Irland

Irland: Unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Irland: Unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"


Der "Wild Atlantic Way" ist auf 2.500 km eine der längsten und beeindruckendsten Küstenrouten der Welt. Beginnend im Norden schlängelt sich die Straße von Donegal bis nach Cork, im sonnigen Süden. Auf Ihrer Reise werden Sie eine Landschaft erleben, die von Naturgewalten geformt wurde und beständiger Änderung unterliegt. Der wilde Atlantik mit seiner schäumenden Gischt formt unaufhörlich die Westküste Irlands und gibt ihr sein prägendes Aussehen mit steil abfallenden Klippen, weiten Sandstränden und einsamen Buchten. Unterwegs werden Sie auf Zeugnisse längst vergangener Tage, bezaubernde kleine Dörfer und uralte Traditionen treffen.



Inklusivleistungen

10x Übernachtungen in Unterkünften laut Reiseprogramm oder gleichwertig

10x Frühstück

10 Tage Mietwagen Ford Fiesta o.ä. inkl. Vollkaskoversicherung mit reduzierter Selbstbeiligung, unbegrenzte Kilometer und zwei Fahrer

Reiseführer



Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise Nach Irland

Individuelle Anreise nach Dublin und Übernahme Ihres gebuchten Mietwagens. Die Hauptstadt der Republik Irland ist vibrierende Metropole und wirtschaftliches Zentrum der Insel. Gehen Sie auf Erkundungstour, entweder zu Fuß oder mit einem der roten Doppeldeckerbusse und tauchen Sie dabei in die lebendige Geschichte ein.

1 Übernachtung in einem Bed & Breakfast im Co. Dublin. (-/-/-)

2. Tag: Der Raue Nordwesten

Sie verlassen Dublin und fahren Richtung Westen. Ihre Reise auf dem "Wild Atlantic Way" beginnt im County Sligo, der Heimat von William Butler Yeats. Hier im rauen Nordwesten der Insel erwarten Sie lange Sandstrände, Tafelberge aus Kalkstein und schattige Wälder mit klaren Seen. Immer wieder werden Sie bei Ihren Erkundungen auf Zeugnisse alter Zeiten und megalithische Gräber treffen.

2 Übernachtungen in einem Bed & Breakfast im Co. Sligo. (F/-/-)

3. Tag: Ausflug Zur Steilküste

Majestätisch ragen Europas höchste Klippen, die Slieve League, über 600 Meter aus dem Atlantik empor. Fahren Sie durch das kleine Fischerdorf Killybegs nach Teelin und wandern Sie hinauf zu den Klippen mit grandiosen Ausblicken über die Küste. Auf dem Rückweg bietet sich ein Abstecher nach Glencolumbkille an. Im Folk Village Museum wird in vollständig eingerichteten Cottages das Leben und der Alltag der Bewohner im 19. Jahrhundert erzählt. (F/-/-)

4. Tag: Fahrt Nach Mayo

Folgen Sie der Straße entlang der Nordwestküste bis ins County Mayo zu den Céide Fields, der weltweit größten neolithischen Ausgrabungsstätte. Nehmen Sie zum Beispiel an einer geführten Tour durch das geschichtlich hochinteressante Gebiet teil. Am Nachmittag können Sie im kleinen Ort Newport an der Clew Bay entspannen. Mit ihren über 100 kleinen vorgelagerten Inselchen bildet sie eine faszinierende Landschaft.

2 Übernachtungen in einem Bed & Breakfast im Co. Mayo. (F/-/-)

5. Tag: Tagesausflug Nach Achill Island

Über eine kleine Brücke ist Achill Island, die größte der irischen Inseln, mit dem Festland verbunden. Nehmen Sie sich den Tag Zeit und entdecken Sie die von Heide und Moor geprägte Landschaft der Insel. Die Szenerie aus steilen Klippen, hohen Bergen und kurzgeschorenen Weiden lässt sich am besten bei einer der verschiedenen Rundwanderungen erfassen. An diesem abgelegenen Ort schrieb Heinrich Böll 1957 sein berühmtes "Irisches Tagebuch". (F/-/-)

6. Tag: Wildes Connemara

Über Leenane fahren Sie heute in das Connemara-Gebiet. Wildromantisch erstreckt sich die Landschaft an der zerklüfteten Westküste. Einsame Seen in Tälern wechseln sich mit kargen Bergketten ab und Sandstrände laden zum Spaziergang ein. Erkunden Sie diesen kontrastreichen Landstrich zum Beispiel bei einer Bootsfahrt auf dem einzigen Fjord Irlands. Auf Ihrer Weiterfahrt können Sie die kleine Stadt Roundstone besuchen und frischen Lachs und Hummer probieren. Lassen Sie den Abend bei einem Stadtspaziergang durch Galway ausklingen.

1 Übernachtung in einem Bed & Breakfast im Co. Galway. (F/-/-)

7. Tag: Der Burren - Wandern In Der "steinwüste"

Heute verlassen Sie Galway weiter gen Süden und fahren in die bizarre Karstlandschaft des Burren. Zwischen den kahlen Steinen hat sich eine einmalige Fauna entwickelt, subtropische Orchideen blühen neben arktischen Blumen. Wir empfehlen Ihnen eine ca. 2-stündige Rundwanderung um den Lough Avalla, ein kleiner abgeschiedener See mitten in der Steinlandschaft des Burren.
Verbringen Sie den Nachmittag im hübschen Seebad Lahinch oder besuchen Sie Doolin. Oft als spirituelle Heimat der irischen traditionellen Musik bezeichnet, gibt es hier lebhafte nächtliche Sessions in den gemütlichen Dorfpubs.

1 Übernachtung in einem Bed & Breakfast im Co. Clare. (F/-/-)

8. Tag: Halbinsel Dingle

Nach einer kurzen Fährüberfahrt über die Mündung des Shannon erreichen Sie den Südwesten. Die Halbinsel Dingle ist gälischsprachiges Gebiet und bietet weite Strände, Pass-Straßen durch majestätische Berglandschaften und Küstenstraßen mit grandiosen Ausblicken auf das Meer und die benachbarte Halbinsel Ring of Kerry. Der beschauliche und gleichnamige Hauptort Dingle lädt zum Bummeln ein.

2 Übernachtungen in einem Bed & Breakfast im Co. Kerry. (F/-/-)

9. Tag: Beara - Unbekanntes Kleinod Im Süden

Nehmen Sie sich den Tag Zeit, um den sonnenverwöhnten Süden zu erkunden. Abseits der Touristenpfade finden Sie auf der Halbinsel Beara einen imposanten Gebirgszug, sanft-grüne Hügellandschaften und fast menschenleere Strände. Wagen Sie zum Beispiel eine Überfahrt mit Irlands einziger Seilbahn nach Dursey Island. Oder setzen Sie mit der Fähre nach Bere Island über. Auf dem Rückweg zu Ihrer Unterkunft sollten Sie die Hafenstadt Glengarriff besuchen und von hier mit einem kleinen Boot nach Garnish Island fahren. Die Garteninsel ist ein wahres Paradies subtropischer Vegetation und auf der kurzen Überfahrt sehen Sie Robben, die sich auf kleinen Felsen sonnen. (F/-/-)

10. Tag: Zurück Nach Dublin

Schlendern Sie am Morgen durch die viktorianische Halle des berühmten English Market in Cork. Hier können Sie lokale Köstlichkeiten probieren und einkaufen. Am Nachmittag begeben Sie sich auf den Rückweg nach Dublin. Wenn Sie dabei durch das Hügelland im Südosten fahren, können Sie einen Abstecher zum Rock of Cashel unternehmen. Die historischen Mauern waren einst der Sitz der Hochkönige von Munster.

1 Übernachtung in einem Bed & Breakfast im Co. Dublin. (F/-/-)

11. Tag: Abreise

Je nach Flugzeit haben Sie den Morgen Zeit nochmals in den Straßen und Gassen Dublins zu bummeln. Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen und individueller Rückflug. (F/-/-)


Termin Preis
01.01.2016 – 31.03.2016

Oster-Zuschlag 25 € pro Person vom 19.03.-31.03.16

Kontaktiere uns
490 €
01.04.2017 – 30.04.2017

Bei Buchung bis 31.03.17: 10 € Frühbucher-Ermäßigung

Kontaktiere uns
555 €

Leistungen

  • 10x Übernachtungen in Unterkünften laut Reiseprogramm oder gleichwertig
  • 10x Frühstück
  • 10 Tage Mietwagen Ford Fiesta o.ä. inkl. Vollkaskoversicherung mit reduzierter Selbstbeiligung, unbegrenzte Kilometer und zwei Fahrer
  • Reiseführer

Keine Leistungen

  • Zusatzkosten für den Mietwagen (vor Ort zu zahlen): Kaution (150 €, per Kreditkarte), Benzin
  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Zusatzinfos

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Irland


Reisedauer: 11 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - 50

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Erlebnis-, Kultur und Studienreisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA