder probieren Sie selbst die traditionelle Bekleidung an, die Dischdascha oder die Abaya. Am nächsten Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft gegen Mittag des 23. Tages.


Termin Preis

Leistungen

  • Economy-Flüge Frankfurt - Muscat und Dubai - Frankfurt
  • 7 Hotel-, 14 Zeltübernachtungen
  • 21 x Frühstück (F), 5 x Mittagspicknick (M), 21 x Abendessen (A)
  • Trinkwasser während der Rundreise
  • Rundreise im Geländewagen (max. 4 Teilnehmer pro Wagen)
  • Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten und Expeditionsküche (außer Schlafsack und Isomatte)
  • Alle Eintritte lt. Programm
  • Flughafentransfers
  • Ganztägige Dhau-Fahrt
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Keine Leistungen

  • Visagebühren Oman zweimal sowie Ausreisesteuern VAE (insgesamt ca. EUR 70,-, Änderungen vorbehalten!)
  • Schlafsack und Isomatte
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Baden am weiten Sandstrand von Salalah
  • Durchquerung der Wüste Ramlat al-Wahiba
  • Blick auf den "Grand Canyon" des Oman
  • Auf einer Dhau durch die Fjorde Mussandams segeln
  • Stille & Einsamkeit in der mächtigen Sandwüste Rub al-Khali

Galerie

Reise in Oman, Oman - Dhofar & Musandam Reise in Oman, Oman - Dhofar & Musandam Reise in Oman, Oman - Dhofar & Musandam Reise in Oman, Oman - Dhofar & Musandam

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Oman


Reisedauer: 23 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 12

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA