Weblog

Welche Art von Unterkunft zu dir passt

Ferien, DEUTSCHLAND

Welche Art von Unterkunft zu dir passt

Ein Meer an Möglichkeiten: Welche Art von Unterkunft zu dir passt

 

Wenn du in den Urlaub fährst, spielt die Unterkunft eine große Rolle: Schließlich verbringst du hier – abgesehen von den Entdeckungstouren im Urlaubsort - die kostbarste Zeit deines Urlaubs, zum Entspannen, zum Träumen und Zukunftspläne schmieden. In deiner Unterkunft kannst du dich erholen und Zeit mit den Liebsten verbringen oder ganz für dich sein. Hier bist du unbehelligt von der Außenwelt und kannst die Urlaubsatmosphäre einsaugen, die Batterien wieder auffüllen. Doch welche Unterkunft aus dem großen Wirrwarr der Reiseanbieter und Kataloge ist genau das, was du in diesem Urlaub brauchst? Wir helfen dir die Antwort zu finden! Im Folgenden findest du eine Liste von diversen Unterkunftsarten mit ihren Vor- und Nachteilen.

Tipp: Es lohnt sich vor der Reise in einer Reisegruppe auf Facebook oder in anderen sozialen Medien-Kanälen nach Empfehlungen für dein Urlaubsziel zu fragen! So bekommst du Insider-Tipps mit einem Erfahrungsbericht aus erster Hand. (Beispiel: Fb-Gruppen „Travelicia Connect“ oder Planet Backpack/ „Connie Biesalski“)

 

Soziales Reisen

  1. Air BnB

Mit dem neuen Trendforum Air BnB kannst du dich in ein Zimmer oder die gesamte Residenz einer vor Ort lebenden Person einmieten. So entsteht entweder eine kleine Mietgemeinschaft oder du kannst allein dort wohnen.

Du kannst aus einer großen Zahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Preislage auswählen: Das kleine Gasthaus mit Frühstück, ein Zimmer in der geschmackvollen Künstler-Residenz, ein Apartment mit eigenem Pool oder gleich die ganze Villa! Das Angebot ist nahezu grenzenlos, aber nicht immer günstig. Dafür kannst du aber echte Juwelen entdecken, die in einem Reisekatalog niemals zu finden wären.

Diese Art des Reisens ermöglicht es dir, schnell Kontakte zu knüpfen, in die Kultur vor Ort einzutauchen und dich schnell zuhause zu fühlen. Meist ist die Unterkunft komplett mit Küche, Wohnraum, etc. ausgerüstet, sodass du dich fühlst als wäre es dein eigenes Haus – plus Luxus der Urlaubsatmosphäre!

  1. Couchsurfing

Das kostenlose Übernachten auf der Couch oder im Gästezimmer eines gleichgesinnten Reisenden ist die wohl günstigste und immer beliebtere Art des Reisens. Als Mitglied der Online-Gemeinschaft kannst du als Gastgeber ein Plätzchen in deinem Zuhause zur Verfügung stellen und im Gegenzug bei einem anderen Mitglied weltweit umsonst Urlaub machen. Die Gemeinschaft der Couchsurfer wächst stetig und du hast tolle Möglichkeiten, um in das ‚wahre Leben‘ vor Ort einzutauchen.

Couchsurfing ist das Richtige für dich, wenn du mit einem kleinen Budget reisen möchtest und gern neue Menschen kennenlernst. Als Couchsurfer solltest du kulturell aufgeschlossen sein und bei der Auswahl der Gastgeber Acht geben, damit es nicht zu Meinungsverschiedenheiten kommt.

  1. Housesitting

Es ist fast wie beim Babysitten, abgesehen von der Tatsache, dass du nicht aufs Kind, sondern auf das Haus (oft auch Pflanzen und Haustiere) aufpasst und im Austausch umsonst dort wohnen darfst. Es gibt verschiedene Plattformen, auf denen du entweder ein Gesuch für dein Zuhause aufgeben oder dich als ‚Housesitter‘ bewerben kannst.

Bei dieser Art der Unterkunft kannst du riesiges Glück haben und ein echtes Schnäppchen machen. Allerdings musst dich nach den Anweisungen des Besitzers richten (z.B. keine Besucher) und trägst oft die Verantwortung für Haustiere, Sauberkeit etc.

 

Individuelles Reisen

  1. Hostel

In einem Hostel, oder einer ‚Jugendherberge,‘ bist du dann gut aufgehoben, wenn du mit geringem Budget und nicht gern allein reist. In den klassischen Mehrbettzimmern kannst du schnell neue Freundschaften schließen und findest Anschluss, um die neue Umgebung zu erkunden.

Immer mehr Hostels, unter anderem sogenannte ‚Boutique Hostels,‘ bieten mittlerweile Einzel- oder Doppelzimmer zu erschwinglichen Preisen an. Hier hast du den Vorteil deiner Privatsphäre und kannst trotzdem in geteilten Räumlichkeiten (Speiseraum, Lese- oder Fernsehecke) schnell Gleichgesinnte kennenlernen.

  1. Gasthaus/ Pension/ Bed & Breakfast

Oft als kleiner Familienbetrieb geführt, bietet dir ein Gasthaus/ Pension/ Bed & Breakfast mehr Luxus und Privatsphäre als ein Hostel, kostet aber dementsprechend oft mehr. Je nach Angebot erhältst du dein eigenes Zimmer mit Bad, inklusive Frühstück. Erfahrene und gastfreundliche Inhaber sind hilfsbereit und können dir als „Alt-Eingesessene“ tolle Tipps geben.

  1. Hotel

Ein Hotel ist vielleicht die praktischste, luxuriöseste Unterkunfts-Variante (abgesehen vom eigenen Apartment/ Haus.) Du hast dein eigenes Reich und bist unabhängig von anderen Bewohnern. Allerdings kann ein Hotel-Aufenthalt etwas unpersönlich sein und du wirst nicht leicht Gleichgesinnte kennenlernen.

Tipp: Ein kurzes Nachschlagen bei Tripadvisor lohnt sich vor der Auswahl immer! Hier erhältst du Erfahrungsberichte und Fotos aus erster Hand und kannst so leichter eine Entscheidung treffen.

Falls deine gewünschte Unterkunft (noch) nicht verzeichnet ist, bedeutet das nicht unbedingt etwas Schlechtes. Manchmal liegen die Rohdiamanten schließlich noch außerhalb der Tripadvisor-Reichweite versteckt!

 

Reisen als Gruppe

  1. Villa/ Finca/ Haus

Wenn du vor hast mit einer Freundesgruppe oder mehreren Familienmitgliedern zu reisen, lohnt es sich nach einer großräumigen Unterkunft zu suchen. Es gibt zum Beispiel traumhafte Villen mit Pool auf Bali, eine eigene Finca in Spanien, oder ein Haus (z.B. per AirBnB) in deiner gewünschten Urlaubsregion.

Der Vorteil des Reisens in der Gruppe ist, dass der geteilte Preis für eine große Unterkunft oft viel geringer ausfällt, als wenn jede Partei individuelle Zimmer buchen würde. Allerdings solltest du beachten, dass die Harmonie innerhalb der Gruppe stimmt – denn niemand möchte sich den Urlaub verderben lassen.

  1. Bungalow oder Apartment

Bungalows oder Apartments sind oft Teil einer größeren Anlage und bieten individuelle Unterkunftsmöglichkeiten für Familien, Pärchen und Alleinreisende. Sie liegen oft in der oberen Preiskategorie, haben aber die Vorteile, dass du an das Restaurant, den Pool oder andere Einrichtungen der Hauptanlage angeschlossen bist. Gleichzeitig kannst du deine Ruhe genießen, da Bungalows/ Apartments vereinzelt angelegt sind und einen separaten Eingang haben.

 

Abenteuerreisen

  1. Campervan

Hast du schon immer von einem Roadtrip durch Europa, entlang der deutschen Küste, oder nach Skandinavien geträumt? Dann ist der Urlaub in einem gemieteten – oder selbst umgebauten - Campervan genau das Richtige für dich.

  1. Wohnmobil

Einmal im Leben mit dem Wohnmobil durch die Weiten des Yosemite Nationalparks in Amerika reisen! Oder mit der Familie einen herrlichen Fahrrad- und Strandurlaub in Holland verbringen. Mit einem Wohnmobil genießt du absolute Unabhängigkeit (abgesehen vom Abwasser-Entsorgen und Wasser nachtanken). Du kannst tagelang durch die Wildnis reisen, ohne einer Menschenseele zu begegnen und hast dein Haus mit allen Annehmlichkeiten stets dabei. Die vielleicht luxuriöseste Art der Abenteuerreise!

  1. Campingplatz (Zelt; Bungalow; Wohnwagen)

Ein Camping-Urlaub ist genau das Richtige, wenn du die Nähe zur Natur liebst, von deiner Unterkunft unabhängige Tagestouren machen möchtest, oder auf der Durchreise im Wohnmobil bist. Campingplätze bieten oft tolle Möglichkeiten für Kinder und sind eine relativ kostengünstige Unterkunftsvariante. Wenn du dein Bad nicht teilen, oder ungern zum Toilettengang das ‚Haus‘ verlassen möchtest, ist Camping nicht das Richtige für dich.

Eine Wander- oder Trekkingreise durch die Alpen könnte dir gefallen, wenn du dich auf das nächste Level in Sachen Abenteuer begeben möchtest. Hier übernachtest du zum Beispiel in urigen Steinhütten der Schäfer oder dem eigenen Zelt in der traumhaften Wildnis.

  1. Boot/ Kajüte

Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Bootsreise? Du kannst dich entweder auf einem Ozeanriesen in eine Luxus-Kabine einmieten, oder auf dem Segelboot in der Mannschaftskabine die australischen Whitsunday Inseln umsegeln (siehe unseren Artikel zum Thema). Wenn du selbst einen Segelschein oder Motorbootschein hast, kannst du auch ein paar Tage auf eigene Faust den Bodensee oder den wunderschönen Lago Maggiore in Italien erkunden!


Über den Autor

Martin R

Ihr Experte für alle besonderen Reisen und Reisearten. Mein Lieblingsreisegebiet: Zentralasien.

Passende Angebote

Reise in Deutschland, Berlin-Marathon

Deutschland

Berlin-Marathon

Mittel

3 Tage

ab 200€

zur Reise >
Reise in Deutschland, Outdoorkurs Münsterland

Deutschland

Outdoorkurs Münsterland

Mittel

3 Tage

ab 199€

zur Reise >

Weblog

Reiseberichte

Hurtigruten Seereisen ab 2021 ab Hamburg - MS Maud, MS Otto Sverdrup und MS Eirik Raude

Hurtigruten Seereisen ab 2021 ab Hamburg - MS Maud, MS Otto Sverdrup und MS Eirik Raude

18 Dec

Hurtigrute

Hurtigruten Seereisen ab 2021 regelmäßig ab Hamburg: Mit Hybrid-Antrieb Norwegens Küste erkunden Mit dem Norwegen Programm für die Saison 2021/2022 baut Hurtigruten das Angebot an Expeditions-Seereisen an der norwegischen Küste aus. Gäste aus Deutschland können komfortabel in Hamburg an Bord gehen und die neuen Norwegen Routen, Schiffe und Häfen erkunden. Buchungsstart ist ...

Martin R

weiterlesen >
TOP 10 der bildgewaltigsten Reiseziele

TOP 10 der bildgewaltigsten Reiseziele

02 Nov

News

TOP 10 der bildgewaltigsten Reiseziele Von aussichtsreichen Geheimtipps im Trans-Kaukasus bis zum Mekka für Landschaftsfotografen in Südamerika - Wir haben die für uns 10 bildgewaltigsten Reiseziele aus...

weiterlesen >
11 Gründe die Azoren zu bereisen

11 Gründe die Azoren zu bereisen

06 Aug

Reisewissen

Es gibt viele Gründe die Azoren zu bereisen. Wir stellen einige Gründe vor, denn wer schon vieles gesehen hat, der findet hier einen Geheimtipp zwischen Natur und Kultur.    1. Ein besonder...

weiterlesen >
KLIMANEUTRAL REISEN - mit uTime

KLIMANEUTRAL REISEN - mit uTime

04 Oct

Reisewissen

KLIMANEUTRAL REISEN - mit uTime Aktuelle Medienberichte haben einer breiten Öffentlichkeit das Thema zur Diskussion gestellt, dass Flugreisen die Umwelt stark durch den Ausstoß von CO2 belasten. Ein Flug na...

weiterlesen >
Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo

Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo

17 Jun

Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo Um auf dieser einzigartigen Bergtour nicht schlapp zu machen, benötigen Sie eine sorgfältige Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo. Der Kili...

weiterlesen >

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA