Sri Lanka

Sri Lanka for family

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Sri Lanka for family


Die paradiesische Insel Sri Lanka bietet eine faszinierende Atmosphäre mit exotischen Tieren, abenteuerlichen Ruinenstädten, weißen Stränden und eine besondere Mischung aus lokalen asiatischen und kolonialen Kulturen. Die traumhafte Landschaft besticht durch grüne Tee-Plantagen, tiefen Dschungel und schroffe Felsformationen. Aufgrund der üppigen Natur und des günstigen Klimas wird das Land auch der „Garten Buddhas genannt. Im Yala Nationalpark beobachten wir Sambarhirsche, Affen, Krokodile und Elefanten in freier Wildbahn. Beim Rafting auf dem Fluss Kelani und bei einer Radtour gibt es Action und Spaß für die ganze Familie. Darüber hinaus erkunden wir die kulturellen Sehenswürdigkeiten wie den Sigiriya Felsen (UNESCO Weltkulturerbe) mit seiner beeindruckenden Festung, den buddhistischen Höhlentempel Dambulla, den Zahntempel Dalada Maligawa und tauchen im Dorf Hiriwadunna in das Leben der Einheimischen ein. Nach einer ereignisreichen Reise erholen wir uns am breiten Sandstrand, der besonders gut für Kinder geeignet ist. 



Inklusivleistungen

6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)

Hin- und Rückflug ab Frankfurt nach Colombo mit renommierter Airline in der Economy Class

Inklusive Rail & Fly

Deutschsprachige Reiseleitung vom 2. bis zum 12. Tag

13 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels und Resthouse

Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)

Alle Fahrten und Transfers laut Programm im klimatisierten Privatbus

20 Euro Spende pro Familie an die Hilfsorganisation SWAN



Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Abreise

Flug ab Frankfurt nach Colombo inkludiert


Auf auf nach Colombo! Unsere Sri Lanka- Reise beginnt mit dem Air India-Flug nach Colombo.

2. Ankunft In Colombo

Fahrt ins Hotel nach Negombo - Freizeit - gemeinsames Willkommensabendessen


Wir landen in Sri Lankas Hauptstadt Colombo. Von dort aus fahren wir etwa eine halbe Stunde in den Badeort Negombo, in dem sich das Hotel befindet. Unterwegs gibt es den schönen Blick auf weite Palmenwälder, Kokosnuss-Plantagen, an der Luft trocknende Batiktücher und vieles mehr. Angekommen im Hotel, können wir uns am Pool oder im Garten von der Reise erholen. Am Abend machen wir Bekanntschaft mit unserer Reiseleitung. Gemeinsam essen wir zu Abend und bekommen einen ersten Überblick, was uns in den kommenden Tagen alles erwartet.

Transfer: ca. 30 Minuten

Unterkunft: Jetwing Sea Hotel**** 
Verpflegung: A

3. Alte Königsstadt Polonnaruwa

Fahrt nach Sigiriya - Besuch der Ruinen der Heiligen Stadt (UNESCO Weltkulturerbe) mit Palästen und Tempeln


Gleich nach dem Frühstück machen wir uns auf nach Sigiriya und richten uns in unserer neuen Unterkunft ein. Bis zum Nachmittag haben wir Zeit um erstmal anzukommen. Dann machen wir eine ausgiebige Sightseeingtour durch Polonnaruwa, welches im 11. und 12. Jahrhundert erbaut wurde. Wir sehen auf unserer Entdeckungstour den Königspalast, das Lotus Bad, den Shiva Tempel und so viel mehr. 

Transfers: 6 Std.

Unterkunft: Sigiriya Village Hotel***
Verpflegung: F/A

4. Das Leben Der Einheimischen

Dorfbesuch in Hiriwadunna - Fahrt mit einem Ochsenkarren - Katamaran-Tour - Besuch eines Indigo Reservoir - gemeinsames Mittagessen bei einer einheimischen Familie


Heute treffen wir die Bewohner des malerischen Dorfes Hiriwadunna. Rings um das Dorf ist Buschwald mit staubigen Schotterpisten, die auf dem Weg ins Dorf in rote Erde übergehen. Am Dorfeingang nehmen uns die Einheimischen auf einen Ochsenkarren mit zu einem Fluss, den wir auf einer Katamaranfahrt überqueren. Schmetterlinge und Libellen umschwirren die Sträucher und ergeben mit den bunten Wildpflanzen ein farbenfrohes Bild. Auf der anderen Seite werden wir herzlich in einem Bauernhaus empfangen und machen eine Reise in die Vergangenheit. Wir bekommen einen authentischen Einblick in das Leben der Bewohner und dürfen gemeinsam ein Mittagessen erleben. Bis zum Nachmittag sind wir zurück an unserem Hotel.

Transfers: 2 Std.

Unterkunft: Sigiriya Village Hotel*** 
Verpflegung: F/M/A

5. Sigiriya Monolith

Fahrradtour nach Sigiriya - Aufstieg zum Sigiriya Felsen (ca. 1,5 Std.) - König Kasyapas Sommerpalast - „Wolkenmädchen


Auf einem Fahrrad durchqueren wir das Dorf und entdecken viele kleine Häuser und Reisfelder. Von weitem sehen wir schon den 200 m hohen Monolith, der sich über den Dschungel und den Reisfelder erhebt. 1.860 Stufen führen uns im Zick Zack herauf auf den Gipfel, von wo aus wir mit einem atemberaubenden Panoramablick für den harten Aufstieg belohnt werden. Eindrucksvolle Wassergärten und die Überreste eines Klosters, verleihen der Landschaft einen besonderen Zauber. Auf den Felswänden, an denen wir entlang laufen, entdecken wir alte Wandmalereien von den berühmten "Wolkenmädchen". Ebenso beeindruckend sind die Überreste des Sommerpalastes von König Kasyapas. Mittags erreichen wir wieder das Hotel.
 
Unterkunft: Sigiriya Village Hotel*** 
Verpflegung: F/A

6. Exotische Gewürze Und Speisen

Höhlentempel von Dambulla - Fahrt nach Kandy - Gewürzgarten Matale - Kochdemonstration und Mittagessen - Besuch einer Batikwerkstatt


Heute bewundern wir eine Menge Buddhastatuen und religiöse Szenen aus Buddhas Leben auf den Wänden des felsigen Tempels Dambulla in strahlenden Farben. Nach seiner Verdrängung kam der singhalesische König Valagam Bahu an diesen Ort und verwandelte die Höhlen in einen Felsentempel voll buddhistischer Fresken und Statuen. Teilweise sind die Kunstwerke über 2000 Jahre alt und immer noch wunderschön anzusehen. Anschließend fahren wir nach Kandy und besichtigen große Gewürzanbaugebiete und Plantagen für Kaffee-, Kakao- und Kautschukanbau. In einem charakteristischen Gewürzgarten finden wir exotische Früchte, Gewürze und Heilpflanzen der Ayurveda Medizin. Von einer einheimischen Familie lernen wir gemeinsam die richtige Verarbeitung der Gewürze und bereiten damit ein Mittagessen zu. Anschließend bekommen wir die Werkstadt einer Batikkünstlerin gezeigt und schauen bei der Herstellung zu. Vielleicht möchte jemand sich selbst einmal in dieser Kunst probieren?

Transfers: 4-5 Std. inkl. Stopps

Unterkunft: Hotel Topaz*** 
Verpflegung: F/M/A

7. Orchideen Und Feigenbäume

Peradeniya Botanischer Garten - Der Zahntempel Dalada Maligawa


Heute spazieren wir durch den prächtigen Botanischen Garten der Stadt Kandy. Hier stehen Feigenbäume und eine ausgezeichnete Orchideen-Sammlung. In manchen Bäumen gibt es hängende Fledermäuse zu entdecken. Die Vielzahl exotischer Pflanzen macht den Garten zu einem der spannendsten der Welt. Hier wurden schon Filme wie "Das Dschungelbuch" oder "Tarzan" gedreht!

Ein kultureller Ausflug folgt hierauf: Es geht zum Tempel des Zahns, dem Dalada Maligawa. Im 16. Jahrhundert wurde von Pilgern eine verehrter Zahn Buddas hergebracht. Ein Highlight bildet das goldene Tempeldach, welches bis in die Abendstunden eindrucksvoll leuchtet. Abends gibt es die Möglichkeit eine Show mit traditionellen Tänzen zu besuchen.

Unterkunft: Hotel Topaz***
Verpflegung: F/A

8. Kelani Fluss

Fahrt nach Kitulgala - Rafting-Tour auf dem Fluss Kelani (ca. 2 Std.) - Bademöglichkeit im Fluss


Mit dem Bus reisen wir heute weiter nach Kitulgala. Am Ufer des Kelani unternehmen wir eine Wanderung. Dies ist der zweitlängste Fluss Sri Lankas, der zahlreiche Erlebnismöglichkeiten bietet. Nachmittags kommen wir über eine Hängebrücke ans andere Ufer. Hier wartet hier eine mehrstündige Raftig Tour auf uns und wir können uns so richtig austoben. Am Ziel angekommen nutzen wir den Fluss gleich als wohlverdiente Abkühlung.

Transfers: ca. 4 Std.

Unterkunft: Rest House/ Plantation Bungalow***
Verpflegung: F/A

9. Tee – Von Der Ernte Bis In Die Tasse

Devon und St Clares Wasserfall - Nuwara Eliya, das Herzstück der Teeindustrie - Besuch einer Teefabrik und Teeverkostung


Heute führt unser Weg über kurvige Straßen durch grüne Teeplantagen und an Wasserfällen vorbei. Nuwara Eliya ist das Herz der Teeindustrie und unser heutiges Ziel. Es ist der höchste Bergkurort auf 1.889 m Höhe und bebaut mit viktorianischen Gebäuden, die an das England des 19. Jahrhunderts erinnern. Nachdem Besuch der Wasserfälle Devon und St. Clare, besichtigen wir eine Teeplantage und man erklärt uns den den Herstellungsprozess von Tee und dessen fachgerechter Zubereitung. Selbstverständlich dürfen wir den Tee anschließend selbst einmal kosten.  

Transfers: ca. 3 Std.

Unterkunft: Hotel Heaven Seven*** 
Verpflegung: F/A

10. Yala Nationalpark

Transfer zum Nanu Oya Bahnhof - Zugfahrt durch grüne Teeplantagen nach Ella (ca. 3–4 Std.) - Fahrt zum Yala Nationalpark - Nachmittags Freizeit


Wir beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück bevor unsere Tour mit dem Zug nach Ella startet. Die Zugstrecke bietet uns einen tollen Blick auf die unvergleichliche Landschaft mit den vielen Grüntönen der Teeplantagen. Angekommen, geht es weiter mit dem Bus zum Hotel und wir können unseren restlichen Tag zu Erholung nutzen, inmitten der tropischen Natur.

Transfers: ca. 5-6 Std. inkl. Zugfahrt

Unterkunft: Elephant Reach Hotel*** 
Verpflegung: F/A

11. Tierbeobachtung

Jeeptour im Yala Nationalpark - atemberaubende Tierbeobachtungen: Greifvögel, Pfaue, Sambarhirsche, Antilopen, Wildschweine, Mangusten, Warane, Sumpfkrokodile Affen, Wasserbüffel und mit etwas Glück sogar Elefanten oder einen Leoparden


Nach dem frühen Aufstehen am heutigen Morgen geht es mit dem Jeep in den Nationalpark zur Beobachtung von Antilopen, Bären, Maribus und vielen Vögeln. Weiter hinein im Park gibt es Spotted Deers und Sambars beim Grasen zu beobachten, zwischen Seen, Auenwald und Wattenmeer. Gerade die Morgendämmerung ermöglicht die Sichtung vieler Wildtiere, sogar Leoparden werden immer häufiger entdeckt. Wildschweine und Elefanten leben hier weit verbreitet , sind aber in den Wäldern nur schwer zu erblicken. An den Wasserstellen halten sich Krokodile, Wasserwerfer und auch großer Wasserbüffelherden auf. Spätestens zum Einbruch der Dunkelheit endet die Tour durch den Nationalpark.  

Unterkunft: Elephant Reach Hotel *** 
Verpflegung: F/A

12. Fahrt Ans Meer

Fahrt entlang der Küste in die Kolonialstadt Galle - Besuch des Dutch Fort (UNESCO Weltkulturerbe) - Schildkröten Aufzuchtstation - Weiterfahrt nach Beruwela - Freizeit


Aus dem Dschungel führt uns die Reise in den Südwesten des Landes. In Galle können wir die Wände des berühmten holländischen Fort und das Labyrinth aus Gassen und Marktständen entdecken. Außerdem besuchen wir eine Schildkrötenfarm. Schildkröten sind durch die Jagd von uns Menschen vom Aussterben bedroht und werden hier in Sicherheit aufgezogen. Letztlich fahren wir nach Beruwala ans Meer zum Baden und Entspannen an der palmengesäumten Küste des Ozeans. 

Transfers: ca. 6 Std. inkl. Stopps

Unterkunft: The Palms Hotel*** 
Verpflegung: F/A

13. Entspannung Am Strand

Erholung am Meer - Freizeit


Nach den vergangenen aufregenden Tagen verbringen wir die letzten Tage entspannt am Strand und genießen das Meeresrauschen. Zwei Tage relaxen und auspannen an einem fantastischen Strand bevor es wieder in die Heimat geht.

Unterkunft: The Palms Hotel***
Verpflegung: F/A

14. Abreise Und Ankunft

Transfer zum Flughafen - Rückflug ab Colombo inkludiert

Und es geht tatsächlich schon wieder nach Hause. Heute steigen wir in Colombo wieder in den Flieger mit vielen tollen Eindrücken und Erfahrungen im Gepäck.

Transfers: 3 Std.

Verpflegung: F


Termin Preis
23.12.2015 – 06.01.2016 Kontaktiere uns 1849 €
19.03.2016 – 02.04.2016 Kontaktiere uns 2999 €

23.12.2020 – 07.01.2021

1799 €

Leistungen

  • 6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Hin- und Rückflug ab Frankfurt nach Colombo mit renommierter Airline in der Economy Class
  • Inklusive Rail & Fly
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 2. bis zum 12. Tag
  • 13 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels und Resthouse
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm im klimatisierten Privatbus
  • 20 Euro Spende pro Familie an die Hilfsorganisation SWAN

Keine Leistungen

  • Optionale Ausfl üge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Visagebühren
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Zusatzinfos

  • Elefanten und Krokodile beobachten
  • Jeeptour im Yala Nationalpark
  • Panoramablick vom Sigiriya-Felsen
  • Action beim Rafting und Radtour
  • Baden und Entspannung am Strand

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Sri Lanka


Reisedauer: 15 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 20

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Natur- und Reisen mit Tieren, Gruppenreise


Preis: ab 1799€/Person

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA