Usbekistan

Usbekistan - Zauberhafte Seidenstraße

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Usbekistan - Zauberhafte Seidenstraße


Noch heute bezaubert die ehemalige Karawanen-Route in Usbekistan mit der Schönheit der orientalischen Städte Chiwa, Buchara und Samarkand! Auf Ihrer Reise entlang der alten Seidenstraße werden märchenhafte Bilder von tausendundeiner Nacht erweckt! Schmelztiegel Zentralasien: Zu spüren in der modernen Großstadt Taschkent und dem kulturell und industriell bedeutsamen Fergana-Tal! Historische Größe: in der gemächlichen Oasenstadt Chiwa, in Buchara mit seinen grandiosen Moscheen und Karawansereien und beim Blick auf den atemberaubenden Registanplatz in Samarkand! 



Inklusivleistungen

Übernachtungen in landestypischen Hotels der gebuchten Klasse

Verpflegung: 14 x Frühstück (F), 2 x Abendessen (A)

Rundreise im klimatisierten privaten Fahrzeug laut Programm

Zugfahrt Samarkand - Taschkent in 1. Klasse

Ausflüge, Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben

Deutschsprechende, örtlich wechselnde Reiseleitung


Zusatzleistungen


Durchgängige deutschsprechende Reiseleitung (Aufpreis pro Gruppe)
720€
Einzelzimmer-Zuschlag Hotelkategorie Standard
240€
Einzelzimmer-Zuschlag Hotelkategorie Superior
550€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Ankunft Taschkent

Willkommen in Taschkent – Ihre Usbekistan-Reise startet! Nach Ihrer voraussichtlichen Ankunft am späten Abend am Flughafen erfolgt der Transfer in das Hotel. Übernachtung in Taschkent.

2. Taschkent

Taschkent, die Hauptstadt von Usbekistan mit ihren Alleen und vielen Bäumen erwartet Sie mit einer interessanten Mixtur aus modernen Gebäuden, traditionellen Häusern und islamischen Moscheen. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und auch der Besuch einer Bäckerei, wo tradtionelles Brot hergestellt wird, steht auf dem Programm. Die Fahrt "unter Tage" per Metro sollten Sie nicht verpassen: Taschkent ist die einzige zentralasiatische Stadt, die eine U-Bahn besitzt, die zudem ein kleines architektonisches und künstlerisches Meisterwerk ist. Ob Kronleuchter in Baumwollknospen-Form oder futuristisch anmutende Reliefs sowjetischer Kosmonauten! Übernachtung in Taschkent.

3. Taschkent - Kokand - Fergana

Nach dem Frühstück geht es dann in die Berge zum Fergana-Tal, dem Herzen Usbekistans. Das Tal mit seinen vielen Städtchen ist bekannt für die Seidenproduktion und den Anbau von Obst und Wein. Unterwegs besichtigen Sie die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten von Kokand, hier gab es einst über 300 Moscheen. Der Khudoyar Khan-Palast, das Modari Khan-Mausoleum, die Medrese Narbutabey und Dakhma-i-Shakhon – der Friedhof der Könige – sind Zeugnisse dieser Zeit. Weiterfahrt nach Fergana und Übernachtung dort.

4. Fergana / Tagesausflug Margilan & Rishtan

Nachdem Sie in der bekannten Seidenmanufaktur von Margilan die Fertigung der weltberühmten Seidenprodukte kennen gelernt haben und auch eine Töpferwerkstatt besucht haben, fahren Sie im Anschluss zurück nach Fergana. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Fergana ist eine grüne Stadt mit markanter lokaler Architektur und einer großen Vielfalt an Kunsthandwerk. Übernachtung in Fergana.

5. Fergana - Taschkent - Urgentsch / Flug - Chiwa

Rückfahrt nach Taschkent. Das heutige Ziel Ihrer Usbekistan-Reise liegt im Westen des Landes: Chiwa, UNESCO Weltkulturerbe! Voraussichtlich am späten Nachmittag erfolgt der Flug nach Urgentsch, welches dreißig Kilometer von Chiwa entfernt liegt. Übernachtung in Chiwa.

6. Chiwa

In Chiwa, einer gemächlichen Oasenstadt, deren Anfänge bereits ins 8. Jh. zurückreichen, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Bei Ihren Besichtigungen tauchen Sie in das orientalische Leben ein und besuchen Moscheen und Medresen. In den schmalen Gassen des Itschan Kale mit seinen Lehmhäusern, beim Anblick des Kalta Minor – des “kleinen Minaretts“ mit seinen türkisfarbenen Kacheln, offenbart sich Ihnen die Schönheit der Altstadt. Übernachtung in Chiwa.

7. Chiwa - Buchara

Ein lange Fahrt führt Sie durch die steppenähnliche Landschaft der „roten“ Wüste Kisilkum. Auf staubigen Wegen besuchen Sie unterwegs die Ruinenstätte von Ayaz-Kale. Ein Aufstieg auf sandigem Pfad führt Sie zu den Überresten einer einst gewaltigen Festung aus dem 1. Jahrhundert. Vom Hügel bietet sich ein fantastischer Blick über die Wüste und Steppe. Auch Toprak Kale, ein Fort, Tempelkomplex und ehemalige Stadt des khoresmischen Reiches aus dem 1.-5. Jahrhundert wird von Ihnen besucht. Übernachtung in Buchara.

8. Buchara / Stadbesichtigung

Heute stehen die Höhepunkte der bald 2000 Jahre alten Handelsstadt Buchara auf dem Programm, deren Altstadt sich in den letzten zwei Jahrhunderten nicht sonderlich verändert hat. Nicht nur die Sehenswürdigkeiten um den Teich Labi e-Haus werden Ihnen den Reiz der Stadt vermitteln, sondern u.a. auch die alte mächtige Festung Ark, die Medrese Ulughbek, das Mausoleum der Samaniden und das Minarett Kalan. Das Abendessen genießen Sie bei einer Familie - hier lernen Sie wie man "Plow", das Nationalgericht, zubereitet. Übernachtung in Buchara.

9. Buchara / Chor Bakr Und Sommerpalast

Außerhalb von Buchara liegt Chor Bakr, die „Stadt der Mausoleen“ aus dem 16. Jhdt. sowie der Sommerpalast des letzten regierenden Emirs, der hier mit seinem Harem verweilte. Am Ort, wo angeblich „Mond und Sterne einander begegnen“! Nach Ihrer Rückkehr in Buchara können Sie auf Schnäppchenjagd in den kühlen überkuppelten Basaren gehen, eines der Teehäuser besuchen oder im Schatten der uralten Maulbeerbäume am Teich Labi e-Haus den alten Männern beim Schachspielen zusehen. Übernachtung in Buchara.

10. Buchara - Sachrisabs

Eine längere Fahrt führt Sie durch die Berge in den Ort Sachrisabs, Geburtsstadt Timurs. Obwohl Ruinen, beeindrucken noch heute die Überreste des alten Ak-Sarai-Palastes mit seinen hoch aufragenden Pylonen und weitere berühmte Monumente aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Bei einem Bummel über den farbenfrohen Markt können Sie nicht nur die Fülle der Waren, sondern auch die Freundlichkeit der Bewohner des Städtchens bestaunen. Übernachtung in Sachrisabs.

11. Sachrisabs - Samarkand

Weiterfahrt durch die Bergwelt nach Samarkand. Unterwegs treffen Sie sicherlich immer wieder auf Hirten mit ihrem Vieh und Sie passieren kleine Ortschaften. Übernachtung in Samarkand.

12. Samarkand / Stadbesichtigung

Samarkand, einst die bedeutendste Kultur- und Handelsstadt in Mittelasien. Samarkand, welches nicht umsonst als Juwel Zentralasiens bezeichnet wird und dessen Name sofort romantische Bilder der Seidenstraße wachruft, zeigt sich Ihnen von seiner schönsten Seite am Registanplatz - ein Ensemble von majestätischen Medresen. Am heutigen Tag erwartet Sie eine ausführliche Stadtbesichtigung. Sie besuchen u.a. das Mausoleum des Herrschers Timur mit seinem überaus reich geschmückten Innenraum und den Registanplatz - von den drei Medresen Ulughbek, Schir-Dar und Tella-Kari kunstvoll eingerahmt. Für die wissenschaftliche Bedeutung, die einst von Samarkand weit nach ganz Asien hinausging, spricht das Observatorium des damaligen Astronomen Ulughbek, dessen Beobachtungen heutzutage immer noch die Fachleute verblüffen. In der Nähe liegt die Totenstadt Schah-e-Sinde mit einer Vielzahl von Mausoleen aus verschiedenen Jahrhunderten. Die Nekropole fasziniert mit schmalen Gassen, in denen sich die Mausoleen in leuchtend blau-grünen Farben reihen. Am Abend kehren Sie in einem lokalen Familienrestaurant ein. Übernachtung in Samarkand.

13. Samarkand

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag ist der Besuch eines Museums für Wein mit einer kleinen Probe geplant - hätten Sie gedacht, dass der Wein aus Samarkand sogar preisgekrönt ist?! Übernachtung in Samarkand.

14. Samarkand - Taschkent / Zugfahrt

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Bahnhof und die Zugfahrt von Samarkand nach Taschkent. Die Zugfahrt führt durch die einstige Wüstengegend mit dem bezeichnenden Namen "Hungersteppe", welches während mühevoller Jahre in eine fruchtbare Ebene verwandelt wurde. Nach Ihrer Ankunft in Taschkent bleibt noch Zeit um auf eigene Faust Taschkent zu erkunden. Übernachtung in Taschkent.

15. Abschied Von Usbekistan

Nun heißt es langsam Abschied nehmen von diesem faszinierenden Land! In Taschkent endet Ihre Usbekistan-Reise. Rechtzeitig für Ihren individuell gebuchten Rückflug erfolgt der Transfer zum Flughafen.


Termin Preis

Leistungen

  • Übernachtungen in landestypischen Hotels der gebuchten Klasse
  • Verpflegung: 14 x Frühstück (F), 2 x Abendessen (A)
  • Rundreise im klimatisierten privaten Fahrzeug laut Programm
  • Zugfahrt Samarkand - Taschkent in 1. Klasse
  • Ausflüge, Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Deutschsprechende, örtlich wechselnde Reiseleitung

Keine Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Economy-Flug Taschkent - Urgentsch
  • Visagebühren Usbekistan z.Zt. EUR 70,-, Bearbeitung und Rückversand durch Visa-Service ca. EUR 26,- (Änderungen vorbehalten!).
  • Reiseversicherungen

Zusatzinfos

  • Besuch einer traditionellen Bäckerei
  • Moderne Großstadt Taschkent
  • Besuch des Fergana-Tals
  • Gemächliche Oasenstadt Chiwa
  • Buchara mit seinen grandiosen Moscheen
  • Atemberaubendes Samarkand

Galerie

Reise in Usbekistan, Usbekistan - Zauberhafte Seidenstraße Reise in Usbekistan, Usbekistan - Zauberhafte Seidenstraße Reise in Usbekistan, Usbekistan - Zauberhafte Seidenstraße Reise in Usbekistan, Usbekistan - Zauberhafte Seidenstraße

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Usbekistan


Reisedauer: 15 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - ∞

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Erlebnis-, Kultur und Studienreisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA