Kambodscha

Kambodscha - Aktiv unterwegs um Angkor und am Mekong (mit Mondolkiri)

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Kambodscha - Aktiv unterwegs um Angkor und am Mekong (mit Mondolkiri)


Aktiv, auf Wanderungen und mit dem Rad, können Sie Angkor Wat und Umgebung sowie das Hinterland ausführlich erkunden. In der östlichen Provinz Mondolkiri erwarten Sie Urwald, Dorfleben und Elefanten.



Inklusivleistungen

Alle Transfers laut Programm

Insg. 12 Übernachtungen: 7x Mittelklassehotel, 2x Guesthouse, 3x Homestay

Verpflegung: 12x Frühstück, 10x Mittagessen/Lunchpaket, 10x Abendessen

Programm-Details: Tempelbesichtigungen, Wanderungen, Dorfbesuche, Begegnungen, Bootstour, Fahrradtour, Tuk-Tuk Fahrt, und weitere Ausflüge inkl. Eintritte laut Programm (sofern nicht als fakultativ gekennzeichnet),

Eintritte laut Detailprogramm

Lokaler Englisch oder Deutsch sprechender Guide

Infomaterial



Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1. Tag: Ankunft In Siem Reap

Bei der Ankunft in Siem Reap werden Sie am Flughafen abeholt und zum Hotel gefahren. Erholen Sie sich von der Anreise und unternehmen Sie auf eigene Faust eine erste Erkundungstour in das Zentrum der Stadt. Schlendern Sie über die lokalen Märkte und lassen Sie sich durch die Gassen treiben. -/-/- 2 Übernachtungen im Mysteres d'Angkor Hotel in Siem Reap.

2. Tag: Erste Erkundung Des Weltkuturerbes Angkor

Am Morgen des heutigen Tages beginnen Sie Ihre Erkundung von Angkor Wat. Die weltweit einzigartigen Tempelanlagen von Angkor Wat sind Zeugen eines wohlhabenden und mächtigen Reiches. Der wie ein Gott verehrte König Suryavarman errichtete im 12. Jahrhundert Angkor Wat, das noch immer das größte sakrale Bauwerk der Erde ist. Nicht weniger als die gesamte Welt sollten die religiösen Bauwerke symbolisieren. Wer Angkor Wat besucht, wird es schwer finden, den geheimnisvollen Zauber der alten Hauptstadt unserer Wirklichkeit zuzuordnen. Die brillant geplante Geometrie, die berauschend schönen Wandreliefs und die mächtigen Ausmaße von Angkor Wat sind schlichtweg ohne Beispiel.

Mit dem Tuk Tuk fahren Sie weiter zu dem nahegelegenen königlichen Wasserreservoir Srah Srang, hier essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag. Im Anschluss Fahrt und Besichtigung des Khmer-Tempels Banteay Samre, dieser befindet sich Abseits der üblichen touristischen Punkte und begeistert durch seine ursprüngliche Integrität. Von dort wandern Sie entlang meherer Dörfer und erreichen den Pre Rup Tempel. Genießen Sie hier den Sonnenuntergang! Transfer zurück zum Hotel. F/M/A Wanderung: 2,5 Std.

3. Tag: Wanderung Durch Den Dschungel Und Kambodschanische Dörfer

Heute entdecken Sie den Beng Mealea Tempel, dieser liegt versunken in den Tiefen des Dschungels. Eindrucksvoll zeigen sich hier die Vergänglichkeit der Menschenwerke und die Macht der Natur. Wie Tentakel umarmen die mächtigen Wurzeln der Urwaldriesen die Tempel-Überreste. Weiter geht es mit der Besteigung des Phnom Kulen Berges (350m). Unterwegs essen Sie zu Mittag und haben im Anschluss die Möglichkeit ein Bad bei einem rauschenden Wasserfall zu nehmen. Nachmittags erkunden Sie die weitere Umgebung bei einer Wanderung durch den Urwald und die umliegenden Dörfer. Die Nacht verbringen Sie in einem Homestay, welches auf der Spitze eines Berges gelegen ist.F/M/A Wanderung gesamt: 4-5 Std.; +350 Höhenmeter 1 Übernachtung in einem Homestay.

4. Tag: Auf Erkundungstour Durch Den Dschungel

Am frühen Morgen beginnen Sie den Tag inmitten von üppiger Natur - wilden Gräsern und tiefstem Urwald. Erleben Sie die unbändige Natur im kamboschanischen Hinterland. Die Tour führt Sie unteranderem zu einem giganitschen Sandstein aus dem 10 Jhr., welcher im Verborgenen des Dschungels liegt. Die Sandsteine bilden Elefanten und Löwen ab. Im Anschluss geht es nach Banteay Srei, der "Zitadelle der Frauen" mit sehr filigranen Steinmetzarbeiten in Rot leuchtendem Sandstein. Rückkehr nach Siem Reap. F/M/A Wanderung gesamt: 4 Std.; -350/+150 Höhenmeter 2 Übernachtungen im Mysteres d'Angkor Hotel in Siem Reap.

5. Tag: Angkor Thom Per Rad

In einem riesigen Areal liegen etliche große und kleine Bauten, sogar die Überreste einer ganzen Stadt (Angkor Thom) verstreut. Dazwischen leben einige tausend Menschen und bewirtschaften die Felder wie vor Jahrhunderten. Mit dem Fahrrad erreichen Sie die Ruinenstadt durch das Südtor von Angkor Thom. Erstes Ziel ist heute ist der Bayon Tempel mit seinen vielen Gesichtern, Phimmeanakas und den Elefantenterrassen, sowie der Terrasse des Leprakönigs. Nach einer Mittagspause mit Lunch, besichtigen Sie die eindrucksvolle Stadt Angkor Thom und dessen Überreste. Es folgt die Anlage Preah Khan. Mit dem Fahrrad erreichen Sie die Tempel Ta Nei und Ta Phrom. Am Abend können Sie bei einer einstündigen Massage im Frangipani-Spa entspannen. Transfer zum Hotel. F/M/A Spaziergang während der Besichtigung der Tempelanlagen gesamt: 3 Std.; mit mehreren Unterbrechungen sind Sie den ganzen Tag mit dem Fahrrad unterwegs

6. Tag: Fahrt Nach Komong Cham

Fahrt durch die Provinz Kompong Thom nach Kompong Cham. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie die Stadt, besuchen die Wat Nokor Pagode und spazieren am Mekong entlang. Abends werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. F/M/A Fahrt: 7 Std. 1 Übernachtung in dem Gästehaus Countryside in Kampong Cham.

7. Tag: Kommen Sie Auf Den Geschmack Kambodschanischen Kaffees

Weiter führt Sie Ihre Reise in die Provinz Mondulkiri. Besuchen Sie das Dorf Sen Monorom. Mondulkiri ist eine der abgelegensten Provinzen Kambodschas. Der bevölkerungsarme Teil des Landes ist vorallem bekannt für seinen hervorragenden Kaffee, der hier in den höheren Lagen und aufgrund des guten Klimas bestens wächst und gedeiht. Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck und probieren Sie den Kaffee selbst auf einer der Plantagen. Erreichen Sie Ihr Tagesziel: das kleine Dorf Sen Monorom. Hier werden Sie Willkommen geheißen und sind zu Gast bei einer Familie. Gemeinsames Essen und Übernachtung in einem Homestay. F/M/A Fahrt gesamt: 6 Std. 1 Übernachtung in einem Homestay in Sen Monorom.

8. Tag: Trekking Mit Den Elefanten Durch Den Regenwald

Fahrt zu dem Dorf der Buong Gemeinde. Diese öffnen ihre Türen um Ihnen einen Einblick in das lokale Handwerk und in Ihren Lebensalltag zu gewähren. Im Anschluss gelangen Sie nach kurzer Fahrt in den Regenwald und zu den dortigen Elefanten. Sie haben die Möglichkeit die Tiere mit ihren Lieblingssnacks: Bananen und Bambus zu füttern. Beobachten Sie die Arbeit der Mahouts, der hiesigen Elefantenführer. Verbringen Sie Zeit mit der einheimischen Bevölkerung und lernen Sie deren Alltag kennen. Die Mittagspause findet direkt neben einem Wasserfall statt. Hier helfen Sie den Mahouts erst bei der Herstellung traditionell zubereiteter Speisen und kosten diese im Anschluss. Sie haben die Möglichkeit während der Pause ein erfrischendes Bad im Wasserfall zunehmen. Die Elefanten werden es Ihnen gleich tun. Auch hier können Sie den Elefantenführern assistieren. Nachmittags machen Sie sich auf den Rückweg vorbei an Flüssen, Regenwald und Feldern. Lassen Sie einen ereignisreichen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen in Ihrem Homestay ausklingen. F/M/A Trekking gesamt: 3-4 Std. 1 Übernachtung in einem Homestay in einem kleinen Dorf.

9. Tag: Wanderung In Mondulkiri

Früh morgens beginnt der Tag mit einer Wanderung durch die wilde Landschaft. Wälder und Hügel heißt es zu überqueren. Rast machen Sie an einem Wasserfall. Entspannen Sie oder erfrischen Sie sich bei einem Bad. Nachmittags führt Sie die Wanderung entlang umliegender Dörfer und deren Plantagen. Rückkehr nach Sen Monorom. F/M/A Wanderung: 4-5 Std. 1 Übernachtung in einem Gästehaus in Sen Monorom.

10. Tag: Fahrt Nach Kratie / Bootsfahrt Und Delfinbeobachtung

Mit einem Minibus geht es weiter nach Kratie, die alte französiche Kolonialstadt am Mekong. Mit einem traditionellen Boot durchqueren Sie die Stromschnellen des Kampi und fahren auf dem Mekong. Mit etwas Glück sehen Sie die seltenen Süßwasserdelfine. Fahrt zu Ihrem Hotel in Kratie. F/M/A Fahrt: ca. 220 km, 5 Std. 1 Übernachtung im Mekong Dolphin Hotel in Kratie.

11. Tag: Erkundung Einer Insel Im Mekong / Fahrt Nach Phnom Penh

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Kolonialstadt Kratie. Im Anschluss daran fahren Sie mit einer Fähre auf eine nahegelegene Insel, erkunden Sie die dortigen Dörfer der Cham und ihr Landleben. Gegen Mittag begeben Sie sich auf den Weg nach Phnom Penh. Abends erreichen Sie die Hauptstadt und werden zu Ihrem Hotel gefahren. F/M/- Fahrt: ca. 266 km, 7 Std. 2 Übernachtungen im Mysteres & Mekong Hotel in Phnom Penh.

12. Tag: Stadterkundung In Der Hauptstadt Phnom Penh

Heute gilt es die Hauptstadt Kambodschas zu erkunden. Besichtigen Sie einige der Highlights der Stadt: den Königspalast, das National Museum sowie die Silberpagode. Auf dem "Russenmarkt" haben Sie die Möglichkeit landestypische, handgefertigte Souvenirs zu kaufen. Außerdem Besuch der Apsara Tanzschule. Abschiedsdinner mit inkludierter Tanzshow. F/-/A

13. Tag: Heim- Oder Weiterreise

Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Heim- oder Weiterreise. Anschlussprogramme sind möglich. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an. F/-/-


Termin Preis
01.10.2015 – 30.03.2016

Preis pro Person bei Buchung von 2 Personen; Preis variiert je Saisonzeit und Hotelkategorie

Kontaktiere uns
2440 €
01.07.2016 – 31.08.2016

Preis pro Person bei Buchung von 2 Personen; Preis variiert je Saisonzeit und Hotelkategorie

Kontaktiere uns
2440 €

Leistungen

  • Alle Transfers laut Programm
  • Insg. 12 Übernachtungen: 7x Mittelklassehotel, 2x Guesthouse, 3x Homestay
  • Verpflegung: 12x Frühstück, 10x Mittagessen/Lunchpaket, 10x Abendessen
  • Programm-Details: Tempelbesichtigungen, Wanderungen, Dorfbesuche, Begegnungen, Bootstour, Fahrradtour, Tuk-Tuk Fahrt, und weitere Ausflüge inkl. Eintritte laut Programm (sofern nicht als fakultativ gekennzeichnet),
  • Eintritte laut Detailprogramm
  • Lokaler Englisch oder Deutsch sprechender Guide
  • Infomaterial

Keine Leistungen

  • An- und Abreise zum Flughafen
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Visum Kambodscha (zzt. bei der Einreise 30 US$)
  • Reiseschutz
  • fakultative Ausflüge

Zusatzinfos

  • Aktiv, auf Wanderungen und mit dem Rad, können Sie Angkor Wat und Umgebung sowie das Hinterland ausführlich erkunden. In der östlichen Provinz Mondolkiri erwarten Sie Urwald, Dorfleben und Elefanten.

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Kambodscha


Reisedauer: 13 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 2 - 8

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Erlebnis-, Kultur und Studienreisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA