Schweden

Pippi und die Wikinger

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Pippi und die Wikinger


Die Heimat von Astrid Lindgren, wilde Wikinger, der König der Wälder und abwechslungsreiche Ausflüge warten auf Sie und Ihre Familie bei dieser 7-tägigen Rundreise durch das beschauliche Südschweden. Das Programm ist besonders familienfreundlich gestaltet. Unsere Unterkünfte liegen dicht an den Ausflugszielen und bieten eine attraktive Mischung aus Kultur, Abenteuer und Landschaft für Groß und Klein.
Die Rundfahrt lässt sich optimal mit unseren Familienreisen in Mittelschweden verbinden. Nach einer Woche mit der ganzen Familie in der bezaubernden Natur Schwedens können Sie sich bei „Pippi und die Wikinger“ der schwedischen Geschichte und seiner Kultur nähern, um das nordische Land in seiner Fülle zu erschließen.



Inklusivleistungen

6 Übernachtungen wie beschrieben (2 x Vimmerby, 2 x Ronneby, 2 x Malmö)

6 x Frühstücksbuffet

Je 1 Tag Eintritt für das Wikingerdorf Foteviken, Astrid-Lindgrens-Welt und das Kreativum für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre



Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Vimmerby

Die Reise startet in Vimmerby im nördlichen Småland, das für seine Fülle an Seen und Wäldern bekannt ist. Das Tagesziel ist die Heimat von Astrid Lindgren, die durch ihr Leben und ihre Werke geprägt ist. Neben dem Astrid Lindgren - Museum befinden sich in der Nähe Vimmerbys die Dörfer Bullerby und Lönneberga (der uns vertraute Michel heißt in Schweden übrigens Emil). Im 25 km entfernten Rumskullaeken steht die dickste Eiche Europas mit einem Umfang von 14,75 m. Unweit des gemütlichen Marktplatzes mit seinen bunten Holzhäusern verbringen Sie die nächsten zwei Nächte im Hotell Ronja. Sie ahnen schon, woher das behagliche Hotel seinen Namen hat ...

2. Tag: Astrid-Lindgren-Welt

Heute bleibt das Auto stehen, denn das Tagesziel ist zu Fuß nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt. Auf 120.000 m werden die beliebtesten Kinderbücher von Astrid Lindgren thematisiert. Ziehen Sie durch die Krachmacherstraße, vorbei an der Villa Kunterbunt und Birkenlund zum Haus von Karlsson vom Dach. Zwei Bühnen bieten Programme für Alt und Jung. Spielplätze, Kletter- und Geschicklichkeitsparcours sind weitere Attraktionen, die den Tag für Kinder unvergesslich machen. Nördlich von Vimmerby liegt Nils Holgerssons Welt. Auf dem Freilichtgelände gibt es neben vielen Aktivitäten (Hochseilgarten, Minigolf, Kettcars) einen Querschnitt durch die Vegetationszonen Schwedens: Nachdem Sie mit einem Tretboot über die Ostsee gefahren sind, können Sie sich zum Beispiel die karge Bergtundra von Kiruna anschauen.

3. Tag: Ronneby (220 Km)

Auf der Fahrt an die schwedische Südküste empfehlen wir einen Zwischenstopp im Elchpark Grönåsen, wo Sie und Ihre Kinder den König der Wälder bewundern und eine Mittagsrast einlegen können. Weiter geht es über die Barockstadt Karlskrona und vorbei an der malerischen Schärenküste nach Ronneby, das den Beinamen Garten von Schweden trägt. Die Parklandschaften des Brunnsparks bieten neben Rhododendren und verschiedenen Gartenanlagen auch einen Badesee. Im Naturum können Sie sich über Flora, Fauna und Geschichte der Umgebung informieren. Inmitten des Kurparks von Ronneby gelegen findet sich das familienfreundliche Hotel Ronneby Brunn, das Ihnen für die kommenden zwei Nächte Unterkunft bieten wird. Die angeschlossenen Badelandschaften bringen Kinderaugen zum Glänzen.

4. Tag: Kreativum In Karlshamn

In der kleinen Hafenstadt Karlshamn, 30 km westlich von Ronneby, steht der Besuch des Kreativums an. Das Entdeckerzentrum vermittelt der ganzen Familie auf spannende und interessante Art an über 100 Stationen Wissen aus Natur und Technik. Im MegaDome, einem Kino in Form einer Kuppel, werden täglich spannende Filme vorgeführt. Bei gutem Wetter locken die Außenanlagen des Kreativums. Mittags können Sie sich zum Picknick am Ufer des Flusses Mieån niederlassen.

5. Tag: Malmö (180 Km)

Von Ronneby fahren sie keine zwei Stunden bis nach Malmö, der schwedischen Stadt der Kontraste. Neben dem modernen Stadtviertel Västra Hamnen mit seinen architektonisch interessanten Hochhäusern empfiehlt sich ein Besuch der Gamla Staden, Malmös Altstadt. Hier finden sich Fachwerkhäuser, die mehrere hundert Jahre alt sind. Als radfahrerfreundlichste Stadt Schwedens empfiehlt es sich, eigene Räder mitzubringen oder einfach vor Ort zu leihen. Bei gutem Wetter die Badehose nicht vergessen! Mitten in der Stadt findet sich Malmös Ribban, ein herrlicher Sandstrand mit einladenden Cafés und Restaurants. Am Ende eines aufregenden Tages beziehen Sie Unterkunft im First Hotel Jörgen Kock.

6. Tag: Wikingerdorf

Nach dem Frühstück besuchen Sie das 23 km entfernte Wikingerdorf Foteviken. In über 20 rekonstruierten Gebäuden tummeln sich etliche Schauspieler, die das Leben der Wikinger originalgetreu nachstellen: Neben Dorfschmiede, Bäckerei und Münzwerkstatt stehen in Foteviken viele weitere Wikinger-Bauten – nordische Geschichte zum Anfassen. Unter dem Stichwort der Museumspädagogik wird im Wikingerdorf großer Wert darauf gelegt, Kindern und Jugendlichen ein authentisches Bild der schwedischen Vergangenheit zu überliefern. Genießen Sie im Anschluss Ihrer Zeitreise ins Frühmittelalter die weißen Strände der Halbinsel Falsterbo, nur wenige Minuten von Foteviken entfernt.

7. Tag: Abreise

Heute geht es wieder Richtung Heimat.

8. Verpflegung

Morgens wird Ihnen in allen Hotels ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert. In allen Themenparks können Sie selbst mitgebrachte Speisen verzehren - wie in Schweden üblich, besteht kein Konsumzwang. Das Abendessen ist nicht im Preis inbegriffen. So haben Sie die Möglichkeit, die kulinarischen Angebote in Malmö, Vimmerby und Ronneby zu testen.

9. Unterkünfte

***Hotell Ronja: Alle Zimmer verfügen über Fernseher, Telefon, DU/WC, WLAN, teilweise Kochnische. Im Hotel befinden sich ein Restaurant, ein kostenloser Parkplatz und eine Minigolf-Anlage.

***+Ronneby Brunn: Alle Zimmer verfügen über Fernseher, Föhn, DU/WC, WLAN, Safe. Im Hotel befinden sich ein Restaurant mit Terrasse, eine Lobby-Bar, Radverleih, Minigolf sowie eine Spa- und Wellnessanlage.

***+First Hotel Jörgen Kock: Alle Zimmer verfügen über Kabel-TV, Telefon, Bügeleisen, Föhn, DU/WC, gratis WLAN. Im Hotel befinden sich ein Restaurant und eine Bar.

In allen Unterkünften stehen Doppel- (max. 2+1) und Familienzimmer (max. 2+2 Pers.) zur Verfügung.


Termin Preis
01.06.2017 – 31.08.2017 Kontaktiere uns 699 €
01.06.2018 – 24.08.2018 Kontaktiere uns 719 €

Leistungen

  • 6 Übernachtungen wie beschrieben (2 x Vimmerby, 2 x Ronneby, 2 x Malmö)
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • Je 1 Tag Eintritt für das Wikingerdorf Foteviken, Astrid-Lindgrens-Welt und das Kreativum für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre

Keine Leistungen

  • Abendessen, Getränke, Minibar und Telefon sind vom Reisenden vor Ort zu bezahlen. Parkgebühr Malmö ca. 18,- € pro Tag.

Zusatzinfos

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Schweden


Reisedauer: 7 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - 99

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Erlebnis-, Kultur und Studienreisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA