Weblog

Ein unvergesslicher Urlaub: Die Whitsunday Inseln am Great Barrier Reef

Flugreisen, AUSTRALIEN

Ein unvergesslicher Urlaub: Die Whitsunday Inseln am Great Barrier Reef

Ein unvergesslicher Urlaub: Die Whitsunday Inseln am Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef an der Ostküste Australiens zieht seit Jahrtausenden Menschen in seinen Bann. Das größte Korallenriff des Planeten, das selbst aus dem Weltraum mit bloßem Auge zu erkennen ist, wird als eines der sieben Naturwunder bezeichnet. Auf einer Australienreise darfst du dir dieses einmalige Naturspektakel auf keinen Fall entgehen lassen.

Mitten im Herzen des Great Barrier Reefs liegen die Whitsunday Inseln. Sie gehören zum nordost-australischen Staat Queensland und sind Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Hier kannst du eindrucksvolle, ursprüngliche Landschaften - die in ihrer Schönheit fast surreal wirken - hautnah erleben und sie an Land, im Wasser, oder aus der Luft entdecken.

Die Besonderheiten der Urlaubsregion Whitsunday Inseln

Zu den Whitsundays zählen ganze 74 Inseln, von denen allerdings nur vier besiedelt sind, nämlich Hamilton Island, Long Island (Palm Bay Resort), Daydream Island (Daydream Island Resort und Spa), sowie Hayman Island (privates Insel Resort). Insgesamt leben auf diesem traumhaften Flecken Erde (282,8 km²) nur rund 2000 Menschen. Die Mehrheit der Inseln besteht aus Nationalparks, die eine biologische Fülle ohne Gleichen beherbergen.

Die Landschaft ist geprägt von türkisblauen Buchten und kleinen Inseln mit dichtem Regenwald. Die weitgehend unberührten Sandstrände, wie zum Beispiel der berühmte Whitehaven Beach, sind so rein und weiß, dass sie an einen Salzsee erinnern. Sie reflektieren das Blau des Himmels in einer unwirklichen Schönheit.

Reisezentrum Airlie Beach und Unterkünfte in der Region

Auf den Whitsundays wird für jedermann etwas geboten. Man kann als Paar, allein, oder mit der Familie hier eine unvergessliche Zeit verbringen. Die beliebtesten Reisearten sind mehrtägige Segeltörns, Tagesausflüge oder ein längerer Urlaub in einem der hochwertigen Inselresorts. Auf Long Island werden zudem günstigere Unterkünfte für Selbstversorger in Zelten oder Hütten direkt am Strand angeboten – eine optimale Option für Familien.

Airlie Beach ist die Haupt-Anlaufstelle für Buchungen und bietet zahlreiche Unterkünfte, inklusive Backpacker-Hostels für Budget-Reisende. Hier legen die Boote vom Shute Harbour mehrmals täglich ab. Auch in anderen nahegelegenen Orten, wie Proserpine oder Cannonvale, kannst du eine schöne Unterkunft finden und dem Trubel in Airlie Beach entkommen.

Ein breites Angebot an Wassersport und anderen Aktivitäten

Das Great Barrier Reef lässt sich ohne Zweifel am besten vom Wasser aus entdecken. Daher werden zahlreiche Segeltörns, sowie Tagesausflüge und sogar Jetskis zur Vermietung angeboten. Bei den Segeltörns und Bootsausflügen werden zahlreiche Optionen zur Verfügung gestellt. Je nach Belieben, kannst du dir aussuchen, ob du mehrere Inseln ansteuern und einen oder mehrere Tage unterwegs sein möchtest. Du kannst außerdem zum Beispiel einen Tauchkurs machen, Schnorcheln (v.a. auf Daydream Island zu empfehlen) oder einfach die tropisch warme Sonne genießen. Lass dir Zeit bei der Buchung, denn das Angebot ist riesig. Für Landratten bieten wunderschöne Wanderwege durch dichten Regenwald optimale Möglichkeiten unterwegs.

