China

Von heiligen Stätten zu heiligen Bergen - Von Zentraltibet zum Kailash

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Von heiligen Stätten zu heiligen Bergen - Von Zentraltibet zum Kailash


Der Lama in Lhasa beugt sich über Sie. "Om Mani Peme Hung", murmelt er und erbittet für Sie den Segen von Avalokiteshvara, dem Bodhisattva der Barmherzigkeit. Nach den letzten Tagen in Lhasa, nach dem Besuch des mächtigen Potala und Tibets heiligstem Tempel beginnt Ihre Reise nun erst richtig. Mit dem Segen des Lamas treten Sie zur Reise durch die Weite Tibets an. Ihr nächstes Ziel: der heilige Berg Kailash.
Tibet erfüllt Träume. Einmal den heiligen Berg Kailash umrunden, an den Gletschern des Mount Everest emporblicken und die spirituellen Kraftorte Tibets berühren! Auf dieser Reise erleben Sie Tibet in all seinen Facetten: Uralte Kulturschätze verbinden sich mit der majestätischen Schönheit der Natur. Lassen Sie sich auf eine Welt ein, die Gefühl und Geist gleichermaßen anspricht !

Schritte zum Gipfel
Ihr Weg führt Sie von den Basaren Kathmandus zu den bedeutendsten Kulturstätten Tibets. Die Reise von Lhasa geht über Gyantse und Shigatse bis zur Eispyramide des Kailash, dem mystischen Zentrum des buddhistischen Universums. Über das weite Hochplateau erreichen Sie die imposante Nordwand des Everest. Erleben Sie auf dieser Reise das Tibet der Nomaden und Pilger, sehen Sie den höchsten Berg der Erde und umwandern Sie gemeinsam mit ihnen den heiligsten Berg vieler religiöser Traditionen! Es ist ein Weg, dessen besondere Bedeutung sich erst im Gehen wirklich erschließt.



Inklusivleistungen

Linienflug in der Economy Class ab Frankfurt nach Kathmandu Flug Kathmandu – Lhasa erforderliche Transfers

Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer in landestypischen Hotels der Mittelklasse in Kathmandu, Lhasa, Gyantse und Shigatse, einfache Hotels, Gästehäuser und geteilte Doppelzelte im ländlichen Tibet

Frühstück in Kathmandu, Vollpension in Tibet, Abschiedsdinner in Kathmandu

Programm laut Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten

qualifizierte deutschsprachige bzw. Deutsch sprechende NEUE WEGE-Reiseleitung

Eintrittsgelder Permits Reisekranken-, Gepäck- und Rückholversicherung NEUE WEGE-Informationsmaterial


Zusatzleistungen


EZ-Aufpreis:
550€
• Rail & Fly-Ticket:
50€
EZ-Aufpreis 6CXG0401 - 6CXG0405
490€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1.-4. Tag: Buntes Kathmandu

Gemeinsam mit den Pilgern erklimmen Sie die Stufen zum heiligen Swayambhu Stupa. Von hier oben öffnet sich Ihr Blick über das Kathmandutal bis zu den Gletschern des Himalaya.
Versinken Sie im Summen der sich drehenden Gebetsmühlen beim umwandern des Boudhanath Stupa im tibetischen Viertel und bestaunen Sie die Rituale am Shiva-Heiligtum von Pashupatinath. Eine berauschende Vielfalt erwartet Sie während Ihrer ersten Tage in Kathmandu.

5.-9. Tag: Lhasa Und Die Großen Klöster

Ein faszinierender Flug über den Himalaya bringt Sie nach Lhasa. Hier besuchen Sie den heiligen Jokhang-Tempel, erklimmen die steilen Stufen zum Potala-Palast und umrunden die berühmten Klöster Sera und Drepung.
Ein Kontrast zum urbanen Lhasa ist der Yamdrok-Tso-See, dessen türkisfarbene Oberfläche die schneebedeckten Berge spiegelt. Über der Altstadt von Gyantse wachen die Augen des Buddhas vom Kumbum-Tempel. In seinem Schutz reisen Sie weiter nach Shigatse mit seiner berühmten Klosterstadt Tashilhunpo.

10.-16. Tag: Das Kosmische Kailash Mandala

Immer wilder und einsamer wird die Landschaft während der Fahrt entlang des mächtigen Tsangpo-Flusses – Naturerlebnis pur, unendlich scheinende Weite!
Dann liegt er vor Ihnen, der Mt. Kailash, mit seiner vergletscherten Spitze. Von Tarchen aus beginnen Sie die dreitägige pilgermäßige Umrundung. Die meditative Erfahrung des Wanderns in der Höhe ist ein tief berührendes Erlebnis. Wenn Sie den Dolma-La-Pass (5.600 m) überqueren, erfreuen Sie sich an dem bunten Fahnenmeer auf dem Gipfel – ein Meilenstein auf Ihrer Wanderung und – im Sinne des Pilgers – auch auf dem Weg zu sich selbst. Abschließend campen Sie am heiligen Manasarovar-See und entdecken die alten Klöster Chiu und Seralung Gompa.

17.-22. Tag: Zum Everest Base Camp

Einmalige Blicke auf das 8.000er - Massiv des Shishapagma eröffnen sich Ihnen auf der Fahrt Richtung Mount Everest.. Durch Nomadengebiet fahren Sie hinauf zum Kloster Rongbuk (4.950 m) und erleben den Sonnenaufgang über der eisigen Nordflanke des Everest.
Durch die tiefe Höllenschlucht erreichen Sie Nepal. Ein letztes Shopping, bevor Sie Abschied vom Himalaya und von einer unvergesslichen Reise nehmen.


Termin Preis
13.08.2016 – 03.09.2016 Kontaktiere uns 5490 €
03.09.2016 – 24.09.2016 Kontaktiere uns 5490 €

26.09.2020 – 12.10.2020

5490 €

Leistungen

  • Linienflug in der Economy Class ab Frankfurt nach Kathmandu Flug Kathmandu – Lhasa erforderliche Transfers
  • Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer in landestypischen Hotels der Mittelklasse in Kathmandu, Lhasa, Gyantse und Shigatse, einfache Hotels, Gästehäuser und geteilte Doppelzelte im ländlichen Tibet
  • Frühstück in Kathmandu, Vollpension in Tibet, Abschiedsdinner in Kathmandu
  • Programm laut Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten
  • qualifizierte deutschsprachige bzw. Deutsch sprechende NEUE WEGE-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder Permits Reisekranken-, Gepäck- und Rückholversicherung NEUE WEGE-Informationsmaterial

Keine Leistungen

  • Visum für Nepal (USD 40, siehe Einreisebestimmungen) Visum und Permits für China (120 Euro, zahlbar bei Buchung) Reiserücktrittskostenversicherung weitere Mahlzeiten Getränke (Wasser und Tee während des Trekkings werden gestellt) Trinkgelder individuelle Ausflüge und Aktivitäten Visum und Permits Fotogebühren Kosten für Verzögerungen oder Umwege, welche durch höhere Gewalt entstehen (z. B. nicht passierbare Straßen, Flugausfälle und ähnliches), Helikopterflüge alle weiteren, nicht aufgeführten Leistungen

Zusatzinfos

  • Heilige Orte in Lhasa besuchen
  • Umrundung des mystischen Weltenbergs Mt. Kailash
  • Höchstes Kloster der Welt in Rongbuk und Mt. Everest Base Camp

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: China


Reisedauer: 22 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 16

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Wander- und Trekkingreisen, Individualreise


Preis: ab 5490€/Person

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA