Bhutan

Auf den Spuren Padmasambhavas - Pilgerreise Bhutan mit Gregor Verhufen

Übersicht

Reiseverlauf

Preise & Termine

Leistungen

Zusatzinfos

Galerie

Individuelle Reise

Auf den Spuren Padmasambhavas - Pilgerreise Bhutan mit Gregor Verhufen


Pilgern in Bhutan – das bedeutet Reisen in Begleitung eines echten Bhutan- und Buddhismusexperten, Meditationen in klösterlicher Stille und Privataudienzen mit angesehenen Lamas. Im Schein der flackernden Butterlampen erhalten Sie eine Einweisung in die Geheimnisse des Buddhismus und begreifen die Bedeutung des Sprichwortes, dass das Bewusstsein das Sein bestimmt.

Dies alles wird ermöglicht durch die persönlichen Kontakte Ihres Reiseleiters Gregor Verhufen, Mitglied im Vorstand des Vereins Deutsche Bhutan-Himalaya-Gesellschaft.

Das Land des friedvollen Drachens, wie die Bewohner Bhutans ihr Land nennen, weist eine so große Vielzahl an heiligen Plätzen, Klöstern und Tempeln auf, dass eine Pilgerreise an solch besondere Orte zu einem tiefen spirituellen Erlebnis werden kann.

Auf den Spuren des großen Heiligen Padmasambhava besuchen Sie die heiligen Orte Bhutans; neben bedeutenden Zentren wie Trongsa oder Punakha vor allem auch viele kleinere Klöster. Sie begegnen den zwei großen Traditionen Bhutans – der Schule der Drukpa Kagyü und der Tradition der Nyingmapa, deren großer Meister Dilgo Kyentse Rinpoche im alten Kyichu Lakhang bei Paro seinen Stammsitz hatte. Und natürlich bleibt viel Zeit für Bhutans heiligsten Ort, das weltbekannte Kloster Taktshang (Tigers Nest).
Ein innerer Bezug zum Buddhismus, ein Interesse am und Erfahrung im buddhistischen Weg helfen, die Besonderheit dieser Pilgerreisen im ganzen Umfang wahrnehmen zu können.



Inklusivleistungen

Linienflug in der Economy Class Frankfurt Kathmandu – Frankfurt Flüge Kathmandu – Paro – Kathmandu erforderliche Transfers

Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels der Mittelklasse in Bhutan, in Kathmandu und evtl. in Trongsa (Bhutan) in Klostergasthäusern

Vollpension in Bhutan, Frühstück in Kathmandu

Programm laut Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten Eintrittsgelder

Reiseleitung durch Gregor Verhufen

erforderliche Permits, Visum für Bhutan NEUE WEGE Informationsmaterial


Zusatzleistungen


Rail & Fly-Ticket:
50€
EZ-Aufpreis
350€

Reiseversicherung

- Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung deckt die Kosten bei Krankheit oder Unfall während der Reise und die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport ab. Bei Behandlungen in einem der Partner-Krankenhäuser der Reiseversicherung brauchen Sie zudem nicht in Vorkasse zu gehen. Auch der Gepäckrücktransport und die Rückreise von Kindern werden organisiert. Wenn psychologischer Beistand erforderlich ist, leisten Experten erste telefonische Hilfe. Such-, Rettungs- und Bergungskosten werden teilweise übernommen.

Je nach gewählter Versicherung sind unterschiedliche Leistungen enthalten. Der Selbstbehalt und dessen Höhe sind ebenso von der gewählten Versicherung abhängig.

+ Reiseabbruchversicherung

Haben Sie Ihre Reise bereits angetreten und müssen aus versicherten Gründen vorzeitig abbrechen, dann erhalten Sie den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Leistungen zurück.

Können Sie die Reise nicht wie geplant beenden oder erst verspätet zurückreisen, trägt die Reiseversicherung die Mehrkosten der Rückreise und geht hierbei auch in Vorkasse.

+ Reiserücktritt oder Stornokostenversicherung

Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder begründet verspätet anreisen müssen, werden Ihnen die Stornokosten bzw. die Mehrkosten der späteren Hinreise erstattet. Dabei sollten darauf achten, dass Ihr Versicherungspartner eine breite Definition der akzeptierten Versicherungsgründe und Risikopersonen vorsieht.

Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartet schwere Erkrankungen oder Unfall (inkl. psychischer Natur), Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum, betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel. Versichert sind Sie auch, wenn Angehörige, die Angehörigen Ihres Lebenspartners oder Ihre Mitreisenden betroffen sind.

+ Gepäckversicherung

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Gepäckstücke, erhalten Sie den Zeitwert erstattet. Bei Verlust Ihrer Zahlungsmittel und Reisedokumente werden Sie bei der Neubeschaffung unterstützt und amtliche Gebühren für Ausweise und Visa werden erstattet.


Transport

Rail and fly

Möchten Sie nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren, dann fragen Sie uns nach günstigen Rail and Fly Tickets. Damit fahren sie bequem von Ihrem Wunschbahnhof zum Flughafen. Weitere Vorteile sind:

  • keine Zugbindung
  • ab/an alle Bahnhöfen
  • gültig ab Tag vor dem Abflug und am Tag der Ankunft

Flug

Gern stellen wir Ihnen eigen Flüge und Flugvarianten zusammen und upgraden die Flugklasse. Sie können je nach Airline zwischen:

  • Economy
  • Premium Economy
  • Businessclass
  • Firstclass

wählen. Auch benennt fast jede Airline die Klassen etwas anders.

Reiseverlauf


1.-4. Tag: Kathmandu Nach Bhutan

Über Kathmandu reisen Sie ins Land des Donnerdrachen. Falls es die Zeit in Kathmandu erlaubt, wandern Sie die steilen Treppen hoch zum Swayambhu Stupa (UNESCO Kulturerbe). Hier erwartet Sie ein Panoramablick über Kathmandu und auf die schneebedeckten Gipfel des Himalaya.

Vorbei an den höchsten Bergen der Welt erreichen Sie Paro in Bhutan (2.400 m). Weiterfahrt nach Thimphu, der Hauptstadt des Königreichs Bhutan. Thimphu spiegelt das moderne Gesicht Bhutans und begeistert durch viele sehr schöne Museen. Thimphu ist ebenso Sitz des Königs und des obersten Rates der Mönche. Was läge näher, als hier einen Mönch zu treffen und mit Ihm über die Vielschichtigkeit des Buddhismus zu diskutieren?

5.-7. Tag: Das Tal Von Punakha Und Trongsa – Ins Herz Zentralbhutans

Von Thimphu brechen Sie am frühen Morgen zur Fahrt über den 3.000m hohen Dochu La nach Punakha auf. Die Ausblicke vom Pass sind mit die Schönsten ganz Bhutans.

Punakha ist zweifelsohne ein Juwel unter den Klöstern des Landes. Auf einer kleinen Insel gelegen, ist es von einer zeitlosen Schönheit. Hier werden die Könige Bhutans gekrönt und jedes Jahr im Frühjahr farbenprächtige Klosterfestivals gefeiert.

Durch die wilden Täler geht die Fahrt nach Trongsa, dem Bindeglied zwischen Ost- und Westbhutan mit dem größten und prächtigsten Dzong des Landes.Von Ihrem Hotel aus haben Sie einen unverbauten Ausblick auf die Trutzmauern der Burg und die steil abfallenden Klippen des Mangde-Chu-Tales.

8.-11. Tag: Natur Und Kultur In Bumthang Und Gangtey

Bumthang ist das kulturelle Herzstück Bhutans. Einige der bedeutensten Klöster des Landes stehen hier dicht beieinander und sind auf einer Halbtageswanderung auch leicht zu besichtigen.

In Bumthang ist der "Wendepunkt" Ihrer Reise. Von hier aus fahren Sie auf dem Bhutan Highway zurück über den Pele La Pass in das Tal von Phobjikha, dem Winternistplatz der seltenen Schwarzhalskraniche. Neben diesen anmutigen Vögeln finden Sie hier u.a. auch das Kloster Gangtey, das größte Nyingmapa Kloster des Königreiches.

14.-15. Tag: Kathmandu Und Heimreise

Rückflug nach Kathmandu. Lassen Sie die Stadt noch einmal auf sich wirken, bevor Sie nach Hause fliegen.

Am Abend des 14. Tages oder am Morgen des 15. Tages bedeutet es Abschied nehmen vom Himalaya. Rückankunft in Frankfurt am 15. Reisetag.


Termin Preis
07.09.2014 – 21.09.2014 Kontaktiere uns 5290 €
29.08.2015 – 12.09.2015 Kontaktiere uns 5290 €

Leistungen

  • Linienflug in der Economy Class Frankfurt Kathmandu – Frankfurt Flüge Kathmandu – Paro – Kathmandu erforderliche Transfers
  • Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels der Mittelklasse in Bhutan, in Kathmandu und evtl. in Trongsa (Bhutan) in Klostergasthäusern
  • Vollpension in Bhutan, Frühstück in Kathmandu
  • Programm laut Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten Eintrittsgelder
  • Reiseleitung durch Gregor Verhufen
  • erforderliche Permits, Visum für Bhutan NEUE WEGE Informationsmaterial

Keine Leistungen

  • Visakosten für Nepal Getränke Mittag - und Abendessen in Nepal - Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgelder, Telefonkosten, Souveniers, etc. alle weiteren, nicht aufgeführten Leistungen

Zusatzinfos

  • Bhutan im Stil buddhistischer Pilger entdecken
  • Meditation in klösterlicher Stille
  • „Tiger Nest“ – ein Kloster wie ein Adlerhorst

Möchten Sie eine individuelle Reise?

Die Route ist nicht nach Ihrem Geschmack oder der Termin passt nicht? Dann freuen wir uns darüber, eine individuelle Tour zusammenzustellen oder andere Touren zu recherchieren.

Reiseinformationen

Ort: Bhutan


Reisedauer: 15 Tage

Zeitraum:


Teilnehmerzahl: 6 - 16

Schwierigkeit: Mittel

Reiseart: Aktives Reisen, Individualreise


Preis: Preis auf Anfrage

Martin beantwortet
Ihre Fragen

Martin beantwortet Ihre Fragen

0351 27558796

inIfo@likeutime.de

Ahnliche Angebote

Entdecken

Danke, dass Sie uTime kontaktiert haben, wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich!

Etwas ging schief, versuche es später noch einmal

Falscher CAPTCHA