Eine weitere Perspektive, aus der man die vielleicht tollsten Eindrücke der Whitsundays erhält, ist die Luft. In einem Wasserflugzeug, oder bei einem Hubschrauber-Flug kannst du das Inselparadies aus der Vogelperspektive wahrnehmen. Wenn du mutig bist, kannst du dich auch bei einem Fallschirmsprung kopfüber aus dem Flugzeug stürzen und dem türkisen Meer entgegen gleiten.

Für ruhigere Gemüter und diejenigen, die eine Auszeit brauchen, sind die Whitsundays ebenfalls ein Traumziel: Man kann sich im Spa zutiefst verwöhnen lassen, am Pool die Seele baumeln lassen, oder den Golfkurs auf Hamilton Island entdecken. Für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen, empfiehlt sich nicht das kleine „Mallorca“ auf Hamilton Island, sondern eine der anderen Inseln. Auch ein Tagesausflug nach Whitsunday Island, einer friedvollen, unbewohnten Insel wie aus dem Bilderbuch bietet sich an.

Segeltörn: Ein unvergessliches Abenteuer für Alleinreisende und Paare

Die Segeltörns, die vom Hafen in Airlie Beach angeboten werden, sind nicht preiswert, aber werden dir auf jeden Fall unvergessliche Erinnerungen schenken! Die günstigste Variante (2 Nächte an Bord, inkl. Vollverpflegung) kostet etwa 250 Euro. Diese Option wird gern von partyfreudigen Rucksackreisenden wahrgenommen und ist somit nichts für ein romantisches Wochenende zu zweit. Je nach deinen Wünschen und deinem Budget kannst du dir den Segeltörn individuell anpassen, zum Beispiel mit einer kleinen, intimeren Gruppe oder sogar auf deinem eigenen Boot mit Skipper.

Ein absolutes Highlight bei diesem Segelausflug ist definitiv Whitehaven Beach, einer der schönsten Strände der Welt. Hier kannst du in kristallklarem Wasser planschen, auf dem weißen Sandstrand Sonne tanken oder den umliegenden Wald erkunden.

Nach den Ausflügen an Land werden auf dem Segelboot dreimal täglich meist üppige, leckere Mahlzeiten mit frischem Obst und kühlen Getränken serviert. Wenn du dich für einen mehrtägigen Trip entscheidest, wirst du entweder in Kajüten an Bord (kann bei großen Gruppen etwas stickig sein) oder in Zelten an Land schlafen. Auch hier hast du die freie Wahl bei der Buchung.

Traumziele für Familien: Long Island und Daydream Island

Für die kleinen und großen Gäste, die (noch) nicht seetüchtig sind, bieten sich Aktivitäten in einem oder mehreren der Resorts an. Vor allem Long Island und Daydream Island sind beliebte Ziele für Familien.

Auf Daydream Island gibt es ein großes Wassersport-Angebot, ruhige Buchten zum Schnorcheln, Mini-Golf, ein Freiluftkino, sowie Erholungsmöglichkeiten im Resort-eigenen Spa. Außerdem verfügt das Resort über ein sehenswertes Freiluft-Aquarium („The Living Reef“), in dem lehrreiche Touren und Sonderprogramme, wie z.B. die Rochen-Fütterung, stattfinden. Wenn du dich nicht für den ganzen Urlaub festlegen möchtest, kannst du auch bei einem Tagesausflug die Insel und die Resort-Möglichkeiten erkunden.

Long Island spricht vor allem Naturliebhaber an, da es zum Großteil aus Nationalpark besteht. (Nicht nur) Wanderer können sich auf den 13 Kilometer langen Pfaden die einzigartige Flora und Fauna aus nächster Nähe ansehen. Lauschige Buchten und kilometerlange Riff-Formationen laden zum Schnorcheln und Entspannen ein. Wenn du eine friedliche Oase der Stille suchst, ist Long Island genau das Richtige! Die Auswahl an verschiedenen Unterkünften - im balinesischen Stil mit Reed-gedeckten Bungalows oder Zelten direkt am Strand – garantiert für jede Preisklasse ein ideales Urlaubserlebnis.


 

Um es kurz zu fassen: Die Whitsunday Inseln im Traumland Australien bieten für jeden etwas! Hier kannst du dich im tropischen Klima erholen, die artenreiche Unterwasserwelt oder den abenteuerlichen Regenwald entdecken. Von Wassersport, über Golf, bis hin zu Fallschirmspringen wird alles an Aktivitäten geboten, sodass dir niemals langweilig wird. Auch bei der Wahl der Unterkunft gibt es ein großes Angebot, von der Kajüte auf dem Segelboot, über dein eigenes Tipi am Strand, bis hin zur Luxus-Unterkunft mit Privatbucht und Yachthafen ist alles möglich. Die Inseln sind ein absolutes Highlight auf jeder Australienreise und du solltest auf jeden Fall einen Abstecher in dieses Paradies machen!


Über den Autor

Martin R

Ihr Experte für alle besonderen Reisen und Reisearten. Mein Lieblingsreisegebiet: Zentralasien.

Passende Angebote

Reise in Australien, Australien - Sunshine Drive: Sydney - Cairns

Australien

Australien - Sunshine Drive: Sydney - Cairns

ab 2490€

zur Reise >
Reise in Australien, Australien - Ocean Drive: Sydney - Adelaide

Australien

Australien - Ocean Drive: Sydney - Adelaide

ab 1090€

zur Reise >

Weblog

Reiseberichte

Traumziel Mauritius - die Highlights

Traumziel Mauritius - die Highlights

05 May

Flugreisen

Traumziel Mauritius Ein winziger Punkt im Indischen Ozean und dennoch auf dem Radar aller Tropenverliebten – das Traumziel Mauritius. Eigentlich hatte ich bei Mauritius hauptsächlich an tolle, palmengesäumte Strände am quietschblauen Ozean gedacht. Im Hinterkopf ein Bild von einem Baby auf einem riesigen Seerosenblatt und der berühmten „Blauen Mauritius“, aber hauptsäc...

Martin R

weiterlesen >
Ein Streifzug durch Paris - vom La Rive Gauche zum Montparnasse

Ein Streifzug durch Paris - vom La Rive Gauche zum Montparnasse

27 Apr

Kulturreisen

Paris ist so viel mehr als nur die Hauptstadt der Grande Nation: Paris ist das Herz Frankreichs. Rund um den Élysée Palast schlägt das Herz ganz besonders stark – angefüllt mit der überschäumenden Lebensfreude der Grande...

weiterlesen >
Hurtigruten Seereisen ab 2021 ab Hamburg - MS Maud, MS Otto Sverdrup und MS Eirik Raude

Hurtigruten Seereisen ab 2021 ab Hamburg - MS Maud, MS Otto Sverdrup und MS Eirik Raude

18 Dec

Hurtigrute

Hurtigruten Seereisen ab 2021 regelmäßig ab Hamburg: Mit Hybrid-Antrieb Norwegens Küste erkunden Mit dem Norwegen Programm für die Saison 2021/2022 baut Hurtigruten das Angebot an Expeditions-Seer...

weiterlesen >
TOP 10 der bildgewaltigsten Reiseziele

TOP 10 der bildgewaltigsten Reiseziele

02 Nov

News

TOP 10 der bildgewaltigsten Reiseziele Von aussichtsreichen Geheimtipps im Trans-Kaukasus bis zum Mekka für Landschaftsfotografen in Südamerika - Wir haben die für uns 10 bildgewaltigsten Reiseziele aus...

weiterlesen >
11 Gründe die Azoren zu bereisen

11 Gründe die Azoren zu bereisen

06 Aug

Reisewissen

Es gibt viele Gründe die Azoren zu bereisen. Wir stellen einige Gründe vor, denn wer schon vieles gesehen hat, der findet hier einen Geheimtipp zwischen Natur und Kultur.    1. Ein besonder...

weiterlesen >

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA