Deutschland

Deutschland - Föhr & Langeneß - Naturreise zwischen Horizont und Meeresgrund

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Deutschland - Föhr & Langeneß - Naturreise zwischen Horizont und Meeresgrund


Ganz oben im Norden Deutschlands liegt das größte Wattenmeer der Erde. 2009 wurde der Nationalpark dort als erste deutsche Naturlandschaft zum Welterbe der Menschheit erklärt und in die UNESCO-Liste eingetragen. Wir möchten Sie herzlich einladen, uns in einen der letzten ursprünglichen Naturräume Europas zu begleiten. Priele, Salzwiesen, Dünen, Inseln und Halligen – hier leben unzählige Spezies im Schlick und in der Luft. Tauchen Sie ein mit uns und dem WWF in diese besondere Welt an der Nordseeküste und genießen Sie einmalige Naturschauspiele und intensive Einblicke in das faszinierende Ökosystem. Erleben Sie die Nordsee und das Meeresklima hautnah bei aktiven Exkursionen in freier Natur.



Inklusivleistungen

Alle Transfers laut Programm

4 Übernachtungen im Hotel Sternhagens Landhaus auf Föhr

3 Übernachtungen im Hotel Ankers Hörn auf Langeneß

7x Frühstück, 4x Lunchpaket, 7x Abendessen (tlw. mehrgängig)

Qualifizierte InSight-Reiseleitung auf Föhr, Begleitung durch freiwillige Mitarbeiter im ökologischen Jahr auf Langeneß

Programm-Details: Wanderungen und Spaziergänge, Insel-Radtour und Führung zur Inselgeschichte auf Föhr, Vogelkunde, Salzwiesen-, Halligführung und Nachtwanderung auf Langeneß, Wattwanderung von Föhr nach Amrum, Dünenspaziergang auf Amrum, Lyrik-Abend

Radmiete auf Föhr & Langeneß für die gesamte Reisedauer

Infomaterial

CO2-Kompensation mit atmosfair


Zusatzleistungen


Einzelzimmerzuschlag
60€
Einzelzimmerzuschlag
130€
An- und Abreise. Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation der Anreise und buchen für Sie preisgünstige Bahntickets mit der Deutschen Bahn.
auf Anfrage

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Individuelle Anreise

Begrüßung durch Ihre Reiseleitung im Hotel Sternhagens Landhaus auf Föhr. Föhr erreichen Sie mit der Fähre von Dagebüll oder von Schlüttsiel über Amrum. Gerne helfen wir bei der Organisation. Begrüßungscocktail und gemeinsames Abendessen. 4 Übernachtungen im Hotel Sternhagens Landhaus auf Föhr. -/-/A

2. Tag: Föhr Per Rad

Kilometerlange weiße Sandstrände, wunderschöne grüne Natur und ein angenehmes, vom Golfstrom begünstigtes Seeklima: Das ist die zweitgrößte Nordseeinsel Föhr. Hier gehen wir gemeinsam mit dem Biologen und Nationalpark-Ranger Achim Steinbeck den Geheimnissen von Ebbe und Flut auf den Grund. Am Nachmittag reisen wir in die Vergangenheit. Wer waren die ersten Föhrer? Beherrschten einst Wikinger die Insel? Welche königlichen Hoheiten verbrachten ihren Urlaub auf Föhr? Auf dieser Tour kommen nicht nur Hobbyfotografen und -archäologen auf ihre Kosten! Radtour: ca. 22km. F/L/A

3. Tag: Durchs Watt Nach Amrum

Auf einer spannenden Wattwanderung mit dem Biologen und Leiter des Nationalpark-Hauses Walther Stubenrauch geht es heute von Föhr zur Nachbarinsel Amrum. Die Watt-Exkursion zwischen den beiden Inseln ist das Highlight. Auf Amrum erwartet Sie eine kleine Wanderung durch die Dünen- & Heidewelt, bevor Sie die Fähre zurück nach Föhr bringt. Abendessen im Restaurant des Hotels.
Wattwanderung: ca. 8 km. F/L/A Wattwanderungen sind stark von Wind und Wetter abhängig, vor allem bei Wanderungen zwischen zwei Inseln. Bei schlechten Wetterverhältnissen gehen wir spontan auf eine etwas kleinere Wattwanderung vor Föhr.

4. Tag: Föhr-Erkundungen

Ein freier Tag für Sie! Unternehmen Sie eine Radtour, einen Strandspaziergang, erkunden Sie die Gassen im Inselhauptort Wyk oder genießen Sie den Tag im Strandkorb. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne einen individuellen Ausflug. Während des Abendessens ungewöhnlich-dichterische Lesung der Speisekarte. F/-/A

5. Tag: Auf Nach Langeneß

„Schwimmende Träume“ hat sie Theodor Storm genannt und tatsächlich sind die zehn weltweit einzigartigen Halligen etwas Besonderes. Sie laden zum Träumen und Verweilen ein. Mit der Fähre geht es von Föhr nach Langeneß. In den kommenden Tagen auf Langeneß werden wir von jungen und engagierten Mitarbeitern im freiwilligen ökologischen Jahr begleitet, die uns Fauna und Flora bestimmt noch mal aus einer anderen Perspektive sehen lassen. 3 Übernachtungen im Hotel Ankers Hörn auf Langeneß. F/-/A

6. Tag: Hallig-Erkundung Zu Tag Und Nacht

Im Gegensatz zu einer Insel gehört es zur Natur von Halligen, dass das Land mehrmals jährlich - meist im Winterhalbjahr - von der Nordsee überflutet wird. Während eines solchen “Landunters“ ragen nur die Warften aus dem Wasser. Zu Fuß erkunden wir die Hallig und widmen uns naturkundlichen Themen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend, unter dem Leuchten des Sternenhimmels, brechen wir auf zu einer Nachtwanderung. F/L/A

7.tag: Salzwiesen Und Vogelwelt

Salzwiesen sind ein ökologisch bedeutender Lebensraum. Unter dem Motto „Was blüht denn da?“ wandern wir zu den Salzwiesen und lernen zur jeweiligen Jahreszeit die typischen Salzwiesenpflanzen wie Halligflieder, Strandaster und Queller kennen. Geschmacksprobe gefällig? Knutts, Alpenstrandläufer, Ringelgänse & Co: Die Vogelwelt war schon immer eine der großen Attraktionen des Wattenmeeres. Dies gilt sowohl für die Brut- und Rastvögel, die in großen Zahlen im Wattenmeer anzutreffen sind. F/L/A

8. Tag: Individuelle Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerungstage auf der Insel. Angebote finden Sie in den Detailinformationen zu dieser Reise. Ab Dagebüll/Schlüttsiel haben Sie Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel. F/-/-


Termin Preis
13.04.2014 – 17.04.2014 Kontaktiere uns 750 €
15.06.2014 – 19.06.2014 Kontaktiere uns 790 €

Leistungen

  • Alle Transfers laut Programm
  • 4 Übernachtungen im Hotel Sternhagens Landhaus auf Föhr
  • 3 Übernachtungen im Hotel Ankers Hörn auf Langeneß
  • 7x Frühstück, 4x Lunchpaket, 7x Abendessen (tlw. mehrgängig)
  • Qualifizierte InSight-Reiseleitung auf Föhr, Begleitung durch freiwillige Mitarbeiter im ökologischen Jahr auf Langeneß
  • Programm-Details: Wanderungen und Spaziergänge, Insel-Radtour und Führung zur Inselgeschichte auf Föhr, Vogelkunde, Salzwiesen-, Halligführung und Nachtwanderung auf Langeneß, Wattwanderung von Föhr nach Amrum, Dünenspaziergang auf Amrum, Lyrik-Abend
  • Radmiete auf Föhr & Langeneß für die gesamte Reisedauer
  • Infomaterial
  • CO2-Kompensation mit atmosfair

Keine Leistungen

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung
  • Reiseschutz

Zusatzinfos

  • Durchs Watt von Föhr nach Amrum. Föhr hautnah – zu Fuß und mit dem Rad entdecken. Dünen-, Strand- und Wattwanderungen. Leben auf einer Hallig.

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Deutschland


Reisedauer: 8 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 4 - 16

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Gruppenreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA